0800 8552 2554
1&1 Tarife, Angebote & Sonderaktionen
Wir sind für Sie da - 7 Tage die Woche
Ihr 1&1 Hotline Team

Qual der Wahl: "Box WLAN +" oder "Box WLAN N&

7Antworten
  1. #1
    Avatar von Schorty
    Schorty ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    19.05.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    Standard Qual der Wahl: "Box WLAN +" oder "Box WLAN N&

    1und1 bietet mir seit ein paar Tagen nun endlich den Tarifwechsel in den 6000er komplett, ohne Fernananschaltung (R) an.
    Nun ist auch meine MVLZ abgelaufen und sie bieten mir auch die Router zu subventionierten Preisen an.
    Zu welcher der Boxen würdet Ihr mir raten?
    "1und1 Surf und Fone Box WLAN N" zu 49,-€, oder doch lieber die "1und1 Surf und Fone Box WLAN +" zu 29,-€?
    Von der Bandbreite her ist an meinem Wohnort nicht viel zu erwarten,
    hatte bisher nur ca. 750.

    Danke im Voraus

    Schorty

  2. #2
    Avatar von michaffm1964
    michaffm1964 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.07.2008
    Beiträge
    31
    Danke
    0

    Standard

    Es kommt darauf an, ob Du eine WLAN Verbindung mit dem Draft-N Standard machen willst oder nicht. Kann Dein WLAN-Client das? Wenn nicht, brauchst Du die N-Box auch nicht.

  3. #3
    Avatar von Schorty
    Schorty ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    19.05.2008
    Beiträge
    33
    Danke
    0

    Standard

    WLAN Verbindung, ja.

    Aber ich muß zugeben das ich nicht mal weiß
    was Draft-N Standard ist!?
    Und ob mein WLAN - Klient das kann weiß ich auch nicht.

    Ich als Laie bin davon ausgegangen das ich mit den 3 Atennen eine bessere Funkverbindung haben werde.

    Ich vermute nach Deiner Antwort, das mir die Box+ reicht.

    Viele Grüße

    Schorty

  4. #4
    Avatar von michaffm1964
    michaffm1964 ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.07.2008
    Beiträge
    31
    Danke
    0

    Standard

    Sorry für das Techno-Kauderwelch

    Es gibt verschiedene Standards, mit dem WLAN-Geräte funken, der IEEE 802.11g schafft so 54Mbit/s der IEEE 802.11n bis zu 300Mbit/s, ist aber deutlich schneller.

    Ich vermute, das Ding sieht so aus: https://www.avm.de/de/Produkte/FRITZB...3270/

    Jetzt kommt es nur darauf an, was Dein Laptop an WLAN-Standard kann. Wie gesagt, wenn der nur nach dem 802.11g funkt, nützt Dir die teurere Box in der Hinsicht nichts, aber vielleicht hat die ja noch andere Features, die Dich interessieren.

  5. #5
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard

    Der N-Standard ist so neu, dass der Laptop höchstens 1/2 Jahr alt sein darf, damit der das kann. Ebenso ein WLAN-Adapter.

    300MBit ist für mich Quatsch, denn 1. bekommst du nur DSL1000 (maximal) und 2. braucht keiner so große Datenmengen per WLAN verschicken. Zocken tut man über LAN, Internet ist eh nie so schnell und zur Datenübertragung reichen auch 54 MBit.

    Den N-Standard kann man sich zulegen, wenn's ausgereift ist und vor allem ausgenutzt wird. Vorher sind die 49 EUR verschwendetes Geld...

  6. #6
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard

    Zitat Zitat von Schrippe
    Der N-Standard ist so neu, dass der Laptop höchstens 1/2 Jahr alt sein darf, damit der das kann. Ebenso ein WLAN-Adapter.

    300MBit ist für mich Quatsch, denn 1. bekommst du nur DSL1000 (maximal) und 2. braucht keiner so große Datenmengen per WLAN verschicken. Zocken tut man über LAN, Internet ist eh nie so schnell und zur Datenübertragung reichen auch 54 MBit.

    Den N-Standard kann man sich zulegen, wenn's ausgereift ist und vor allem ausgenutzt wird. Vorher sind die 49 EUR verschwendetes Geld...
    Da hast du meine volle Zustimmung! Vor allem, weil N immer noch kein wirklicher Standard ist, sondern Draft, ein Vorabirgendwasrumgewurschtel. Hat den netten Nebeneffekt dass N-Geräte unterschiedlicher Hersteller nicht wirklich zusammenarbeiten müssen.

  7. #7
    Avatar von Roadmaster
    Roadmaster ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    24.06.2008
    Beiträge
    597
    Danke
    15

    Standard

    Moin,

    aus erfahrung rate ich dir zu der WLAN+ (7170)
    Hat einfach den Hintergrund dass die neue WLAN N noch mit ein paar (ein paar viele ^^) kinderkrankheiten zu kämpfen hat.

    Wenn du also nciht auf ständige Werksresets, Firmwareupdates, Neueinrichtungen und Störungen, WLAN Abbrüchen etc. scharf bist, nimm lieber die etwas ältere, aber deutlich zuverlässigere und Stabile WLAN+

    greetz

  8. #8
    Avatar von Straßenmaßter
    Straßenmaßter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    24.06.2008
    Beiträge
    126
    Danke
    0

    Standard

    wenn du z.B. dect telefohne nehmen willst, dann kannst du definitiv die 7270 nehmen.

    Schaum mal im cc rein, da müsstenja jetzt neue preise sein ^^

    gruß

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2018, 08:26
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 23:39
  3. Repeater mit Fritzbox 7050 oder "AVM Fritz WLAN-Repeater"

    Von egonolsen68 im Forum Wireless LAN
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 21:31
  4. FRITZ!Box Fon WLAN 7390 mit "alten" WLAN USB Sticks?

    Von Rotaermel im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 22:46
  5. Leitung Splitter > Modem "verdoppeln" bzw "teilen"?

    Von masibubu im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 16:00
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz