VOIP-Umstellung - Telefonanlage

11Antworten
  1. #1
    Avatar von Alduya
    Alduya ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.06.2017
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Hallo zusammen,

    ich stehe momentan vor einer großen Herausforderung meinen Anschluss von Zuhause auf VOIP umzustellen.

    Zuersteinmal hoffe ich, dass ich in diesem Forumteil richtig bin, falls nicht bitte verschieben, Danke .

    Ausgangslage:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:IMG_3459.JPG 
Hits:27 
Größe:67,7 KB 
ID:2416

    Im Keller kommt der Telekom-Anschluss rein. Wie Ihr auf dem Foto erkennen könnt, benutze ich noch eine ältere Telefonanlage.

    - Im Erdgeschoss befindet sich ein Telefon.
    - 1. OG befindet sich ein Telefon & Fax, sowie auch der Router für DSL.

    1. Kann ich die Telefonanlage noch nutzen mit der VOIP-Umstellung? (Falls nicht, kann ich auch ohne eine Telefonanlage, Telefon & Fax benutzen?)
    2. Wäre es möglich, den Router im Keller reinzustellen, was muss ich da an der Verkabelung beachten?

    Die Verdrahtung sieht sehr komplex aus, ist es da sinnvoll Aufputzdosen zu installieren?

    Hätte vor mir eine FritzBox 7490 zu kaufen, oder habt Ihr andere Vorschläge?

    Vielen Dank für eure Antworten im Voraus .

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.684
    Danke
    214

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Ja, du kannst die Telefonanlage weiter nutzen, nur die Verkabelung musst du ändern, die Telefonanlage muss dann zwingend an den S0-Bus der 7490 gehängt werden, der NTBA fällt dann komplett raus.

  3. #3
    Avatar von Alduya
    Alduya ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.06.2017
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    @Hardwaremensch: Danke für deine schnelle Antwort.

    Dann muss ich nur von der Telefonanlage die FritzBox verbinden und das war es?

    Bist du dir sicher, dass die alte Telefonanlage noch kompatibel ist?

    Was wäre eine alternative - wenn ich eine neue haben wollen würde?

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.684
    Danke
    214

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    So wie ich das sehe, ist das eine Auerswald ISDN-Anlage, richtig? Und die erwartet einen ISDN-Anschluß, der ihr von der fritzbox zur Verfügung gestellt wird, den S0-Bus. Mehr will die Anlage nicht, du musst nur noch der Fitzbox sagen (in den Telefon-Einstellungen/Telefoniegeräte), dass es sich um eine ISDN-Anlage handelt und diese dann in der Fritzbox einrichten (kinderleicht). Und das war es dann auch schon, und sie wird, wie bisher gewohnt, funktionieren.

  5. #5
    Avatar von Alduya
    Alduya ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.06.2017
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Es handelt sich hierbei um eine Auerwald ETS-2104 I Telefonanlage.

    Von meinem Leitungseingang, wie auf dem Foto zu sehen ist geht ein schwarzes und rotes Kabel in das Amt hinein.
    Wie heißt der Stecker den ich benötige, der es ermöglicht dies ordentlich in die Splitterdose einzustecken?
    Benötige ich hierzu ein Werkzeug?

    Welchen Stecker benötige beim Splitter für DSL?

    Muss ich dann am Splitter etwas umpolen?

  6. #6
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.172
    Danke
    256

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Meiner Meinung nach, muss der Splitter und der NTBA entfernt werden. Dann muss eine Telefondose installiert werden. Der Router wird an diese angeschlossen, die Telefonanlage dann mit dem Router verbunden. Anschließend muss Router und Telefonanlage angepasst bzw. neu eingerichtet werden. Ich würde diese Arbeiten von einem Techniker der Telekom durchführen lassen oder jemand im Bekanntenkreis, der davon Ahnung hat.

  7. #7
    Avatar von Alduya
    Alduya ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.06.2017
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:DSL.jpg 
Hits:26 
Größe:68,4 KB 
ID:2417

    Hätte mir die Verdrahtung nur so vorgestellt, hoffe das passt so .

    Der Splitter kann doch theoretisch auch als Telefonbuchse genutzt werden?

  8. #8
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    11.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.401
    Danke
    127

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Zitat Zitat von Alduya
    Der Splitter kann doch theoretisch auch als Telefonbuchse genutzt werden?
    Das ist keine gute Idee, ich würde statt des Splitters eine TAE Telefondose setzen (lassen).

    BG

  9. #9
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.684
    Danke
    214

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Na, den Splitter hab ich jetzt glatt für eine Telefondose gehalten, bei mir sind die bilder nicht wirklich groß. Der Splitter muss auf jeden Fall raus, da der die Frequenzen rausfiltert, die früher für das Festnetz genutzt wurden, die jedoch jetzt ein Teil deines DSL-Signals sind

  10. #10
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    11.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.401
    Danke
    127

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Na, den Splitter hab ich jetzt glatt für eine Telefondose gehalten, bei mir sind die bilder nicht wirklich groß. Der Splitter muss auf jeden Fall raus, da der die Frequenzen rausfiltert, die früher für das Festnetz genutzt wurden, die jedoch jetzt ein Teil deines DSL-Signals sind
    Sehr gut erklärt... genauso ist es, der Splitter würde nur Deine Bandbreite verringern.

    BG

    P.S. Alternativ würde auch eine CAT Dose oder eine UAE/IAE gehen, dann musst Du aber zum Anschluss des Routers ein Patchkabel verwenden, Vorteil, die gibt es auch in 0,5m 1m usw. sieht also wesentlich ordentlicher an der Wand aus, als grosse Kabelbündel

  11. #11
    Avatar von Alduya
    Alduya ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.06.2017
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Danke für eure Antworten.

    Habe jetzt herausgefunden das die Telefonanlage leider keine Rufnummeranzeige hat (CLIP-Funktion).
    Welche Telefonanlage könnt Ihr empfehlen, bei einem Privathaushalt?

  12. #12
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    11.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.401
    Danke
    127

    Standard AW: VOIP-Umstellung - Telefonanlage

    Hallo, evtl. reicht Dir schon die 7490 als Telefonanlage, sie bietet ja zwei kabelgebundene Nebenstellen, Frage ist ob das FAX im OG ein Kombigerät ist mit dem Telefon (also eigentlich nur ein Apparat) wenn nicht besteht sicherlich auch die Möglichkeit das Telefon im EG an die 7490 per DECT anzumelden (Sofern es ein DECT Gerät überhaupt ist)?? Dann wären die zwei Nebenstellen für oben frei?!.. Ansonsten kannst Du eigentlich jedes Gerät als Telefonanlage zum Beispiel eine gebrauchte Eumex 401/2 verwenden, ganz modern wäre auch eine Auerswald mit VoIP (5010 etrwa.. sehe ich aber als überdimensioniert), allerdings auch nicht ganz preiswert.

    BG

Ähnliche Themen

  1. Umstellung auf VoIP

    Von wullewu im Forum Telekommunikation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2019, 23:41
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.04.2018, 22:45
  3. VOIP + ISDN-Telefonanlage

    Von Uwoerl im Forum Voice over IP
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 13:54
  4. Umstellung ISDN auf VoIP

    Von bsky im Forum Voice over IP
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 22:13
  5. Telefonanlage + VoIP + Faxspeicher + Türsprechanlage = ???

    Von Martin-72 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 23:32
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz