DSL Forum  

Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Forum Telekommunikation - DSL Hardware; Hallo Leute, wir wohnen in einer 2-Familien Wohnung, wobei beide Wohnungen uns gehören. An den oberen Telefonanschluss ist ein Splitter ...


  DSL > DSL Hardware > Telekommunikation
+1 für unser Forum
+1-Button einblenden. Dadurch werden Daten an Google übermittelt.

 

Wiki Registrieren Heutige Beiträge Suchen
Unsere Tools:
Unsere Hilfe-Foren:
Unsere Hotline:
  • Kostenlose Beratung
    0800 - 93 000 110
    (täglich von 8:00 - 22:00 Uhr, auch am Wochenende)

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf
19. 03. 2010, 15:17   #1
asamatbagatov
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 4
 
Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Hallo Leute,
wir wohnen in einer 2-Familien Wohnung, wobei beide Wohnungen uns gehören. An den oberen Telefonanschluss ist ein Splitter angeschlossen, an dem eine FRITZ!Box Fon WLAN 7050 und ein Telefon angeschlossen ist. In der unteren Wohnung ist ebenfalls ein Splitter, an dem aber nur ein Telefon hängt. Nun haben wir das Problem, dass wenn man unten telefoniert, die Internetverbindung getrennt wird, bis man wieder auflegt. Wenn man oben telefoniert, dann wird die Internetverbindung "nur" beim abheben oder auflegen des Hörers für ca. 20 Sekunden getrennt.
Wenn ich meinen Vater frage woran das liegen könnte, dann meint er, dass es daran liegen könnte, dass er nur eine Leitung von unten nach oben gezogen hat, nachdem wir uns entschlossen haben, dass wir ebenfalls in die obere Wohnung ziehen. Er scheint es aber auch nicht zu wissen.
Nun habe ich mich entschlossen mich im Internet umzuhören.
In Google fand ich bisher jedoch leider nur englische Beiträge, die mir bei diesem "Fachenglisch" allerdings Probleme bereiten.
Nun hoffe ich, dass mir jemand hier weiterhelfen kann.

Danke schonmal in Vorraus,

asamatbagatov
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
19. 03. 2010, 16:21   #2
chk
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 2.100
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Sind die beiden Telefone an zwei getrennten (Amts-)Leitungen angeschlossen oder nur an einer?
Bei einer einzelnen Leitung ist wahrscheinlich in der TAE-Dose ein sog. AMS oder AWADo Umschalter eingebaut, der die Verbindung nach oben kappt.
 
19. 03. 2010, 16:31   #3
asamatbagatov
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 4
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Wie finde ich das am besten raus, ob die Telefone an zwei verschiedenen Leitungen sind?

Zitat:
Zitat von chk Beitrag anzeigen
in der TAE-Dose
Sind sie an einer Leitung, wenn es nur eine Dose ist? Sind an 2 verschiedenen Dosen angeschlossen.
Sorry hab ziemlich wenig Ahnung was sowas angeht =/

danke für die schnelle Antwort
 
19. 03. 2010, 17:24   #4
chk
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 2.100
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Zitat:
Wie finde ich das am besten raus, ob die Telefone an zwei verschiedenen Leitungen sind?
Wenn die Telefone unterschiedliche Rufnummern haben, sind es zwei Leitungen.
Wenn beide Telefone auf derselben Leitung klemmen, wirst du ohne Neuverkabelung wahrscheinlich nichts ausrichten können.
 
19. 03. 2010, 17:26   #5
Titoo
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 579
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Beide Telefone reagieren wahrscheinlich auf eine Rufnummer, also wenn jm. anruft schellt es sowohl oben als auch unten, richtig ?

Entweder habt ihr eine Parallelschaltung und /oder irgendwo eine AWADO. Wenn du eine Telefondose aufschraubst und dort an der Dose eine Platine zu sehen ist, dann ist das eine AWADO. Die muss durch eine einfache "Normale" TAE ersetzt werden.

Ich tippe aber mal, das die Leitung vom Keller zur 1. Wohnung geht und dort an der Telefondose angeschlossen ist. Von dort geht das Kabel, welches auch an der unteren TAE hängt nach oben.

Dann musst du anfangen zu basteln und das geht nur, wenn die Leitung von der unteren zur oberen Wohnung min. 4 Drähte hat.
__________________
Service-Techniker im Außendienst beim Rosa Riesen

Beí Fragen zu Tarifen und Tarifwechseln, Aufträgen, Rechnungen und was sonst alles so anfällt, bitte eine pivate Nachricht mit Kunden-,Telefonnummer und vollständiger Name an mich.
 
19. 03. 2010, 17:52   #6
asamatbagatov
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 4
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

also...
es ist eine Leitung, da es nur eine Rufnummer ist...
Keller haben wir keinen... Also ich werde mal schauen ob sich hinter so einer Telefondose eine AWADO verbirgt... Ist es dabei egal welche man aufschraubt? Oder ist nur hinter einer Dose diese AWADO?
 
19. 03. 2010, 18:54   #7
Titoo
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 579
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Normalerweise sollte die untere Dose,wenn dann, die AWADO sein.
Wenn du die untere Dose aufschraubst und da auf den ersten beiden Klemmen der Dose , jweils 2 Drähte drauf sind, dann hast du eine Parallelschaltung.
 
19. 03. 2010, 20:49   #8
45grisu
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Villmar
Beiträge: 4.882
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Hallo
Auf jeden Fall darf auch nur ein Splitter angeschlossen sein.

Am besten die untere Dose erstmal abklemmen und die Leitung durchverbinden.
Dann musst du mal schauen, ob das Problem dann immernoch besteht.

Beim oberen Telefon darf diese Trennung aber auch nicht passieren. Ist das Telefon in dem Splitter eingesteckt?
 
20. 03. 2010, 10:04   #9
asamatbagatov
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 4
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Beide Telefone sind in jeweils einen Splitter eingesteckt.
Vor einiger Zeit hatten wir nur einen Splitter und dann musste man sogar das untere Telefon ausstecken, dass der Router eine Internetverbindung herstellen konnte.
 
20. 03. 2010, 11:55   #10
TSA
Benutzer
 
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 51
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Von draußen kommt ein Telefonkabel in deine Wohnung, daran kommt die 1. Telefondose, dann der Splitter. Alle weiteren Telefone werden entweder am Router angeschlossen oder Direkt am Splitter. Dann Funktioniert es auch.
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
20. 03. 2010, 18:30   #11
45grisu
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Villmar
Beiträge: 4.882
 
AW: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Hallo asamatbagatov
Dann hast du bestimmt keinen AWADO eingebaut.
In der TAE-Dose ist ein Schalter eingebaut, der bei eingestecktem Stecker alle weiteren Dosen abklemmt. Scheinbar hat der Splitter diesen Schalter nicht betätigt.
Wie ich schon geschrieben habe, musst du diese Dose abklemmen und die ankommenden Dräht mit den weiterführenden Drähten verbinden. Das Telefon darf in diesem Raum so nicht mehr benutzt bzw. eingesteckt werden.
In der oberen Wohnung musst du den Splitter in die mittlere Buchse der TAE einstecken. In die mittlere Dose des Splitters kannst du jetzt das Telefon anschließen. Es sollte dann auch keine Probleme mehr mit der Trennung durch ein Telefongespräch kommen.
So sollte das ganze aussehen
 
Antwort

Ähnliche Themen für: Telefonieren trennt (kurzfristig) die Internetverbindung

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL-Problem
Hallo Ich bin neu in diesem Forum da ich ein sehr nerviges Problem habe. Seit dem 21 Juni 2008 habe ich das Speedport W701V.(Vorher ein normales...
DustiN92 DSL Router 4 28. 07. 2009 19:07
ständig Verbindungsabbrüche mit FRITZ!Box Fon WLAN 7141 und 1&1 DSL6000Komplett
Hallo, seit ich vor ca 2Monaten von DSL2000 auf 1&1 6000Komplett gewechselt habe, habe mehrmals täglich Verbindungsabbrüche und neueinwahlen, dies...
gogo0815 1&1 11 26. 12. 2008 07:32
Problem bei 1&1 Anschluss: dls funktioniert, telefonie n
Ich habe einen 1und1 Komplettanschluss, der bis gestern auch tadellos lief. Seit heute kann ich nicht mehr raustelefonieren und keine Telefonate mehr...
theobromeo 1&1 13 09. 07. 2008 17:46
Synchronisationsprobleme 1und1 3DSL FRITZ!Box Fon WLAN 7141
Habe Probleme mit der DSL Synchronisation und hier im Forum schon nachgelesen. Da mir noch nicht ganz klar ist, ob es sich um ein Problem meiner...
timobw Technische Fragen 6 21. 02. 2007 19:44
Routerprobleme
Moin Moin.... hätt da ein Problem mit meiner FRITZ! Box WLan 3030. DSL-Anbieter ist 1&1.6000er Flatrat. Der Router bricht dauernd verbindung ab...
Slayer DSL Router 5 20. 03. 2006 11:05

 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:17 Uhr.