16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

9Antworten
  1. #1
    Avatar von ely
    ely ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.06.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Frage 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Hallo zusammen,

    ich habe einen 16.000er Annex-J All-Ip Anschluss bei der Telekom mit 2.500er Upstream.
    Bisher hatte ich ein Speedport W921V, welcher auch fast immer mit knapp an die 16.000/2.500 Verbunden hat
    ohne jegliche Verbindungsabbrüche oder sonstige Resyncs.

    Jetzt habe ich eine Fritzbox 7272 dran, welche gerade mal mit 14-15.000 verbindet (Upstream max. 1.400) und mindestens einmal die Stunde einen Resync macht. Hänge ich wieder den Speedport dran, alles perfekt.

    Habe jetzt auch schon zwei verschiedene 7272er ausprobiert. Gleiches problem.

    Die Fritzbox zeigt folgende Werte an:

    StörabstandsmargedB86
    LeitungsdämpfungdB118

    Habe die Fritzbox mal direkt an die APL gehangen, damit konnte ich bei der Leitungsdämpfung knapp 1dB rausholen.
    Aber wegen einem dB weiß ich nicht, ob es sich lohnt, das Kabel von der APL bis zur TAE Dose welches derzeit nur ein Zweidraht Kabel ist,
    auszutauschen gegen ein vernünftig Isoliertes CAT Kabel. Wobei die Frage ist, ob der eine dB durch das direkte anschließen an der APL
    und somit knapp 8 Meter weniger inHaus Verkabelung erreicht wurde, oder ob dieser einer dB auch erreicht wird, wenn ich jetzt 8 Meter Cat Kabel neu ziehe.

    Aber eigentlich geht es nicht darum, ob direkt an der APL oder TAE. Weil mit der Speedport W921V habe ich ja spitzenwerte und eine absolut stabile Leitung.

    Die Frage ist eigentlich nur, bekomme ich das mit der Fritzbox auch irgendwie hin, oder ist das Modem in der FritzBox wirklich schlechter als beim Speedport W921V.

    Bin für jede Info dankbar

    Gruß
    ely

  2. #2
    Avatar von Kurt_Wuffner
    Kurt_Wuffner ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    25.01.2011
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    788
    Danke
    100

    Standard AW: 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Hi,
    Wurde bei der 7272 auch das Netzteil mit ausgetauscht? Und auch die Schnur zur tae? Vielleicht gibt es ein kontaktproblem zur tae. Die Schnur des 921 sollte auch für di 7272 funktionieren. Würde ich mal testen.
    Und selbst wenn das Modem des einen schlechter ist als das des anderen, verursacht das keine Abbrüche, außer es ist defekt natürlich. Das sind jetzt so meine spontanen Ideen.

  3. #3
    Avatar von ely
    ely ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.06.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Zitat Zitat von Kurt_Wuffner
    Hi,
    Wurde bei der 7272 auch das Netzteil mit ausgetauscht? Und auch die Schnur zur tae? Vielleicht gibt es ein kontaktproblem zur tae. Die Schnur des 921 sollte auch für di 7272 funktionieren. Würde ich mal testen.
    Und selbst wenn das Modem des einen schlechter ist als das des anderen, verursacht das keine Abbrüche, außer es ist defekt natürlich. Das sind jetzt so meine spontanen Ideen.
    Hallo,

    Netzteil und auch das das Kabel ausgetauscht. Gleiches Problem. Habe auch mal das Kabel vom Speedport verwendet, weiterhin gleiches Problem.
    Wie gesagt, der 921er läuft einwandfrei. Kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass die Fritzbox 7272 so viel schlechter sein soll als das Speedport 921.

  4. #4
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Hallo

    Der Speedport W921V (Das interne Modem des Geräts) ist besser als die Fritzbox 7272! Daher auch die bessere Syncronisation und Downloadrate. Der 921V stammt vom Hersteller Arcadyan, sie sind für sehr gute Modems bekannt.

    Gruß fribous

  5. #5
    Avatar von ely
    ely ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.06.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Zitat Zitat von fribous
    Hallo

    Der Speedport W921V (Das interne Modem des Geräts) ist besser als die Fritzbox 7272! Daher auch die bessere Syncronisation und Downloadrate. Der 921V stammt vom Hersteller Arcadyan, sie sind für sehr gute Modems bekannt.

    Gruß fribous
    Das habe ich mir jetzt fast schon gedacht

    Mist.... Und das Modem vom 7490 ? Ist das wenigstens "besser" oder wenigstens "vergleichbar" mit dem 921v ?

  6. #6
    Avatar von Kurt_Wuffner
    Kurt_Wuffner ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    25.01.2011
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    788
    Danke
    100

    Standard AW: 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Was sagen denn die Fehler im speedport?ich würde mal folgendes tun.speedport ausschalten, wieder einschalten, 2 Minuten warten. Dann in speedport einloggen, danach auf diesen Link und dort bei adsl Status die Fehler mal anschauen.https://speedport.ip/hidden/hidden_index.stm
    Wenn dort überall 0 Fehler sind, gebe ich mich geschlagen und dein Anschluss ist i.o.

  7. #7
    Avatar von ely
    ely ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.06.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Hallo,

    ich weiß nicht warum, aber seit über 4 Tagen ist die Leitung mit der Fritzbox stabil (seit ich mal die Fritzbox kurz an der APL angeklemmt habe und danach wieder die beide Adern neu an die APL angeklemmt habe. Wobei die beiden Adern auch vorher vernünftig angeklemmt waren). Kein einziger Resync seit 4 Tagen und 2 Stunden
    Habe sogar einen 16.496 / 2.501er Connect. Würde jetzt ungerne wieder die Speedport dranhängen Wenn alles so bleibt, perfekt !

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:fritzfehler2.JPG 
Hits:15 
Größe:16,0 KB 
ID:2275

    Kaum Fehler:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:fritzfehler.JPG 
Hits:0 
Größe:18,5 KB 
ID:2274

  8. #8
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Es kann sein, das die Adern am APL oxidiert waren und durch das umklemmen die Oxidschicht aufgebrochen wurde.

    Das gibt dann wieder einen besseren Kontakt.

  9. #9
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.171
    Danke
    256

    Standard AW: 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Es ist aber auch so, das sich die Geschwindigkeit bei jedem Neusync ändert, bzw. ändern kann. Kann sein, das beim nächsten mal wieder nur ca. 14000 zur Verfügung stehen. Das liegt am flexiblem Profil. Ich habe einen 6000 er Annex J, da macht sich das auch bemerkbar. Allerdings steht mir noch das LTE-Netz zur Verfügung, da ist das nicht Tragisch wenn ich mal nur mit 2000 kbit/s verbunden bin.

  10. #10
    Avatar von Kurt_Wuffner
    Kurt_Wuffner ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    25.01.2011
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    788
    Danke
    100

    Standard AW: 16er All-IP Anschluss: Speedport 921 perfekt, Fritzbox 7272 nur probleme

    Sowas hab ich mir gedacht. Deswegen der Rat in #6. Auch wenn unterschiedlich gute Modems in den Routern stecken, dürfen an einem fehlerfreien Anschluss keine Abbrüche bei Routern ohne Defekt passieren. Der 921er konnte diese Fehler am Anschluss nur besser kompensieren. Anscheinend hast du den Fehler zufällig selbst beseitigt. Um so besser.

Ähnliche Themen

  1. Geschwindigkeit Fritzbox 7272

    Von slamm im Forum DSL Router
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 15:20
  2. Speedport w921v und Fritzbox 7050 probleme

    Von Boyinblue im Forum DSL Router
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 09:10
  3. Anschluss Probleme Speedport W700V

    Von Rantomat im Forum DSL Router
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 07:03
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 15:23
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 09:31
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz