Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

9Antworten
  1. #1
    Avatar von Quadrophon
    Quadrophon ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.10.2010
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Hallo!!!

    Ich habe zur Zeit einen Call & Surf Tarif der Telekom mit DSL 2000 der Anfang kommenden Jahres ausläuft. Laut dem Verfügbarkeitscheck der Telekom ist bei mir nicht mehr möglich. Würde allerdings gerne mehr Geschwindigkeit haben. Bei Vodafone heißt es bei mir wäre 6000er DSL möglich, wobei da sicher der Zusatz "bis zu" dazukommt. Die Überlegung ist nun, wenn wirklich nicht mehr möglich ist zu einem günstigeren Anbieter zu wechseln, obwohl ich eigentlich mit der Telekom zufrieden bin. Ich habe anbei mal 2 Screenshots aus der Fritzbox angehängt. Vielleicht kann ja jemand was zu den Dämpfungswerten sagen, bzw. vielleicht kann jemand daraus ersehen, ob evtl. doch mehr gehen würde.

    Vielen Dank im vorraus

    Gruß
    Quadrophon
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     


  2. #2
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Die Werte sind ähnlich bei einer Freundin.
    Bei Telekom hatte die auch 2000 oder 3000 (genau weiß ich das heute nicht mehr) -
    bei Freenet fast 7000.

    Ich denke (weiß es aber nicht), daß 5000 bis 6000 möglich sein könnten.

    Wurde bei Vodafone dieser Verfügbarkeitscheck gemacht - und was sagt dieser aus?:
    Internet-Locator

  3. #3
    Avatar von egonolsen68
    *********
    egonolsen68 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.06.2008
    Ort
    Welver NRW
    Beiträge
    2.495
    Danke
    274

    Standard AW: Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Hallo,
    kann mich da Maria nur anschließen. Hier findest du unter Punkt Erreichbare Datenraten bei überregionalen DSL-Netzbetreibern bei gegebener Leitungsdämpfung die Werte bzgl Leitungsdämpfung der T-com.
    Da die anderen Anbieter meist höher schalten, könntest du bei deiner Dämpfung von 37dB bei Arcor/Vodafone mit Glück durchaus 6000 freigeschaltet bekommen (Arcor-Grenzen siehe)
    Tipp: Nimm dann aber auf jeden Fall die beigestellte Easybox dazu. Erstens wegen des sehr stabilen Modems und zweitend wegen des Supports von VDF, falls eben doch Störungen auftreten.

    viel Erfolg
    Egon

  4. #4
    Avatar von Quadrophon
    Quadrophon ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.10.2010
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Zitat Zitat von MariaR
    Die Werte sind ähnlich bei einer Freundin.
    Bei Telekom hatte die auch 2000 oder 3000 (genau weiß ich das heute nicht mehr) -
    bei Freenet fast 7000.

    Ich denke (weiß es aber nicht), daß 5000 bis 6000 möglich sein könnten.

    Wurde bei Vodafone dieser Verfügbarkeitscheck gemacht - und was sagt dieser aus?:
    Internet-Locator
    Den Verfügbarkeitscheck kannte ich noch garnicht. Habe bisher immer direkt den auf der Vodafone-Seite gemacht. Der Check auf der Vodafone-Arcor-Seite ergab bei DSL-Regio bis zu 2Mbps. Leider nicht mehr. Schade.

    Zitat Zitat von egonolsen68
    Hallo,
    kann mich da Maria nur anschließen. Hier findest du unter Punkt Erreichbare Datenraten bei überregionalen DSL-Netzbetreibern bei gegebener Leitungsdämpfung die Werte bzgl Leitungsdämpfung der T-com.
    Da die anderen Anbieter meist höher schalten, könntest du bei deiner Dämpfung von 37dB bei Arcor/Vodafone mit Glück durchaus 6000 freigeschaltet bekommen (Arcor-Grenzen siehe hier)
    Tipp: Nimm dann aber auf jeden Fall die beigestellte Easybox dazu. Erstens wegen des sehr stabilen Modems und zweitend wegen des Supports von VDF, falls eben doch Störungen auftreten.
    Vielleicht könnte es ja doch noch was werden, wenn ich mir die Dämpfungsgrenzen von Arcor so angucke. Vielen Dank erstmal.

    Gruß

    Quadrophon

  5. #5
    Avatar von MariaR
    MariaR ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.10.2008
    Beiträge
    1.152
    Danke
    137

    Standard AW: Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Wenn Vodafone Dir nur DSL als Regio Variante anbietet - dann wird bei Dir über Telekom geschaltet -
    folglich ändert sich leider nichts.

  6. #6
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Zitat Zitat von Quadrophon
    Vielleicht könnte es ja doch noch was werden, wenn ich mir die Dämpfungsgrenzen von Arcor so angucke.
    Aber nur, wenn auch Vodafone-Technik (bzw. Telefonica oder QSC) bei dir im HVT aufgebaut ist. Wenn dem nicht so ist, gelten für dich die Telekom-Dämpfungsgrenzen.

  7. #7
    Avatar von Quadrophon
    Quadrophon ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.10.2010
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Zitat Zitat von 45grisu
    Aber nur, wenn auch Vodafone-Technik (bzw. Telefonica oder QSC) bei dir im HVT aufgebaut ist. Wenn dem nicht so ist, gelten für dich die Telekom-Dämpfungsgrenzen.
    Das hört sich ja nicht so gut an. Naja denn wird halt gewechselt um zu sparen. Dann habe ich vom langsamsten DSL, schon das schnellste.

    Gruß
    Quadrophon

  8. #8
    Avatar von Anbei
    ********
    Anbei ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.408
    Danke
    129

    Standard AW: Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Beachte aber auch, wenn Vodafon eigene Technik in einem etwas weiter weg stehenden Verteiler verbaut hat, dann kann es passieren, das Du über diesen geschaltet wirst und dann noch weniger an Geschwindigkeit ankommen kann.

  9. #9
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.754
    Danke
    291

    Standard AW: Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Bestenfalls kannst du die vom Router ausgewiesene "Leitungskapazität" erreichen (also doch "bis zu"). Wenn der Anschluss auf ADSL2 geschaltet wird, steht theoretisch noch der Frequenzbereich von 1 bis 2 MHz zur Verfügung. Da das Spektrum bei dir aber schon kurz vor 1 MHz aufhört, dürfte das zusätzlich Band nicht mehr viel bringen.

  10. #10
    Avatar von Quadrophon
    Quadrophon ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.10.2010
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Evtl. doch mehr DSL 2000 möglich?

    Okay danke für die vielen Antworten. Habe nach 2 Anrufen bei Vodafone (der gute Herr hat mir tatsächlich geraten, ich solle lieber bei der Telekom bleiben) und bei EweTel jetzt für mich beschlossen wohl doch bei der Telekom zu bleiben. Vielleicht wird ja doch noch mal weiter ausgebaut, oder die Telekom schaltet einfach mal so auf 6000er und ich kann ausprobieren was wirklich geht. Trotzdem nochmal vielen dank.

    Gruß

    Quadrophon

Ähnliche Themen

  1. alice fun doch nicht möglich?!

    Von ebro im Forum Sonstige DSL-Anbieter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 09:33
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 12:23
  3. Vielleicht doch mehr drin als DSL 384???

    Von blackboxAK im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 22:00
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 01:02
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz