Probleme beim Wechsel von Telekom zu Vodafone!

5Antworten
  1. #1
    Avatar von El_Mariachi
    El_Mariachi ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.03.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Probleme beim Wechsel von Telekom zu Vodafone!

    Hallo liebe Community,

    habe folgendes Problem zu berichten. Ich hoffe ihr könnt mir paar gute Antworten liefern

    Habe am 22.02. das All-Inclusive-Paket mit DSL 6000 im Vodafone Shop als Vertrag abgeschlossen. Hatte zuvor Telefon und T-DSL 6000 über die Telekom als Analoganschluss laufen. Die Kündigung für T-DSL habe ich bereits im Nov 07 rausgeschickt und diese auch bereits eine Woche später bestätigt bekommen. Als Abschalttermin hat T-Online den 03.04.08 angegeben.
    Bis dahin alles schön und gut...

    Nun kam ich eines Abends (es war der 05.03.) von der Arbeit nach Hause und musste überraschend feststellen, dass die Leitung tot war. Kein Freizeichen zu hören. Das Internet lief auch nicht, obwohl am DSL-Modem alle Signallämpchen grün aufleuchteten (so gesehen, alles in Ordnung).

    Ich machte mich dann ein paar Tage später auf zum T-Punkt, um dort nach zu hacken, was jetzt Sache sei. Die Dame im T-Punkt erklärte mir, dass mein Anschluss am 05.03. wegfiel, da der neue Anbieter an diesem Tag den Anschluss übernommen hat. Ich war dann ein wenig überrascht, da ich ich mit Vodafone erst am 03.04. bzw. am 04.04. rechnete, wenn zuvor der T-Online Vertrag ausläuft und die Leitung dann für Vodafone freigegeben wird.
    Zum Glück ist der Vodafone Shop auch nur ein paar Ecken weiter weg vom T-Punkt. Also.... ab hinein zum Vodashop. Ich fragte dann den Voda-Berater nach meinem Bestellstatus. Dieser bestätigte mir, dass der Anschalttermin der 05.03 gewesen war (wie schon zuvor von der T-Punkt-Dame bestätigt). Ich sagte zu ihm, dass ich bis dato nur die Auftragsbestätigung und ein paar Tage danach, die dazugehörige Hardware erhalten habe. Der Brief mit den Zugangsdaten + den genauen Anschalttermin sei noch nicht angekommen. Der Berater rief daraufhin die Hotline an. Diese meinte dann, dass es aus unerklärlichen Gründen zur Verzögerung kam. Den Brief müsste ich im Laufe der kommenden Woche erhalten. Okay, bis dahin erstmal.... Ende vom Lied

    Und tatsächlich, es war der 12.03., lag auf einmal der Brief mit den Zugangsdaten im Briefgasten. "Geil" hab ich mir gedacht, "jetzt kannste das Ganze mal locker aus den Lenden in 5 min anschließen und installieren". Jaja, von wegen ! Was war? Nach dem Anschließen der Hardware, blinkte die DSL-Leuchte an der Easybox A400 ein paar Mal, leuchtete dann aber für ein paar Sekunden dauerhaft und schaltete sich anschließend wieder ab. Und so gings die ganze Zeit. Sprich... Synchronisation schlug fehl. Also keine Verbindung möglich gewesen...Joouu, sauber ....
    Als ich dann nach dem Telefonhörer griff, um die Leitung mal zu testen, hörte ich zwar ein Freizeichen, aber dieses konnte man fast kaum wahrnehmen, weil so ein lautes, merkwürdiges Brummen zu hören war. Testanruf war so nicht möglich! Die RJ45 Kabel hab ich alle nach Plan angeschlossen und paar Male nach der Richtigkeit überprüft. Sollte ja so gesehen auch kein großer Akt sein
    Schließlich packte ich wieder das alte Modem aus, um zu sehen, was passiert. Siehe da... Synchro verlief einwandfrei. Klar, Inet funzte nicht, da ja der alte Anschluss wegfiel.

    Sooo... und jetzt endlich mal zu meiner Frage :
    Muss ich mich noch bis zum 03.04. gedulden, bis das Alles läuft oder was kann ich da in der Zwischenzeit machen?!
    Schaltet dann Vodafone automatisch, wenn der Port dann am 03.04. freigestellt wird oder kann ich mich darauf nicht verlassen?
    Einen Vodafone-Techniker wollte ich zum Prüfen der Leitung herbestellen aber z.Zt. kommste bei der Hotline einfach nicht durch!!

    Offensichtlich ist ja der Port noch von der Telekom belegt, oder wie seht ihr das?! Anders kann ich mir nicht erklären, weshalb keine Verbindung zu Stande kommt. Scheinbar hat die Telekom es damals "vergessen" den noch genutzen Port zu melden, als die Anfrage zum Anschalten von Vodafone kam. Oder Vodafone hat damals net ganz richtig geprüft......ich weiss es leider nicht !

    Deshalb meine Bitte an die Profis .. habt ihr einen guten Rat, was ich nun machen kann?

    Schon mal ein dickes DANKE und ein großes LOB an dieses Board!!!

    Lg
    El_Mariachi

  2. #2
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Also beim Vodafone Anschluss hast Du doch eigentlich keinen "echten" Telefonanschluss mehr, oder?

    Und damit bedeutet das, dass mit der Schaltung zu Vodafone nicht nur Dein Telekom Telefon tot sein sollte, sondern auch die DSL-Synchronisation klappen sollte.

    Da Dein altes Modem ja offensichtlich synchronisieren kann ,würde ich den Fehler in der Easybox, bzw. deren Konfiguration suchen.

    Ansonsten handelt es sich hier wohl um einen Fall, den die Vodafone Hotline mit Dir zusammen lösen muss. Und zwar jetzt, nicht erst nächsten Monat!

  3. #3
    Avatar von El_Mariachi
    El_Mariachi ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.03.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von jubo14
    Willkommen im Forum!

    Also beim Vodafone Anschluss hast Du doch eigentlich keinen "echten" Telefonanschluss mehr, oder?
    Monat!
    Danke erstmal für die schnelle Antwort.

    Ja, richtig! Das Telefon läuft über VoIP!

    Meinste die Telekom hat damit nix mehr zu tun? Schließlich hat sie ja so gesehen noch einen Vertrag bis zum 03.04 zu "erfüllen". Natürlich macht das ja alles keinen Sinn, wenn der alte Anschluss wegfällt.

    Stimmt, das mit der Easybox klingt plausibel. Eigentlich muss man ja nach dem Anschließen nur den Modem-Installationscode eingeben und die Konfiguration verläuft dann automatisch. Dann wäre eigentlich die Easybox von Anfang an defekt gewesen!

  4. #4
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Ob die Telekom damit nichts zu tun hat, ist erst einmal zweitrangig.

    Dein Vertragspartner ist Vodafone. Also müssen die sich kümmern!

  5. #5
    Avatar von El_Mariachi
    El_Mariachi ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.03.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard

    @jubo14

    das Problem hat sich erledigt. Lag wirklich, wie du es schon geahnt hast, an der Easybox. Jedenfalls wurde das Gerät ausgetauscht und prompt lief alles einwandfrei!

  6. #6
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Dann besten Dank für die positive Rückmeldung!

Ähnliche Themen

  1. Wartezeit beim Wechsel von Telekom+1&1 zu O2

    Von Robin im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 12:24
  2. Probleme beim Wechsel von T-Com zu Arcor

    Von thomolovsky im Forum Vodafone
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 21:30
  3. Probleme beim Wechsel von Versatel zu Arcor

    Von shizm im Forum Vodafone
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 23:07
  4. Probleme beim wechsel zu Arcor

    Von OuTi2k5 im Forum Telekom
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 15:55
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 22:04
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz