Bei neuem Rechner Internet nur nach Router-Neustart - bei altem PC hingeg. problemlos

7Antworten
  1. #1
    Avatar von dblttn
    dblttn ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard Bei neuem Rechner Internet nur nach Router-Neustart - bei altem PC hingeg. problemlos

    Hallo und servus,


    ich habe hier ein meiner Ansicht nach ganz komisches Problem, zu dem ich nirgendwo etwas finden konnte:


    DSL über Speedport w 701v

    ...geht bei meinem alten Rechner (athlon 700, 256 mb ram, WIN XP SP2, D-Link DE-528-Ethernet-PCI-Adapter) problemlos:
    LAN-Verbindung aktiv -> Rechner Neustart -> Internet geht
    oder
    LAN-Verbindung inaktiv -> Rechner hochfahren -> LAN-Verbindung aktivieren (LAN-Verbindung sagt dann "Netzwerkadresse beziehen") -> Internet geht


    ...geht beim neuen Rechner (Athlon 2x2,5 mit 2x2048 ram, WIN XP SP2, Realtek RTL8168C(P)/8111C(P) PCI-E Gigabit Ethernet NIC [ONBOARD auf Mainboard MSI KA780G]) nur nach Neustart des Routers:
    Rechner hochfahren -> "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen" (mit rotem X im Symbol) -> Internet geht nicht -> Router Neustart -> LAN-Verbindung sagt dann automatisch, also ohne dass ich irgendwas tue "Netzwerkadresse beziehen" -> Internet geht

    wenn ich jetzt (also Internet geht dank Router reboot) den Rechner neustarte _oder_ die LAN-Verbindung deaktiviere und wieder aktiviere (!!!), wieder "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen" und nichts geht

    bemerkenswert hierbei eben, dass ich beim alten Rechner JEDERZEIT das Netzwerkkabel einstecken, LAN aktivieren kann und die Internetverbindung funktioniert. Kabel zurück in den neuen Rechner, aber nichts geht. Der neue Rechner braucht es, dass er an ist, LAN aktiviert ist (rotes X) und dann einen reboot des Routers (->"Netzwerkadresse beziehen")


    habe schon versucht, dem neuen Rechner in den TCP/IP-Einstellungen eine feste IP zuzuweisen. Gleiches Spiel - trotzdem Router reboot nötig. Sämtliche Einstellungen der beiden Rechner scheinen sich in allen Punkten zu gleichen.
    Am krassesten finde ich eben, dass nach Router Neustart alles einwandfrei funktioniert, was soll an den Einstellungen also falsch sein?! Ich bin ratlos. Bitte Hilfe!

  2. #2
    Avatar von Anbei
    ********
    Anbei ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.407
    Danke
    129

    Standard AW: Bei neuem Rechner Internet nur nach Router-Neustart - bei altem PC hingeg. proble

    Die Treiber für den Gigabit Ethernet Anschluss hast du aber schon installiert?
    Die findest Du entweder auf der Treiber CD Deines Mainboards oder auf der Internetseite des Herstellers.

    Den Treiber gibt es hier.

  3. #3
    Avatar von dblttn
    dblttn ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Bei neuem Rechner Internet nur nach Router-Neustart - bei altem PC hingeg. proble

    Ganz normal von Treiber-CD des Mainboards installiert.
    Es dürfte doch mit fehlenden Treibern zu keiner Zeit funktionieren, oder?

  4. #4
    Avatar von dblttn
    dblttn ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Bei neuem Rechner Internet nur nach Router-Neustart - bei altem PC problemlos

    Treiberupdate ausgeführt -> kein Unterschied

  5. #5
    Avatar von dblttn
    dblttn ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Bei neuem Rechner Internet nur nach Router-Neustart - bei altem PC hingeg. proble

    !!!
    Habe gerade CMOS bei gezogenem Netzstecker resetted:

    Hatte vorher PC laufen, Router rebooted und somit funktionierende Internetverbindung. Dann PC heruntergefahren, Netzkabel abgesteckt, CMOS-Reset-Knöpfchen gut 5 Sekunden gedrückt.

    Beim nächsten Hochfahren des Rechners KEINE Meldung von wegen Netzwerkkabel nicht angeschlossen. Internet probiert: funktioniert.

    Direkt danach LAN-Verbindung getrennt, dann LAN-Verbindung wieder aktiviert. Diesmal dauerte es länger als sonst, bis das rote X erschien. Internet geht wieder nicht!


    Rechnerneustart brachte nichts, CMOS nochmals resetted - auch nichts.

    WTF?!?
    !!!

  6. #6
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6.017
    Danke
    344

    Standard AW: Bei neuem Rechner Internet nur nach Router-Neustart - bei altem PC hingeg. proble

    Zitat Zitat von dblttn
    Rechnerneustart brachte nichts, CMOS nochmals resetted - auch nichts.
    Welche Einstellungsmöglichkeiten existieren bei der Konfiguration der Netrzwerkkarte, zu erreichen über die Eigenschaften der LAN-Verbindung - <Gerätename> [Konfigurieren] ?

    G., -#####o:

  7. #7
    Avatar von dblttn
    dblttn ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Bei neuem Rechner Internet nur nach Router-Neustart - bei altem PC hingeg. proble

    Bei Energieverwaltung habe ich "Computer kann Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" deaktiviert. Ansonsten siehe Screenshot:

    802.1Q... Deaktivieren
    Abladung Aktivieren
    Fließkontrolle Aktivieren
    Geschw. Autom. Aushandlung
    Green Eth Deaktivieren
    Jumbo Rah Deaktivieren
    Netzwerkadr. Nicht vorhanden
    PCIe Deaktivieren
    PHY Deaktivieren
    Prüfsum Rx & Tx aktiviert
    Wake-On-Lan & Link-Geschw 10Mbit/s zuerst
    Wake-On-Lan herunterfahren Aktivieren
    Wake-On-Lan Funktionen Pattern Match & Magic Packet
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  8. #8
    Avatar von dblttn
    dblttn ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Bei neuem Rechner Internet nur nach Router-Neustart - bei altem PC hingeg. proble

    Problem erkannt und gelöst:

    Der Speedport hat scheinbar Probleme mit der hohen Geschwindigkeit des onboard LAN, weshalb die nicht richtig zusammenkommen.

    Bei den Einstellungen im Gerätemanager (siehe Screenshot Posting weiter oben) "Geschwindigkeit und Duplex" von "Autom. Aushandlung" runtergeschraubt auf 10mbit (Vollduplex) und ES GEHT!

Ähnliche Themen

  1. Internet nur nach Router - Neustart

    Von Dissi11 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 13:56
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 12:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 22:05
  4. DSL Einwahlprobleme mit neuem Rechner

    Von livorno im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 02:32
  5. Seitenaufbau bei neuem Rechner oft quälend langsam

    Von lasker im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 21:20
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz