LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

12Antworten
  1. #1
    Avatar von MrMuckel
    MrMuckel ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.12.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Moin.

    Ich hoffe, jemand kann mir bei folgendem Problem helfen:
    Ich habe in einem Altbau alle Kabel erneuert, jetzt liegt ein Telefonkabel (8 Adern) vom Heizungsraum zum Arbeitszimmer (Unterputz). Im Arbeitszimmer habe ich eine Unterputz-Telefondose angeschlossen, das andere Ende liegt offen im Heizungsraum, dort befindet sich der Router (der muss auch hier bleiben, denn von hier aus gehen die Kabel in die anderen Zimmer). Da ich das Spezialwerkzeug nicht kaufen will, möchte ich eine Aufputzdose setzen und da das offene Telefonkabel anschließen und dann den Router mit der Dose (durch ein einfaches LAN-Kabel) verbinden.
    Das ganze ist also "nur" eine Verlängerung vom Router zu der Telefondose. Leider klappt es nicht. Kann mir jemand sagen, wie die Kabel angeschlossen werden müssen? Reichen da zwei Adern? Müssen alle 8 Adern angeschlossen werden, wenn ja, ist die Reihenfolge wichtig? (Es sind ja 3 weiße Kabel dabei, es ist schwierig, herauszufinden, welches weiße Kabel welches ist).

    Ich habe es mit zwei Adern versucht, das klappt nicht. Mit allen 8 Adern klappt es auch nicht.

    Hoffentlich kann mir jemand helfen, dafür schon einmal vielen Dank!

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.493
    Danke
    200

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Was für ein Telefonkabel wurde denn verwendet? Normalerweise hat jeder weiße Draht einen "Partner", es gibt grün-weiß, gelb-weiß und braun-weiß, und die sind jeweils miteinander verdreht.(blau-rot nicht zu vergessen)

    Theoretisch wird LAN so angeschlossen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:LAN.gif 
Hits:49 
Größe:6,9 KB 
ID:2365

    Ein Telefonkabel ist aber wegen seiner unzureichenden Schirmung im allgemeinen nicht geeignet.

  3. #3
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.397
    Danke
    126

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Ein Telefonkabel ist aber wegen seiner unzureichenden Schirmung im allgemeinen nicht geeignet.
    Hallo, ich habe es so verstanden, dass Du das Telefon an den Router anschliessen willst, richtig? Handelt es sich um ein analoges Telefon oder ein ISDN Telefon?
    Für analog zwei Drähte
    Für ISDN 4 Drähte

    Ich vermute folgende Farben : rot/blau grün/weiß gelb/weiß braun/weiß ?? Die weißen sind passend mit braun, grün usw. verdrillt, dass siehst Du wenn Du die Aussenhaut etwas länger abisolierst. Für die Telefondose (TAE) sind die Kontakte 1 und 2 entscheidend, hier schliesst Du rot/blau an. Am anderen Ende verbindest Du je nach Routermodell rot/blau mit den Kontakten des Telefonausgangs. Ist es ein TAE Stecker mit offenem Kabelende so sind es die Kontakte 1 und 2 von vorn auf den Stecker geschaut rechts unten und Mitte, welche Kabelfarben da angeschlossen sind wenn ein Kabel aus dem Stecker rausbaumelt ist verschieden, am Besten messen oder testen meist ist es braun/weiß siehe auch hier , na denn viel Erfolg!

    BG

  4. #4
    Avatar von MrMuckel
    MrMuckel ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.12.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Hallo Hardwaremensch,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Etikett von dem Kabel habe ich nicht mehr, das habe ich im Baumarkt gekauft, es ist also ein einfaches Kabel. Mein Kabel hat 3 weiße Kabel (ohne Markierungen wie z.B. 1-3 Balken) und je ein rotes, blaues, gelbes, braunes und grünes Kabel. Dazu hat es noch ein blanken Draht und ein paar Schnüre. Alle Kabel sind zusammen verdreht (also ohne Partner) und mit Alu ummantelt.

    Was heißt nicht geeignet? geht es gar nicht? geht es vielleicht etwas?
    Das Kabel auszutauschen kommt leider nicht in Frage, da das Kabel Unterputz liegt. Die Farben sind auch relativ egal, da ich das Kabel zwischen 2 Dosen verlege und dem Strom ist es ja egal, welche Farbe das Kabel hat. Wichtig wäre ja nur, dass zwischen den Dosen die Kabel richtig angeschlossen sind (also Port 1 = rot, Port 2 = gelb usw.). Ist das so richtig? Brauche ich denn da wirklich alle 8 Kabel? in den Router gehen ja auch nur 2 Adern rein.

    Nochmal die Reihenfolge: Router (im Heizungsraum) -> mit Lankabel (fertiges Standard-Kabel) in eine Aufputz-LAN-Dose -> Unterputzkabel (zum Arbeitszimmer) -> Unterputz-LAN-Dose -> mit Standard-LAN-Kabel in den Computer.
    Wenn ich den Router direkt mit dem LAN-Kabel an den Rechner anschließe, läuft es (Der Router ist also in Ordnung).

    Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

    Vielen Dank noch einmal!

  5. #5
    Avatar von MrMuckel
    MrMuckel ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.12.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Hallo Klemmleiste,

    auch Dir danke für die schnelle Antwort. Das Telefon klappt, steht im Heizungsraum, ich habe es noch nie benutzt, wegen der Handyflat. Für mich ist nur das LAN-Kabel interessant (siehe vorheriger Beitrag).

    Danke sehr!

  6. #6
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Ort
    Rheinkreis 41460 Neuss
    Beiträge
    690
    Danke
    103

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Hallo MrMuckel,

    hier ein paar Beispiele:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:Belegung LAN.jpg 
Hits:27 
Größe:81,1 KB 
ID:2366

  7. #7
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    287

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Sind die Dosen RJ45-ISDN-Dosen? Das sind die einzigen, mir bekannten RJ45-Dosen, die Schraubklemmen haben und bei denen man die Drähte ohne Spezialwerkzeug anschließen kann. Für eine Netzwerkverbindung brauchst du minimum zwei Adernpaare, und zwar an den Pins 1/2 und 3/6 wie auf dem Bild in #2. Ganz wichtig, dass du die Paare identifizierst, sonst funktioniert das nie. Ein Paar ist auf jeden Fall blau/rot, das andere Farbe/weiß. Wie schon geschrieben, sind die paare leicht verdrillt, versuche das durch abmanteln rauszufinden. Wenn du das Paar auf der einen Seite gefunden hast, kannst du die Gegenstelle mit einem einfachen Durchgangsprüfer/Ohmmeter ermitteln. Falls das nicht möglich ist, das Paar sicher zu identifizieren, hilft nur, die drei weißen Adern durchzuprobieren. Messen lässt sich das leider nicht. Versuche keinesfalls, zwei oder mehr Adern parallel zu schalten.
    Mit den zwei Paaren kannst du eine 100 Mbit-Verbindung herstellen, für GBit braucht man alle 8 Adern, was aber auf Grund der schlechten Qualität des Telefonkabels nicht möglich ist.

  8. #8
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.493
    Danke
    200

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Zitat Zitat von chk
    für GBit braucht man alle 8 Adern, was aber auf Grund der schlechten Qualität des Telefonkabels nicht möglich ist.
    @MrMuckel: Und genau darauf wollte ich hinaus. Netzwerkkabel sind deutlich besser geschirmt. Bei einem reinen Telefonkabel musst du mit Störungen rechnen

  9. #9
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.397
    Danke
    126

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Hallo Muckel,

    gut, dann habe ich es falsch verstanden, allerdings siehe Zitat kann man das auch:

    Zitat Zitat von MrMuckel
    Im Arbeitszimmer habe ich eine Unterputz-Telefondose angeschlossen, das andere Ende liegt offen im Heizungsraum,
    Das ganze ist also "nur" eine Verlängerung vom Router zu der Telefondose.
    Broesel hat es optisch wie immer sehr schön dargestellt, ich denke nicht, dass Du GLan wirklich brauchst, ich würde, wenn es nicht erkennbar ist, welche weiße Ader zu welchem Draht "gehört" eben durchmessen. Fürs AZ verwendest Du am Besten eine UAE Dose mit Schraubklemmen (wegen dem Spezialwerkzeug) Hier kannst Du alle 8 Drähte 1:1 anschliessen oder aber nur 1/2 und 3/6 1:1 belegen. Und schon hast Du Netzwerk im Raum.. sicher aber nur Fast Ethernet, aber wie schon gesagt G-Lan im internen Netzwerk macht nur Sinn, wenn intern auch viele Daten schnell hin und her geschoben werden müssen..

    Viel Erfolg und BG

  10. #10
    Avatar von MrMuckel
    MrMuckel ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.12.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Hallo und vielen Dank an alle!
    Leider klappt es immer noch nicht (weder mit 4 noch mit 8 Adern), aber ich vermute mal, dass das Kabel defekt sein muss, denn ich bekomme auch mit dem Durchgangsprüfer keinen Ausschlag.
    Danke auch für den Hinweis mit den Paaren 1/2 und 3/6, das ist neu für mich.
    Und vielen Dank auch an den Telekomtechiker, der mir gesagt hat, dass zwei Adern reichen würden!

    Nächster Versuch wird der Dachboden sein, denn da muss auch noch ein Anschluss hin. vielleicht klappt es ja da...

  11. #11
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.397
    Danke
    126

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Hallo Muckel,

    na, der Telekomkollege hat das vielleicht so verstanden wie ich nach dem ersten Beitrag, also Verlängerung der TAE Dose quasi, da reichen ja 2 Adern oder ein Paar, sollen wirklich alle defekt sein?? Hatte es oft schon, das irgendwo noch eine Klemmstelle war Unterputz oder so, wo nicht alles verbunden war. In jedem Fall, Viel Erfolg!!

    BG

  12. #12
    Avatar von MrMuckel
    MrMuckel ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.12.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    Hallo Klemmleiste,

    also ich habe ihn schon direkt gefragt, ob der Router da bleiben kann, wo er ist und ich von da aus Kabel verlegen kann...

    Das Kabel habe ich neu verlegt, da gibt es keine Klemmstellen dazwischen. Es kann auch nicht sein, dass ich es angebohrt habe, denn das Kabel verläuft im Estrich. Also gehe ich davon aus, dass das Kabel defekt ist, oder vielleicht habe ich mich doch irgendwo verdaddelt und das Kabel kommt woanders raus, als geplant. Hab ja mehr als nur ein Kabel verlegt... Wenn es auf dem Dachboden auch nicht klappt, dann muss ich wohl mal versuchen, die Dosen auszutauschen oder die Verbindungskabel ersetzen.

    Vielen Dank noch einmal für die schnelle und gute Hilfe!

  13. #13
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.397
    Danke
    126

    Standard AW: LAN Kabel mit Telefondose verbinden, wie geht das?

    OK, es ist höchst selten, dass ein neues Kabel defekt ist, ich selber habe es in meiner "Laufbahn" noch nie erlebt, meist war es so wie Du schreibst, evtl. falsch verlegt oder angebohrt bzw. beschädigt.
    Wird schon klappen mit dem Dachboden!

    BG

Ähnliche Themen

  1. Kabel vom der Fritzbox zur Telefondose

    Von Romi im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2019, 03:06
  2. Unitymedia mit Telefondose verbinden

    Von Econ im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2017, 08:57
  3. Telefondose ist ein Splitter (!?) Nix geht

    Von bakuu im Forum Technische Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 19:46
  4. Kabel zwischen easyBox 802 und telefondose

    Von warick im Forum Vodafone
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 17:50
  5. Kabel an der Telefondose

    Von Planlos im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 18:13
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz