T-DSL via Sat 2, zeitweise sehr langsamer Seitenaufbau

46Antworten
  1. #1
    Avatar von dird12
    dird12 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    1

    Standard T-DSL via Sat 2, zeitweise sehr langsamer Seitenaufbau

    vor allem zu Ballungszeiten: nach Feierabend, oder am WE.
    Kann es an der Schüsselausrichtung liegen, muss ich nochmal feinjustieren?
    Zeitweise Downloadgeschw. von < 200 Byte/sec., das ist ja noch schlechter als zu 56K-Modem-Zeiten!!
    Sind solch langsame Geschwindigkeiten vertraglich möglich, oder könnte man das anfechten?
    Wie sind eure Erfahrungen?

  2. #41
    Avatar von BraucheDSL
    BraucheDSL ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.09.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: T-DSL via Sat 2, zeitweise sehr langsamer Seitenaufbau

    Zitat Zitat von scolopender
    Dann sind woll alle, die mit weniger als 2kBit/s auskommen müssen (mich eingeschlossen) nicht normal ?

    G., -#####o:
    Wieso das denn?

  3. #42
    Avatar von wagnerd
    wagnerd ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    21.11.2004
    Beiträge
    889
    Danke
    98

    Standard AW: T-DSL via Sat 2, zeitweise sehr langsamer Seitenaufbau

    Hast du schon mal deinen aktuellen Trafficstatus geprüft? Bei Astra2connect der Telekom beginnt die Drosselung lt. t-home.de bei 2 GB Traffic pro Abrechnungsmonat, bei spätestens 5 GB bist du wahrscheinlich bei ISDN-Geschwindigkeit angelangt...

    Achtung: Es gibt a) verschiedene Drosselstufen (noch durchgelassene Geschwindkgkeiten) und b) verschiedene Drosselzeiten (1 Std., 4 Std.,24 Std.,72 Std., 1 Monat) Je nach Grad der "Übertreibung" in deren Augen wird halt runtergeschaltet. Wie ganz genau die FUP aufgebaut ist, wirst du bei Astra nicht erfahren. Eutelsat tooway geht da offener damit um.

  4. #43
    Avatar von Starfreak
    Starfreak ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.08.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: T-DSL via Sat 2, zeitweise sehr langsamer Seitenaufbau

    Zitat Zitat von Sonicwave
    du hast mit deinen 15 Jahre. Noch keinen Betrüger gesehen wenn es das jetzt schon sein soll.

    Deine Eltern waren sicher vor Vertragsabschluss darüber informiert was es mit DSL via Sat auf sich hat.

    Damit kann man nicht zocken und auch keine grosse Datenmengen downloaden.

    Bei DSL via Sat 2 liegt es auf der Hamd dass der Ping für online Games aufgrund der Übertragungstechnik zu Hoch ist. Und dass nur 500 MB Übertragungsvolumen nur schnell gesendet wird und der Rest halt nicht.

    Aber das hast du ja sicher alles schon vor deinem Posting gelesen. Betrügen ist daher etwas anderes
    Die Wahrheit ist hier in Deutschland noch nicht verboten!!!
    Ich bin froh, daß ich nicht alleine bin mit meiner Meinung von diesen unseriösen Machenschaften der großen Firmen (Ich brauche keine Namen nennen, sind eh alle gleich).
    Da können noch so viele Klugschwätzer daher kommen. Fakt ist, daß es heutzutage normal zu sein scheint, in der Werbung nur Halbwahrheiten zu erzählen, bzw. alles Negative zu verschweigen und möglichst das Kleingedruckte so klein wie technisch machbar zu drucken und es gut zu verstecken.
    Ich habe in der Nachbarschaft eine ältere Dame, die auch gerne DSL hätte und ich bezweifle, daß sie mit FUP, PING, Downloadvolumen, etc. so viel anfangen kann.

    Ich persönlich habe vor ein paar Jahren Sat-DSL auf eine "Honig ums Maul pinselnde" typische *-Werbeanzeige bestellt, in Form eines Flyers, der NICHTS von einer FUP erwähnte.
    Erst, als ich nach 1 1/2 Wochen keine Seite mehr laden konnte und 5 Tage lang !!!täglich!!! bei denen anrief, mir jeden Tag versprochen wurde, daß sich "noch heute" jemand bei mir meldet, was aber nicht stattfand, erst am 5. Tag - erst dann bekam ich von dem Techniker die Auskunft, daß ich einer sogenannten FUP unterliege. Er meinte auch zu mir, daß ich das sicher nicht wüsste, weil das auch nirgends erwähnt wurde und daß er und seine Kollegen die Sache jetzt ausbaden müssten, die seit Tagen zu nichts anderem mehr kommen, als wütenden Kunden am Telefon die FUP zu erklären. Er meinte damals auch, daß er auch die Nase voll habe, weil die hohen Herrn so geldgierig seien ... da haben die zu wenig Bandbreite von Astra gebucht und haben nicht damit gerechnet, daß es so ein kommerzieller Erfolg würde.
    Also haben sie gleich noch mehr Werbung gemacht, aber nichts dazugebucht, um dem Kundenansturm gerecht zu werden. So müssten sich halt alle Kunden durch einen engen Flaschenhals ihren Teil aus der Flasche saugen

    Das mit dem Ping ist vielleicht für viele, die sich oft mit dem Thema beschäftigen, selbstverständliches Wissen, aber ich habe das erst festgestellt, als ich WOW zocken wollte und ständig mit der Nase im Dreck lag, wenn mich ein Gegner angegriffen hat, da mein Gegenangriff, mit einem Ping von, im Schnitt 2 Sekunden, wohl etwas spät kam.

    Ich würde auch gerne meine Windows-Updates runterladen, von Bekannten empfohlene YouTube-Links anklicken, Onlinegames spielen, an einer Videokonferenz teilnehmen, Teamspeak benutzen, über Internet Radio höhren, verpasste TV-Sendungen über Internet anschauen, Programmversionen zum downloaden kaufen, etc. aber ich bin was das angeht, aus der Gesellschaft ausgegrenzt.

    MfG,
    Starfreak

  5. #44
    Avatar von qatari
    qatari ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.09.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Daumen runter AW: T-DSL via Sat 2, zeitweise sehr langsamer Seitenaufbau

    Habe heute bei der Kundenberatung der Telekom angerufen und wollte mich nach dem Satelliten-DSL erkundigen. Die Auskunft von zwei Mitarbeitern war, dass die Telekom mit dem Sat-Programm, das sie anbietet, nur TV-Signale versendet, das Internet läuft über die Telefonleitung!
    Ruft mal selbst unter der kostenlosen Berater-Hotline der Telekom an, dass ihr's glaubt. Ich hab's zuerst auch nicht glauben können.
    Wenn die Telekom Sat-DSL anbietet, so ist das bewußte Irreführung: Sat für TV und parallel DSL per normaler Leitung ist nicht Satelliten-DSL, sondern einfach ein Paketangebot für Fernsehen per Sat und Internet-Nutzung per normaler terrestrischer Internetleitung!

  6. #45
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.477
    Danke
    588

    Standard AW: T-DSL via Sat 2, zeitweise sehr langsamer Seitenaufbau

    Hallo qatari
    Da hast du was missverstanden.
    Die Telekom bietet kein Sat-DSL mehr an. Der Tarif wurde vor einigen Wochen eingestellt.
    Was du da beschreibst ist Entertain SAT. Da ist es allerdings so wie du es beschrieben hast.
    Satelliten-DSL wurde von der Telekom aus der Vermarktung genommen, da als Ersatz Call & Surf via Funk (LTE oder HSPA) nahezu Flächendeckend zur Verfügung steht und wesentlich bessere Performance liefert.

  7. #46
    Avatar von Stefonx
    Stefonx ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Daumen hoch AW: T-DSL via Sat 2, zeitweise sehr langsamer Seitenaufbau

    Zitat Zitat von Starfreak
    Die Wahrheit ist hier in Deutschland noch nicht verboten!!!
    Ich bin froh, daß ich nicht alleine bin mit meiner Meinung von diesen unseriösen Machenschaften der großen Firmen (Ich brauche keine Namen nennen, sind eh alle gleich).
    Da können noch so viele Klugschwätzer daher kommen. Fakt ist, daß es heutzutage normal zu sein scheint, in der Werbung nur Halbwahrheiten zu erzählen, bzw. alles Negative zu verschweigen und möglichst das Kleingedruckte so klein wie technisch machbar zu drucken und es gut zu verstecken.
    Ich habe in der Nachbarschaft eine ältere Dame, die auch gerne DSL hätte und ich bezweifle, daß sie mit FUP, PING, Downloadvolumen, etc. so viel anfangen kann.

    Ich persönlich habe vor ein paar Jahren Sat-DSL auf eine "Honig ums Maul pinselnde" typische *-Werbeanzeige bestellt, in Form eines Flyers, der NICHTS von einer FUP erwähnte.
    Erst, als ich nach 1 1/2 Wochen keine Seite mehr laden konnte und 5 Tage lang !!!täglich!!! bei denen anrief, mir jeden Tag versprochen wurde, daß sich "noch heute" jemand bei mir meldet, was aber nicht stattfand, erst am 5. Tag - erst dann bekam ich von dem Techniker die Auskunft, daß ich einer sogenannten FUP unterliege. Er meinte auch zu mir, daß ich das sicher nicht wüsste, weil das auch nirgends erwähnt wurde und daß er und seine Kollegen die Sache jetzt ausbaden müssten, die seit Tagen zu nichts anderem mehr kommen, als wütenden Kunden am Telefon die FUP zu erklären. Er meinte damals auch, daß er auch die Nase voll habe, weil die hohen Herrn so geldgierig seien ... da haben die zu wenig Bandbreite von Astra gebucht und haben nicht damit gerechnet, daß es so ein kommerzieller Erfolg würde.
    Also haben sie gleich noch mehr Werbung gemacht, aber nichts dazugebucht, um dem Kundenansturm gerecht zu werden. So müssten sich halt alle Kunden durch einen engen Flaschenhals ihren Teil aus der Flasche saugen

    Das mit dem Ping ist vielleicht für viele, die sich oft mit dem Thema beschäftigen, selbstverständliches Wissen, aber ich habe das erst festgestellt, als ich WOW zocken wollte und ständig mit der Nase im Dreck lag, wenn mich ein Gegner angegriffen hat, da mein Gegenangriff, mit einem Ping von, im Schnitt 2 Sekunden, wohl etwas spät kam.

    Ich würde auch gerne meine Windows-Updates runterladen, von Bekannten empfohlene YouTube-Links anklicken, Onlinegames spielen, an einer Videokonferenz teilnehmen, Teamspeak benutzen, über Internet Radio höhren, verpasste TV-Sendungen über Internet anschauen, Programmversionen zum downloaden kaufen, etc. aber ich bin was das angeht, aus der Gesellschaft ausgegrenzt.

    MfG,
    Starfreak
    Ganz genau..sehe ich auch so.

  8. #47
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.948
    Danke
    347

    Standard AW: T-DSL via Sat 2, zeitweise sehr langsamer Seitenaufbau

    Man das Ding ist 7 Monate alt.

    closed

Ähnliche Themen

  1. langsamer Seitenaufbau trotz VDSL50

    Von gina911 im Forum Telekom
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 19:43
  2. sehr langsamer Seitenaufbau mit AOL...?

    Von togre im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 13:52
  3. langsamer Seitenaufbau

    Von Palansewion im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 17:28
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 22:24
  5. Langsamer Seitenaufbau

    Von mabuh im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 17:56
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz