2 Häuser weiter, Dämpfung große differenz(Zwischen Up/Down)

5Antworten
  1. #1
    Avatar von Seki99
    Seki99 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    03.08.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard 2 Häuser weiter, Dämpfung große differenz(Zwischen Up/Down)

    Guten Abend,
    Wir sind vor einigen tagen genau 2 häuser weiter auf der selben straßenseite gezog, zuvor hatten wir ca 2400kbit zur verfügung. Das Problem das sich jetzt stellt ist, meine Fritzbox zeigt im neuen Haus eine Dämmung von Empfangsrichtung 47 Senderichtung 26 an,wodurch wir nur 1184kbit bekommen.

    Ist diese große Differenz zwischen Up und Down normal ode rkönnte es auf einen Defekt oder gar fehlerhafte firmmware zurückzuführen sein?
    Die firmware version meiner Fritbox Fon 7170 lautet 29.04.76.

    Ich bedanke mich für eure hilfe und wünsche euch noch einen schönen abend!

  2. #2
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard AW: 2 Häuser weiter, Dämpfung große differenz(Zwischen Up/Down)

    Hi,

    zwei Häuser weiter sollte eigentlich keinen so großen Unterschied machen, es kann in seltenen Fällen allerdings doch passieren. Evtl. durch eine gänzlich andere Anbindung (anderer Kabelverteiler), und / oder durch unterschiedlich gute Kabel zum selben Verteiler.

    Im ersten Fall wird man wohl gar nichts machen können, im zweiten Fall könnte eine Umschaltung / Änderung der Kabelführung was bringen. Es wird aber schwierig sein, wenn nicht gar unmöglich (alles bereits mit DSL beschaltet).

    Unterschiedlich gute Kabel zu ein und dem selben Verteiler sind sowieso eher die Ausnahme, und wenn es sowas gibt, dann ist dass den Telekomtechnikern auch bekannt. Soll heißen die guten Kabel sind dann meist alle schon für DSL genutzt.

  3. #3
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: 2 Häuser weiter, Dämpfung große differenz(Zwischen Up/Down)

    Hallo Seki
    Der Unterschied zwischen Empfangsrichtung und Senderichtung ist normal.
    Die tatsächliche Dämpfung liegt erfahrungsgemäß ziemlich genau in der Mitte dieser beiden Werte. Ich würde mal so auf 36 bis 38 dB tippen.
    Das liegt dan genau an der Grenze zwischen 1000 und 2000.

  4. #4
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    6.012
    Danke
    342

    Standard AW: 2 Häuser weiter, Dämpfung große differenz(Zwischen Up/Down)

    Zitat Zitat von 45grisu
    Die tatsächliche Dämpfung ...
    Die gibt es so pauschal nicht -die "tatsächliche Dämpfung" ist frequenzabhängig, höhere Frequenzen (Downstream-Bereich) werden stärker gedämpft als niedrigere Frequenzen (Upstream-Bereich) (im selben Kabel). Der "Telekom-Wert" gilt exakt nur für 300kHz.

    G., -#####o:

  5. #5
    Avatar von Seki99
    Seki99 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    03.08.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: 2 Häuser weiter, Dämpfung große differenz(Zwischen Up/Down)

    Vielen dank für eure Antworten , nach ein wenig gezanke mit der telekom und etlichen "unsere server sind defekt" habe ich nun eine glatte 3k Leitung bekommen.

    Damit hatt sich dieses thema wohl erledigt

  6. #6
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard AW: 2 Häuser weiter, Dämpfung große differenz(Zwischen Up/Down)

    Hi,

    schön dass es nun besser ist, vielen Dank auch für die Rückmeldung.

Ähnliche Themen

  1. ein DSL - Anschluss für 2 Häuser

    Von urbi im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2020, 18:47
  2. 1 Telekomanschluß, aber 2 Häuser

    Von VickM im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2013, 18:24
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 15:37
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 07:30
  5. Zwei Häuser über AP´s verbinden

    Von Schnarchi im Forum Wireless LAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 01:28
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz