Leitun von APL zu TAE im Altbau

7Antworten
  1. #1
    Avatar von Chillivanilli
    Chillivanilli ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.07.2017
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Leitun von APL zu TAE im Altbau

    Moin,

    mein Kollege wohnt im Altbau (50er,60er) und heute war der Techniker von htp da und wollte eigentlich den Anschluss freischalten, ging aber nicht weil im Haus kein Signal ankommt. liegt wohl an den alten Leitungen die nicht geschirmt sind meinte er weil damals für Telefonie hat es gereicht aber jetzt sollte zum ersten mal DSL kommen. Aufjedenfall meinte er am APL also draußen am Haus kommt das Signal an nur vom APL zur TAE kommt nichts mehr.
    Man könnte ja einfach selbst neue Leitung verlegen und wie vorher außen am Haus und dann durch die Wand bis zur TAE verlegen? Aber welche Leitung nimmt man da am besten?
    Der Kasten wo Post draufsteht ist vermutlich ein Verteiler weil im Haus noch eine zweite TAE oben ist aber diese wird nicht mehr benötigt weil nur ein Telefon und Router im Erdgeschoss hin kommt.
    Und warum sind 5 Klemmen am APL belegt? ( Zweifamilienhaus) wie viele werden denn normalerweise benötigt? 1 Klemmenpaar für ein Anschluss also Telefon und Router oder wie?

    Mfg Marcel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     


  2. #2
    Avatar von Yam
    Yam ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    11.07.2017
    Beiträge
    63
    Danke
    1

    Standard AW: Leitun von APL zu TAE im Altbau

    Also ich habe keine Ahnung von sowas. Aber bei mir im Neubau gibt es auch keine geschirmten Leitungen. DSL funktioniert trotzdem ohne Probleme. Daran wird es nicht liegen.

  3. #3
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.478
    Danke
    588

    Standard AW: Leitun von APL zu TAE im Altbau

    Für DSL wird keine geschirmte Leitung benötigt.

    Für einen Anschluss wird nur ein Klemmenpaar benötigt.

    Es kann aber sein, das über den APL Leitungen zu anderen Häusern geschaltet werden, wenn in diesen Häuser nicht genügend freie Leitungen zur Vermittlungsstelle vorhanden sind.

    An dem APL darf nur die Telekom bzw. beauftragte Unternehmen arbeiten.

    Du kannst ein neues Kabel legen, anschließen darf das nur der Techniker.

  4. #4
    Avatar von Chillivanilli
    Chillivanilli ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.07.2017
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Leitun von APL zu TAE im Altbau

    Woran kann es denn liegen das kein Signal ankommt wenn die Leitung ausreicht?

  5. #5
    Avatar von chk
    chk ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    12.11.2006
    Beiträge
    2.743
    Danke
    291

    Standard AW: Leitun von APL zu TAE im Altbau

    Zitat Zitat von Chillivanilli
    Woran kann es denn liegen das kein Signal ankommt wenn die Leitung ausreicht?
    Es ist eine falsche Leitung angeschlossen oder die Leitung ist irgendwo unterbrochen.

  6. #6
    Avatar von Chillivanilli
    Chillivanilli ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.07.2017
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Leitun von APL zu TAE im Altbau

    Ich habe eben mit einem Spannungsprüfer die Durchgängigkeit geprüft indem ich draußen an den Klemmen gehalten habe und drinnen die beiden Adern gebrückt habe und er hat keine Durchgängigkeit angezeigt.

  7. #7
    Avatar von Yam
    Yam ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    11.07.2017
    Beiträge
    63
    Danke
    1

    Standard AW: Leitun von APL zu TAE im Altbau

    Dann wird da eine Unterbrechung sein falls du die richtigen Adern hattest. Normalerweise gibt es aber meist 4 Adern zur Sicherheit. Falls wirklich nichts geht wirst du eine neue Leitung legen müssen. Dann hätte aber auch vorher kein Telefon funktioniert.

  8. #8
    Avatar von Chillivanilli
    Chillivanilli ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.07.2017
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Leitun von APL zu TAE im Altbau

    Wir legen jetzt eine neue Leitung Telefon war zuletzt vor 5 Jahren angemeldet seit dem stand das Haus leer. Wahrscheinlich ist wohl doch das Kabel durch außerdem hat die Leitung auf der Länge 2 Verteilerdosen die nicht mehr gebraucht werden also unnötig Klemmstellen deswegen jetzt doch einfach neue Leitung

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2020, 20:45
  2. Umzug in Altbau - Anschluss übernehmen FREENET

    Von JonZon im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 18:57
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz