Thema: Kann nicht mehr raustelefonieren

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Kann nicht mehr raustelefonieren # 1
    Sandy1969
    Sandy1969 ist offline

    Beiträge
    19
    seit
    01.02.2007
    Also so langsam aber sicher kriege ich echt so einen Hals mit diesem VOIP.
    Es gibt immer irgendwelche Probleme und zwar immer was anderes. Die Sprachqualität ist meistens mehr als schlecht, manchmal bin ich überhaupt nicht mehr zu verstehen. Dann kamen und kommen immer noch Anurfe nicht an und nun kann ich seit heute nicht mehr rausrufen.
    Sobald ich versuche, jemanden anzurufen, kommt entweder der normale Dauerton, oder es ist besetzt. Ich habe mehrmals auf mein Hamdy angerufen, das ganz unschuldig hier neben mir liegt. Nix! Entweder besetzt oder dieser normale Dauerton, den man hört, wenn man abhebt.
    Liebe Profis, kann mir irgendjemand helfen?

    Achja, falls jemand Daten braucht:
    Wir haben die FRITZ!Box Fon WLAN 7141 (UI), Firmware-Version 40.04.37. Provieder ist 1&1, und wir haben noch den analogen Anschluß der Telekom.

  2. # 2
    45grisu
    45grisu ist offline

    Beiträge
    5.466
    seit
    08.01.2008
    Hallo Sandy
    Hast du Festnetz- Fallback eingestellt?
    Ist dein DSL überhaupt online zu diesen Zeiten?
    Welche Geschwindigkeit hat dein DSL?

    Es gibt viele Faktoren von denen VoIP abhängt.

    Gruß

    45grisu

  3. # 3
    stadtindianer
    stadtindianer ist offline
    Avatar von stadtindianer
    Beiträge
    2.414
    seit
    03.04.2005
    Hallo Sandy,
    leuchtet deine DSL Lampe an der FritzBox noch?
    Ja, zieh mal den Stromstecker an der Box und zähle bis 30. Dann steck ihn wieder rein und warte bis du wieder eine Synchronisation hast.

    Lad die aktuelle Firmware bei AVM runter.

    Setz die Box auf Werkseinstellungen zurück:
    - gebe in die Browserzeile fritz.box ein (sonst nichts)
    - gehe auf --> Einstellungen --> System --> zurücksetzen dort auf den rechten Reiter "Werkseinstellungen"
    auf Werkseinstellungen zurücksetzen!
    - Browser schließen.
    - Wenn du wieder DSL Synchronisation hast (die DSL Lampe leuchtet konstant) rufe die FB erneut auf. Geb deinen Startcode ein und mache die Einstellungen neu.
    Da du noch einen analogen Anschluss der Telekom hast mach noch folgendes:
    --> Einstellungen --> Telefonie --> Internettelefonie rechter Reiter "erweiterte Einstellungen" nimm den Haken bei "Festnetzersatzverbindung verwenden" raus.
    Wenn du den drinläßt, telefonierst du kostenpflichtig übers Festnetz und merkst es nicht!
    Wenn du jetzt einen DSL - Ausfall hast oder deine Box spinnt, merkst du das daran, dass du nicht mehr telefonieren kannst.
    Dann ziehst du den Stromstecker an der Box und zählst bis 30. Danach läuft wieder alles.
    Liest sich alles komplizierter als es ist. Aber es funktioniert.

  4. # 4
    Prinz96
    Prinz96 ist offline

    Beiträge
    457
    seit
    25.12.2006
    Wie stadtindianer schon schrieb:
    a) FritzBox stromlos machen. Anschliessend wieder einstöpseln, warten bis DSL wieder brennt. Möglich, dass es anschliessend wieder funktioniert.

    wenn nicht:
    Aktuelle Firmware laden.
    Wichtig wären folgende Informationen:
    Welche Bandbreite hast Du?
    Gibt es Einträge (Fehler) im Ereignislog der FritzBox?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann Speedport nicht mehr konfigurieren
    Von DSLchen im Forum Telekom
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 17:49
  2. keine SMS mehr und seit heute nicht mehr raustelefonieren
    Von früchtchen im Forum Telekommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 14:58
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 23:39
  4. FritzBox7170-kann nicht mehr telefonieren-was ist nur los?
    Von Anna333 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 07:18
  5. Leitung war abgestellt ,nun kann ich nicht mehr Telefonieren
    Von Precious im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 21:52