Zweiter Bidlungsweg - Wer hat es gewagt?

7Antworten
  1. #1
    Avatar von Winkefinger
    Winkefinger ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.09.2017
    Beiträge
    12
    Danke
    0

    Standard Zweiter Bidlungsweg - Wer hat es gewagt?

    Ich bin neu im Forum und möchte mich hiermit vorstellen
    Zum kennenlernen würde ich gerne eine Diskussion anstoßen (Die sich irgendwie gerade auch auf mein Leben bezieht):

    Abi nachholen mit Mitte 30, Studium und Mit Ende 40 dann wieder auf Jobsuche?
    Kennt ihr Positiv-Beispiele, Negativ-Beispiele aus eurem Umfeld?

  2. #2
    Avatar von Muenchner1964
    Muenchner1964 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.04.2017
    Ort
    Ismaning
    Beiträge
    8
    Danke
    1

    Standard AW: Zweiter Bidlungsweg - Wer hat es gewagt?

    toll...aber was hat das jetzt in einem DSL Forum zu suchen...das ist doch keine Selbsthilfegruppe für Spät........

  3. #3
    Avatar von KyloRen
    KyloRen ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    17
    Danke
    0

    Standard AW: Zweiter Bidlungsweg - Wer hat es gewagt?

    Was soll immer der ganze Hate?
    Man kann doch nicht die ganze Zeit über DSL reden, außerdem kann man im Smalltalk-Bereich auch mal andere
    Themen ansprechen.
    Jeder, der sich in einem Forum anmeldet diskutiert doch mal hier und da, oder?

    Zu deiner Frage:
    Ich kann das schon gut verstehen, dass du daran etwas zweifelst aber ich würde einfach mal sagen: warum eigentlich nicht?
    Zu viele Menschen hängen in einem Job fest, den sie nicht mögen und meinen dies ihr ganzes Leben lang tun zu müssen.
    In deinem Fall könntest du auch ein Fernstudium machen und nebenher arbeiten ( https://www.wb-fernstudium.de/studiengaenge/ ).
    So könntest du studieren aber müsstest deinen Job nicht kündigen.
    Natürlich kannst du so nicht unbedingt an dem Studenten-Leben teilnehmen aber ich weiß auch nicht wie groß deine Ambitionen sind
    jetzt nochmal nur mit 20 Jährigen herum zu hängen.

  4. #4
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.172
    Danke
    256

    Standard AW: Zweiter Bidlungsweg - Wer hat es gewagt?

    Wenn man sich das Finanziell leisten kann, soll er machen!

  5. #5
    Avatar von Anbei
    ********
    Anbei ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.408
    Danke
    129

    Standard AW: Zweiter Bidlungsweg - Wer hat es gewagt?

    Für mich hat sich die Diskussion bei der Signatur direkt erübrigt.

    und sehr viel hat er ja auch nicht über seinen Situation mitgeteilt um auch nur den hauch einer Diskussion zu beginnen.

  6. #6
    Avatar von Lasadas
    Lasadas ist offline

    Title
    gesperrter Benutzer
    seit
    29.08.2018
    Beiträge
    6
    Danke
    0

    Standard AW: Zweiter Bidlungsweg - Wer hat es gewagt?

    Warum will jeder ein Studium starten, wenn es andere Möglichkeiten gibt eine Fortbildung zu machen. An welches Studium hast du eigentlich gedacht? Wie wäre es mit einer Weiterbildung die du in Vollzeit oder Teilzeit machen kannst?

    So hat es eine Freundin von mir gemacht und hat eine Weiterbildung bei der IHK in Köln zum Logistikmeister angefangen. Sie geht jetzt in Vollzeit und hat es nicht bereut, weil sie mit der Weiterbildung angefangen hat. Warum sollte sie es auch bereuen, weil sie ein Top Angebot bei der Bildungsakademie Fain ( https://www.fain.de/standorte/ihk-weiterbildung-koeln/ ) bekommen hat und dazu spart sie auch Geld.

    LG

  7. #7
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.028
    Danke
    344

    Standard AW: Zweiter Bidlungsweg - Wer hat es gewagt?

    Zitat Zitat von Winkefinger - im Titel -
    Zweiter Bidlungsweg ...
    Oh je - da fehlt's ja schon beim ersten ...

    *SCNR*

    G., -#####o:

  8. #8
    Avatar von biranet
    biranet ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.11.2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Zweiter Bidlungsweg - Wer hat es gewagt?

    Wie ist es eigentlich weitergelaufen, hast du es geschafft dein Abi nachzuholen? Ich frage sowas, weil ich auch mein Abi derzeit nachholen möchte, aber leider habe ich viele Dinge vergessen und deshalb habe ich manchmal Problem in einigen Fächern, wobei ich eine Nachhilfe beantragt habe und somit mein Wissen erweitert habe.

    Den Nachhilfelehrer habe ich online gefunden und bei der Suche hat mir die Seite https://www.easy-tutor.eu/nachhilfelehrer-finden/ geholfen, wo ich leicht einen Nachhilfelehrer für Online Unterricht gefunden habe, die Preise finde ich echt gut und solltest du auch eine Nachhilfe im Bildungsweg brauchen, kannst du dich mehr dazu bei ihnen informieren lassen.

    LG

Ähnliche Themen

  1. Zweiter Anschluss in einem Büro

    Von Just im Forum 1&1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2020, 22:28
  2. An zweiter Telefonanschlussdose weniger upload

    Von Turive im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2018, 22:01
  3. Zweiter DSL Anschluss

    Von DGutschalk im Forum Technische Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 01:15
  4. Zweiter Telefonanschluss in Einfamilienhaus

    Von romaN237 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 11:23
  5. Zweiter DSL Anschluss

    Von samadi im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 21:21
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz