Auf einmal langsames DSL

20Antworten
  1. #1
    Avatar von holly1971
    holly1971 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    17.01.2020
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard Auf einmal langsames DSL

    Hallo, ich habe bei o2 einen DSL 50000 Vertrag. Das hat jahrelang auch wunderbar funktioniert. Immer ca. 48000. Anfang Dezember hat die Telekom unsere Straße mit 100000 versorgt. War auch Werbung im Briefkasten. Die Telekom hat am Schaltschrank in der Adresse gearbeitet. Das hat mich auf die Idee gebracht mal zu messen wie hoch die Geschwindigkeit bei mir aktuell ist. Es sind nur noch 10000. Das auch seither konstant. Nicht mehr und nicht weniger.
    Ich habe eine Fritzbox 7490 ( wurde schon getauscht). Dort ist abzulesen : Hausanschluss 123000, Box 63000. Es kommt aber nur 10000 raus. Die Telekom sagt, es liegt an o2, o2 sagt es ist die Schuld der Telekom. Ich komme nicht weiter. Vier angekündigte Termine der Telekom waren erfolglos. Ich habe die Herrschaften nicht gesehen oder gesprochen. Heute war wieder ein Termin. Der Telekom Mitarbeiter war am Schaltschrank. Die Fritzbox blinkte und.....10000. Wollte dann den Telekom Mann direkt sprechen aber er war weg.
    Kann man sagen woran es denn nun liegen kann? Bin da Laie und bekomme halt von beiden Seiten unterschiedliche Aussagen.

    Danke für Eure Meinungen!

    Grüße

    Andreas

  2. #21
    Avatar von Marechal
    Marechal ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.09.2007
    Beiträge
    23
    Danke
    2

    Standard AW: Auf einmal langsames DSL

    ... dieses Ping-Pong zwischen O2 und der Telekom hab' ich mittlerweise bei anderen zu oft erlebt.

    O2 dürfte so ziemlich der mieseste Anbieter überhaupt sein.

    Lösung:

    Frist zur Beseitigung des Mangels nach §314 BGB setzen, per Einschreiben mit Rückschein, am besten 2 Wochen ab Eingang des Schreibens, wie der Kollege über mir schon schrieb.

    Nützt das nichts:

    Sonderkündigungsrecht nutzen und zur Telekom wechseln.

    Ist zwar etwas teurer, aber dafür bekommt man wenigstens noch richtige Ansprechpartner an die Strippe und kann das "Telekom hilft" - Team konsultieren.

    Die sind in mehreren Foren wie auch hier unterwegs, geben sich richtig Mühe und haben oft gerade da Erfolg, wo der herkömmliche Service versagt.

    Für mich ist das die Krone, was Kundendienst betrifft, - und da zahle ich gerne.

    ----

    Bei O2 grundsätzlich alles per Einschreiben mit Rückschein regeln!

    Das einzige, was die nicht ignorieren, sind Neukunden.

Ähnliche Themen

  1. Langsames Internet

    Von Ouka im Forum Vodafone
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2016, 09:04
  2. langsames Internet

    Von Net-Zwerg im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 13:05
  3. Hilfe für langsames DSL bei O2

    Von Neubei02 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 19:14
  4. .:2 rechner, einmal speed ok, einmal zu langsam:.

    Von Beliar0 im Forum Wireless LAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 16:51
  5. Langsames Netzwerk

    Von Urvieh im Forum Netzwerke und Sicherheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 23:35
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz