Bestes Modem für große Entfernung

15Antworten
  1. #1
    Avatar von janni555
    janni555 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.06.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1

    Standard Bestes Modem für große Entfernung

    Hi, zur Zeit habe ich einen Speedport 700V, der leider manchmal einfach hängen bleibt, und wir keine Seiten mehr aufbauen können, hier hilft nur rebooten.
    Jetzt suche ich ein Modem/Router, der mind. genauso gut mit der großen Entfernung zum Knoten zurechtkommt.
    Wir sind gute 6km weit entfernt und haben eine 2000er Leitung (gerade von 1100 auf 2100 aufgestockt)
    Beim DSLAM sinds 7.5 - 8 dB noice margin, beim Modem 14 dB

    gibt es da ein besseres Einzelmodem (Router kann man ja dann einen hinterklemmen) oder einen besseren Router mit Modem?

  2. #2
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.704
    Danke
    276

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Ich kann nur sagen, dass z.B. die Fritzbox 7270 ein recht gutes Modem hat. Ob das besser ist als deines lässt sich nicht voraussagen, da sehr viele individuelle Faktoren mitspielen.
    Noch ein Hinweis: Wenn deine Leitung auf ein Fixed-Rate Profil geschaltet ist, bringt ein besseres Modem nicht mehr Geschwindigkeit.

  3. #3
    Avatar von janni555
    janni555 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.06.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Hi,
    das die Leitung fest ist, weiß ich. Ich möchte nur ein stabiles Modem, was eben mit der Entfernung zurecht kommt ohne ständig Abbrüche zu produzieren.
    Das ging mit dem 700V ganz gut, allerdings stürzt er immer häufiger ab, obwohl die LED´s und auch das KonfigMenü sagen, dass eine Verbindung aktiv ist, aber wir können dann keine Seiten mehr aufbauen.
    Deswegen was Neues.
    Ach so, die FritzBoxen stehen nicht gerade im Ruf dass sie ein gutes Modem für große Entfernungen haben.

    Und zweite Neuerung wäre dann ja auch ein besseres WLAN-Netz.

    Als mögliche Varianten:
    1. gutes Modem und ein WLAN Router dahinter
    2. alles in einem

  4. #4
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Hallo

    Wenn du bei der Telekom Kunde bist, nimm doch ein Speedport - Endgerät aus deren Programm.

    Diese alten Router auf die wir vor Jahren geschworen haben oder diese einzelnen Modems empfehle ich heute nicht mehr. Die Geräte sind Einfach zu alt und es gibt keine aktuelle Firmware dafür. Die Geräte entsprechen Einfach technisch nicht mehr den heutigen Anforderungen wie z.b. W-LAN Übertragungstechnik, Geschwindigkeit und sonstige Ausstattung.

    Habe jetzt man versucht meine alten Router und Modems zu verkaufen, will niemand mehr haben sowas.

    Meine Empfehlung ist : Speedport W723V oder W724V, W921V. Die Modems sind bei diesen Geräten je nach Typ A, B oder C von Huawei (A), Arcadyan (B), SerCom Corp. Da würde ich dann zu Gerät Typ (B) tendieren.

    Beim W921V ist das Modem von Arcadyan.

    Gruß fribous

  5. #5
    Avatar von janni555
    janni555 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.06.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Hey, danke!
    Bin nicht bei der Telekom, aber die Dinger kann man ja auch so kaufen...

    was ist denn mit nem Speedtouch? den vorschalten und einen guten neuen WLANRouter dahinter, und beim Router das Modem aus schalten?
    dann schau ich mal, wen ich nehme

  6. #6
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Lohnt sich meiner Meinung nach nicht, weil die Modems der guten Router meist auch sehr gut sind. Kann man aber machen.

  7. #7
    Avatar von janni555
    janni555 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.06.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Hi,
    hier kommt mal mein Fazit nach einem Tag mit einer Fritz 7270:

    Das Modem des W700V ist um LÄNGEN besser...bisher (mit der Fritz) habe ich mind. jede Stunde einen Verbindungsabbruch, BF3 spielen geht damit nicht...

    Kann man den Speedport nur als Modem nutzen? das WLAN der Fritz ist natürlich besser
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  8. #8
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.477
    Danke
    588

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Das sollte funktionieren.
    Du musst das Kabel bei der Fritzbox an LAN 1 einstecken und entsprechend konfigurieren. Anleitungen gibt es bei AVM oder auch im Netz

  9. #9
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Oder Hier im Wiki! Man könnte am Speedport das W-Lan einfach abschalten und es dann so wie beschrieben einrichten.

  10. #10
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.704
    Danke
    276

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Du kannst auch versuchen, bei der Fritzbox die DSL-Einstellungen auf "max. Stabilität" einstellen. Bei deinem Fixed-Rate Profil wird sich an der Geschwindigkeit dadurch nichts ändern.

  11. #11
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Erstaunlich ist, das der Anschluss überhaupt so hoch syncronisiert. Für diesen Anschluss würde ich doch zu einem anderem Router raten. Das Modem eines W700V ist zwar Ok, das Gerät ansich ist aber Technisch veraltet.

    Hatte ja schon mal Vorschläge gemacht, diese Router besitzen ein Modem vom gleichem Hersteller.

  12. #12
    Avatar von janni555
    janni555 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.06.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    hi,
    die Einstellung max. Stab. habe ich schon ausprobiert, klappt auch nicht, selbst bei downlosd 900 kb

    ja, ich hatte gehofft, dass die fritzbox ähnlich gut ist.
    also probier ich demnächst wieder speedports aus, da ist es nur schwierig, im Onlineshop steht kein Typ...

    und ein Versuch mit fritz hinter dem speed mache ich auch noch

    meine Frau bringt mich um, wenn ich noch nen router kaufe...

  13. #13
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Zitat Zitat von janni555
    meine Frau bringt mich um, wenn ich noch nen router kaufe...

    Du sagst doch auch nichts, wenn sie mal wieder vom Shoppen ein paar Schuhe mitbringt!

  14. #14
    Avatar von janni555
    janni555 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.06.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung



    so, W921V neu ersteigert für 130,-, mal sehen, wie das ist...

    dann kann ich die Fritz wieder verkaufen...

  15. #15
    Avatar von janni555
    janni555 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.06.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    so, hier der neuste Stand:
    das ersteigerte W921V war nicht neu, ging zurück, habe dann lieber eins neu gekauft, gestern Abend angeschlossen und seitdem läuft alles stabil, gleiche Ergebnisse wie das 700V nur jetzt mit besserem WLAN
    wenn es so bleibt, bin ich zufrieden!

    Fazit: bei mir ist die FritzBox nix für weite Entfernungen, nur der Speedport mit Modem von Arcadyan scheint am besten damit klar zu kommen!

  16. #16
    Avatar von janni555
    janni555 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.06.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1

    Standard AW: Bestes Modem für große Entfernung

    Hallo,

    lange ging es gut
    Im nächsten Jahr soll auch endlich Glasfaser ins Haus kommen, wir mussten lange drum kämpfen aber es scheint zu klappen!

    Nur jetzt macht der Speedport langsam schon seine Grätsche, DHCP löst nicht immer richtig auf, die Geräte sind alle ganz langsam im Netz.

    Ich habe schon aufgerüstet, den Speedport nutze ich nur noch als Router ohne WLAN, das machen jetzt AP von Ubiquiti, inklusive Controller.
    Dazu habe ich jetzt die UDM Pro (noch nicht angeschlossen).

    Meine Frage jetzt: Gibt es noch einen aktuellen Router/ bzw. Modem, der wie der 921V keine Probleme mit der noch weiten Entfernung hat und die Leitung stabil halten kann? Ich würde dann den anstelle des Speedport anschließen und alles andere dann durch die UDM Pro steuern.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.09.2017, 16:52
  2. bestes dsl ram modem

    Von mgb im Forum DSL Router
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 23:41
  3. 600m Entfernung - VDSL?

    Von DSL4ME im Forum VDSL
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 14:09
  4. Entfernung Stick

    Von BiancaSophia im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 21:09
  5. DSL 6MBit entfernung zum Knoten

    Von F.Art im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 12:17
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz