0800 8552 2554
1&1 Tarife, Angebote & Sonderaktionen
Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche
Ihr 1&1 Hotline Team

1&1 nur Ärger - kann nur abraten - bin jetzt beim Anwalt

7Antworten
  1. #1
    Avatar von Sonicbave
    Sonicbave ist offline
    Themen Starter

    Title
    gesperrter Benutzer
    seit
    06.07.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard 1&1 nur Ärger - kann nur abraten - bin jetzt beim Anwalt

    Hallo, ich möchte hier meinen Leidensweg kurz schildern, damit andere sich genau überlegen, ob sie 1&1 als Provider nehmen würden.
    Ich habe im April einen Tarifwechsel durchgeführt, das 16000-Paket mit kostenloser Internet-Telefonie im deutschen Festnetz.
    Der Anschluss wurde pünktlich von der T-Com freigeschaltet. Die Hardware bekam ich fast 1 Woche später, denn die wird erst nach Freischaltungstermin versendet. So habe ich dann alles angeschlossen und es lief natürlich nicht, weil der Treiber zum WLan-Stick halt nicht wie behauptet, mitgeliefert oder vorinstalliert ist.
    Also mühselig über Kabel wieder umstöpseln und dann war der Rest auch ein Kinderspiel.
    Ich hatte genau 5 Tage Vergnügen an meinem tollen Komplettpaket. Denn dann klappte das mit der Internet-Telefonie schon nicht mehr. Jedes Mal wenn ich telefonieren wollte, wurde die DSL-Verbindung getrennt und die Gespräche wurden unterbrochen. Später war dann noch nicht mal überhaupt ein Gesprächsaufbau erforderlich, denn die Verbindung brach schon ab, wenn fertig gewählt war und eigentlich ein Freizeichen ertönen sollte.
    Also rief ich zig mal die inkompetente Hotline an, was mir natürlich zusätzliche Kosten verursachte.
    Ein von 1&1 beauftragter T-Com-Techniker kam und wechselte meine Telefonbuchse aus. Juhuu, 2 Wochen gings gut.
    Dann ging die gleiche Störung von vorn los. Endlose Telefonate, immer wieder andere Support-Leute, die sich alle nicht die Mühe machten sich meinen Vorgang von Anfang an anzusehen obwohl ich immer die gleiche Bearbeitungsnummer angab.
    Ich lieferte brav technische Daten meiner Fritzbox, machte updates und wartete - jetzt lest es ganz genau - 4 (!!!!) Techniker-Termine ab, die allesamt nicht vom Techniker eingehalten wurden!!!! Diese Termine werden außerdem so gelegt, dass man auf jeden Fall 8 Stunden zu warten hat. Toll was?
    Jedes Mal habe ich 1&1 informiert, dass wieder keiner kam. Immer wieder riefen die mich zurück, dass ich Geduld haben soll, es denen leid täte und der nächste Termin eingehalten würde.
    Irgendwann machte ich dann dicht und forderte nur noch die Auflösung des Vertrages, da ich denen 2x eine Frist von je 2 Wochen zur Behebung der Störung gegeben hatte, was die aber nicht geschafft haben.
    Zur Antwort bekam ich, dass das nicht möglich wär, laut AGB. Und dann folgten neue Anrufe dass die mir Techniker schicken wollten und immer wieder technische Daten haben wollten. Und vor allem kristallisierte sich heraus, dass die keine Ahnung von meiner Sache hatten weil ich immer wieder alles von vorn erklären musste. Die hatten noch nicht mal die Sache mit den 4 ausgefallenen Technikern auf dem Schirm!
    Völlig unzureichend der ganze support.
    Die letzten 3 vom technischen support riefen mit den gleichen Fragen an und taten ganz erstaunt, dass sich das seit 2 Monaten bereits hinzieht.
    Auf eine meiner letzten mail, dass ich die Auflösung wünsche, wurde mir mitgeteilt, dass das an die zuständige Abteilung weitergeleitet wurde. Da habe ich dann seit über 1 Woche nichts mehr von gehört.
    Und dann kam noch der Brüller:
    In meinem Login tauchte plötzlich noch ein weiterer Vertrag über einen rootserver auf. Bis dahin hatte ich noch nie was davon gehört. Aber glücklicherweise stand eine domain dahinter, also rief ich bei der Firma an. Diese hatten den server tatsächlich bestellt und einen alten dafür gekündigt. Der alte Vertrag von denen hatte die gleiche Vertragsnummer wie ich Kundennummer!!!!
    Der nette Mann rief bei 1&1 an, damit die das sofort ändern. Er rief mich zurück, dass die das angeblich schon selbst gemerkt hätte (lach) und das würde geändert.
    Ich bekam in der Zeit eine Mail von 1&1, dass mein server gerade eingerichtet wird. Ich antwortete energisch, dass sie das sofort zu löschen hätten, erklärte deren Fehler und teilte gleichzeitig mit, dass ich inzwischen beim Anwalt war, da eine Einigung mit denen zwecks Auflöung ja nicht möglich sei.
    Ich bekam eine weitere Mail, dass mein server nun fertig wäre.
    Zur Auflösung habe ich keine Antwort erhalten und das geht nun seinen Weg.
    Fakt ist: 1&1 bekam in 2 Monaten die technische Störung nicht behoben.
    Ich habe 4x umsonst auf einen Techniker gewartet.
    Ich habe immer für den nicht erfüllten Vertrag bezahlt.
    Ich habe alle technischen Daten geliefert.
    Ich habe zusätzliche Kosten für Hotlines bezahlt.
    Der support ist absolut schlecht und inkompetent.
    Ich kann jedem nur abraten.






    ________________________
    Sonicbave

  2. #2
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard

    Weist du was? Ich glaube du bist ein kleiner Forentroll.

  3. #3
    Avatar von Herbiereloaded
    Herbiereloaded

    Standard

    der erzählt einen müll eh lach

    closed

  4. #4
    Avatar von Emmi1309
    Emmi1309 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    23.06.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard

    Hä? Ich glaub da hat mir jemand meinen Text geklaut?!?

  5. #5
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6.019
    Danke
    344

    Standard

    Zitat Zitat von Emmi1309
    Hä? Ich glaub da hat mir jemand meinen Text geklaut?!?
    Lies mal das hier - dieser Sonicbave ist auch dabei.

    G., -#####o:

  6. #6
    Avatar von JAN1988K
    JAN1988K ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.04.2009
    Ort
    Bergisch Gladbach bei Köln
    Beiträge
    28
    Danke
    0

    Standard AW: 1&1 nur Ärger - kann nur abraten - bin jetzt beim Anwalt

    Zitat Zitat von Herbiereloaded
    der erzählt einen müll eh lach

    closed
    Ich habe ähnliche Probleme, wirst anscheinend von 1&1 bestochen oder bist selbst einer von denen, der hier Müll labert ey

  7. #7
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 1&1 nur Ärger - kann nur abraten - bin jetzt beim Anwalt

    Zitat Zitat von JAN1988K
    Ich habe ähnliche Probleme, wirst anscheinend von 1&1 bestochen oder bist selbst einer von denen, der hier Müll labert ey
    Neuer Forentroll?

  8. #8
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.954
    Danke
    348

    Standard AW: 1&1 nur Ärger - kann nur abraten - bin jetzt beim Anwalt

    naja auf jeden fall einer, der uralte threads wieder aufleben lässt.

    closed.

Ähnliche Themen

  1. Werden jetzt unseren Anwalt einschalten

    Von 1un1Opfer im Forum 1&1
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 10:32
  2. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 09:30
  3. Wie genau kann ich jetzt zu Congstar wechseln?

    Von Happy15 im Forum Congstar
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 19:34
  4. Wie kann ich jetzt noch dem Telekom-Chaos entrinnen?

    Von Sabine im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 19:24
  5. Jetzt auch Fasthpath beim Resale Anbieter 3U Telecom

    Von scarecrow im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 11:30
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz