0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

9Antworten
  1. #1
    Avatar von Thor_100
    Thor_100 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    19.11.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    Hallo,

    ich möchte hier mal einen unglaublichen Vorgang mit 1&1 darstellen:

    Folgender Sachverhalt:
    Am 07.11.2010 meldete ich den Totalausfall meiner DSL-Leitung (Power-Lampe blinkte permanent).
    Ein Zurücksetzen der Box etc. brachte keinen Erfolg.

    Auffällig war jedoch, dass die Box keine Sync-Versuche protokollierte.
    Da die Hotline aber ein Leitungsproblem vermutete, wurde die Telekom zwecks Prüfung beauftragt.

    Am Freitag, den 12.11.2010 fand auch eine Prüfung der Leitung statt.
    Die Telekom bestätigte eine perfekt funktionierende Leitung und wies darauf hin, dass das Modem defekt sein könnte.
    Dies habe ich gleich ausprobiert, besitze ich doch noch eine alte FritzBox-Fon.

    Tatsächlich funktionierte die Leitung dann.
    Danach wieder die FritzBox 7270 angeschlossen und diese baute KEINE Verbindung auf.

    Also eindeutig das Modemmodul der 7270 defekt – die restlichen Funktionen waren noch vorhanden (DECT, etc.).

    Ich habe mir dann so beholfen, dass ich die FritzBox-Fon als DSL-Modem nutze und die 7270 per LAN dahinter geschaltet habe, damit ich wieder online sein kann und meine Telefonie funktioniert.

    Am gleichen Abend (12.11.) habe ich diesen Sachverhalt dem Support mitgeteilt und um die Zusendung einer neuen 7270 gebeten.
    Man konnte den Versand noch nicht veranlassen, da die Rückmeldung der Telekom noch ausstand, jedoch wurde der Versand im Ticket vorgemerkt – so die Aussage des Mitarbeiters der Hotline.

    Nachdem nun bis gestern, 18.11.2010 keine neue Box bei mir eintraf, sah ich mich veranlasst erneut bei der Hotline anzurufen.
    Mein Erstaunen war groß, als man mir mitteilte, dass ich kein Problem hätte – ich wäre ja online…
    Und man könne die 7270 sehen.

    Ich habe mehrfach darauf hingewiesen wie ich die Box verbunden habe und das diese dadurch natürlich zu sehen ist – aber unterm Strich bleibt das Modemmodul defekt.

    Nach ca. einer Stunde Gespräch wurde mir klipp und klar mitgeteilt, dass 1&1 den Austausch der Hardware ablehnt – aber man würde gerne ein neues Ticket wegen Sync-Abbrüchen eröffnen…

    Ich bin aus allen Wolken gefallen – mein Einwand, dass die Leitung absolut stabil läuft und nur das Modemmodul des Routers defekt ist fand kein Gehör.

    Bin ratlos was ich jetzt noch machen soll....

  2. #2
    Avatar von dinoco
    dinoco ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    14.06.2010
    Beiträge
    191
    Danke
    22

    Standard AW: 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    Kopfschütteln. Ist die 7270 von 1&1 und steht im Bericht das diese Hardware defekt ist, wird getauscht. Da gibt's nichts dagegen zu sprechen. Diese CPE Modelle sind derzeit eh anfällig.

  3. #3
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    @dinoco
    Das hilft ihm ja toll weiter...
    Von deiner Aussage wird seine defekte Hardware auch nucht getauscht...

    @Thor_100
    Wende dich bitte hier im Forum an den User , er wird sich darum kümmern und Abhilfe schaffen!


    Beste Grüße,
    Julian

  4. #4
    Avatar von dinoco
    dinoco ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    14.06.2010
    Beiträge
    191
    Danke
    22

    Standard AW: 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    Sorry.. schreibe vom Smartphone aus dem Urlaub in den Bergen –). Ist nicht immer so einfach. Andy wird da sicher was tun können und bietet seine Hilfe baldigst an. Dann findet man auch ne Lösung. Gruß

  5. #5
    Avatar von Cservice
    Cservice

    Standard AW: 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    Halo thor_100,

    jupp, das ist manchmal so, am besten Du schliesst während Deines Anrufs bei der Hotline, die defekte 7270 an, damit Du nicht "on" bist , manchmal glaubt einem eben die Hotline nicht...

    Wenn Dir das alles nix ist, mache doch mit AVM (zu AVM), dem Hersteller der 7270, einen Vorabaustausch. Das geht erfahrungsgemäß schnell und reibungslos.

    Beste Grüße

  6. #6
    Avatar von DrNick
    DrNick

    Standard AW: 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    Sachverhalt ist geklärt

    Der User bekommt die Hardware ausgetauscht und eine Gutschrift aufgrund der Störungdauer

  7. #7
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    Zitat Zitat von Cservice
    Halo thor_100,

    jupp, das ist manchmal so, am besten Du schliesst während Deines Anrufs bei der Hotline, die defekte 7270 an, damit Du nicht "on" bist , manchmal glaubt einem eben die Hotline nicht...

    Wenn Dir das alles nix ist, mache doch mit AVM (zu AVM), dem Hersteller der 7270, einen Vorabaustausch. Das geht erfahrungsgemäß schnell und reibungslos.

    Beste Grüße
    Würde AVM das wirklich machen?
    Schließlich ist es ja keine rote Original Box von AVM, sondern eine
    schwarze Box von 1&1, die sogar noch gebrandet ist und deshalb eine spezielle 1&1-Firmware hat.

  8. #8
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    1&1 bekommt die Boxen dennoch von AVM, die ihrerseits auf diese Boxen 5 Jahre Garantie geben...
    Der Tausch darf somit kein Problem darstellen.

    Grüße,
    Julian

  9. #9
    Avatar von Cservice
    Cservice

    Standard AW: 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    Zitat Zitat von Guenter24
    Würde AVM das wirklich machen?
    Schließlich ist es ja keine rote Original Box von AVM, sondern eine
    schwarze Box von 1&1, die sogar noch gebrandet ist und deshalb eine spezielle 1&1-Firmware hat.
    Also bisher immer kein Problem, einzigst AVM möchte seit einer Weile einen Kaufbeleg sehen, aber den hat man ja. Kulanz wird hier wirklich großgeschrieben, ich habe defekte Kundenboxen meist immer bei denen getauscht, war irgendwie einfacher und problemloser und da waren auch etliche mit Brand dabei, Freenet Strato, 1u1..

    Bg

  10. #10
    Avatar von Thor_100
    Thor_100 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    19.11.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: 1&1 weigert sich defekte Hardware auszutauschen

    Hallo!

    Vielen Dank für die Antworten!

    Zur Ehrenrettung von 1&1 möchte ich hier anmerken, daß ich nun tatsächlich eine neue Box bekomme.
    Nachdem ich den Sachverhalt so noch einmal schriftlich kund getan habe waren die sehr entgegenkommend.

    Dafür Danke!

    Ich hatte zwischenzeitlich auch schon bei AVM angefragt - auch hier wäre ein kostenfreier (bis auf Versandkosten) Austausch möglich gewesen.
    Nach Rückfrage bei AVM wurde mir auch bestätigt, daß man von denen eine gebrandete, originale 1&1-Box bekommen würde und nicht die im Handel erhältliche Box!

    Ich freue mich, daß nun doch alles gut ausgegangen ist.

    Danke an alle für die Unterstüzung.

Ähnliche Themen

  1. Telekom weigert sich Leitung auszubauen

    Von Isaiah7979 im Forum Telekom
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 10:55
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 13:53
  3. Defekte Telefondose

    Von rasmus45 im Forum 1&1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 09:53
  4. Defekte Hausleitung Mietshaus

    Von Zwist im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 07:17
  5. freenet weigert sich die bandbreite wieder zu erhöhen HELP

    Von geplagterfreenetkunde im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 15:49
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz