SPEEDPORT W920V Repeater

7Antworten
  1. #1
    Avatar von dslgr
    dslgr ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.07.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard SPEEDPORT W920V Repeater

    Ich möchte meinen Router (Speedport W920V) zum Repeater umfunktionieren. Das Signal, welches ich verstärken will, ist von meinem Nachbarn (er hats mir erlaubt ). Muss ich nun auch an seinem Router Einstellungen vornehmen, oder nur an dem Router, welcher zum Repeater wird?

  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: SPEEDPORT W920V Repeater

    Du musst an beiden Geräten Einstellungen vornehmen.
    Außerdem ist es nicht erlaubt.
    Zudem würde ich mir das schwer überlegen, was ich mit meinem Anschluss mache.
    Der Anschlussinhaber ist für alle Tätigkeiten, die mit seinem Anschluss getätigt werden, haftbar.

  3. #3
    Avatar von dslgr
    dslgr ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.07.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: SPEEDPORT W920V Repeater

    was ist verboten die leitung zu teilen, oder was ?
    wenn ehr mir das erlaubt, es ist sein eigetum und er kann tun und lassen was er will ! die leituing ist verschlüsselt und ich habe ein zugang zu der leitung.
    aber ich glaube du denkst ich wurde es unerlaubt machen aber nein tu ich nicht, also ist dein weiterer text überflusig, sonst wahr deine antwort hilfreich.

    Danke

    denken dann schreiben habe ich auch gemacht.

  4. #4
    Avatar von kickelhahn
    ***
    kickelhahn ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    06.06.2010
    Ort
    Ilmenau/Thüringer Wald
    Beiträge
    271
    Danke
    29

    Standard AW: SPEEDPORT W920V Repeater

    Um auf die Sicherheitsfrage zurück zukommen ist es natürlich wichtig,
    welche Verschlüsselung zwischen der Basis und dem Repeater realisiert werden kann.Was hat dein Nachbar für ein WLAN Router?

  5. #5
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: SPEEDPORT W920V Repeater

    Zitat Zitat von dslgr
    was ist verboten die leitung zu teilen, oder was ?
    wenn ehr mir das erlaubt, es ist sein eigetum und er kann tun und lassen was er will ! die leituing ist verschlüsselt und ich habe ein zugang zu der leitung.
    aber ich glaube du denkst ich wurde es unerlaubt machen aber nein tu ich nicht, also ist dein weiterer text überflusig, sonst wahr deine antwort hilfreich.

    Danke

    denken dann schreiben habe ich auch gemacht.
    Die AGB der Provider lesen, denken und dann erst hier schreiben!?

    legal, illegal, sch...egal

  6. #6
    Avatar von wagnerd
    wagnerd ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2004
    Beiträge
    889
    Danke
    98

    Standard AW: SPEEDPORT W920V Repeater

    <Bitte nicht nachmachen>

    Ich würde die Leitung wie folgt teilen: Bei deinem Nachbarn kommen zwei Drähte aus der Wand. eine davon muss in seiner Wohnung bleiben, die andere muß in deine Wohnung verlängert werden.

    /<Bitte nicht nachmachen>



    Wenn man die Leitung teilt, ist das technisch kein Problem, aber nicht zulässig. dein Nachbar verstößt gegen seine Vertragsbedingungen (mit dem Provider).

    Zudem ist er, wie schon geschrieben, erst einmal verantwortlich für alles, was von "seinem Anschluss" aus passiert. Er kann mitnichten damit tun und lassen, was er will.

  7. #7
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: SPEEDPORT W920V Repeater

    Hallo dslgr
    Das war nur als Hinweis auf die möglichen rechtlichen Folgen eures Tuns.
    Wenn der Provider das erkennt, kann er den Anschluss deines Nachbarn fristlos kündigen, da dieser gegen die AGB verstößt.

    Ansonsten musst du in jedem Router die MAC-Adresse des anderen Routers eintragen, die SSID, der WLAN-Kanal und die Verschlüsselung muss in beiden Routern gleich eingestellt sein.

  8. #8
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    5.997
    Danke
    338

    Standard AW: SPEEDPORT W920V Repeater

    Zitat Zitat von wagnerd
    Ich würde die Leitung wie folgt teilen...
    Die WLAN-Leitung zum Repeater?

    Zitat Zitat von wagnerd
    <Bitte nicht nachmachen>
    Worauf Du einen lassen kannst.

    Zitat Zitat von 45grisu
    ... gegen die AGB verstößt.
    Stichwort: "Überlassung an Dritte."

    G., -#####o:

Ähnliche Themen

  1. Speedport W920V fritzen

    Von tuxhunter im Forum DSL Router
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 11.08.2018, 14:15
  2. Verkaufe Speedport W920V

    Von kickelhahn im Forum Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 21:38
  3. Speedport W920V Nachfolger

    Von Sebastian46 im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 17:44
  4. Drucker am Speedport W920V

    Von woesti im Forum DSL Router
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 20:41
  5. Speedport W920V

    Von Norman.M. im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 15:33
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz