TAE versetzen. Telefonkabel oder Netzwerk?

1Antworten
  1. #1
    Avatar von tolikschatz
    tolikschatz ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.02.2020
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard TAE versetzen. Telefonkabel oder Netzwerk?

    Hallo,

    leider habe ich keine passende Antwort auf die schnelle gefunden, wenn es eine gibt, bitte um einen Link.

    Folgende Situation. In einem Altbau ist die TAE Dose ziemlich ungünstig im Esszimmer verlegt. Dort gibt es auch auf der Wand eine Art Kasten (Verteiler?). Jetzt möchte ich die Dose in den Flur verlegen. Da ja heutzutage das Internet und Telefonie alles über das Internet läuft, kommt die Frage auf, ob ich von der Dose ein Netzwerkkabel verlegen soll oder die Dose verlegen. Da die Dose alt ist, muss da eh eine neue mit dem passenden Ausgang eingebaut werden oder ein Adapter ist auch vorhanden, welcher in die Dose gesteckt wird.

    Bei den Adapter habe ich die Sorge, dass die Leistung abfällt. Beim neu verlegten Telefonkabel dürfte ja eigentlich keine Probleme auftauchen? Der Sinn der Verlegung ist in erster Linie, dass das Telefon selbst nicht im Esszimmer steht und das andere, dass durch die Größe des Hauses, auf der anderen Seite kein Signal ankommt, im Flur wäre das Modem ziemlich zentral platziert.

    Danke

  2. #2
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.361
    Danke
    122

    Standard AW: TAE versetzen. Telefonkabel oder Netzwerk?

    Hallo,

    grundsätzlich würde ich auch Adapter vermeiden, jede Steckverbindung ist eine eventuelle Fehlerquelle. Da du ja die Hauptdose verlegen willst, empfehle ich dir echte Installationsleitung für Telefon oder auch Netzwerk. Die Verbindung schaffst du durch Auflegen an der ursprünlichen TAE Dose und setzen einer neuen zentral im Gebäude oder aber durch Verlöten z. b. mit dem ankommenden Kabel (alte TAE). Als Tipp noch, die neue Routerposition sollte möglichst hoch und mittig im Raum erfolgen. Wandnischen oder auch Nähe zu Steckernetzteilen und anderen Geräten würde ich vermeiden. So eine Installation weiter oben kann man auch schön ordentlich machen ohne die Wand aufzustemmen, in dem man ansehnlichen Kabelkanal anbringt, der dann die Leitungen aufnimmt. Vorab kannst du auch die Routerpostion für eine optimale Abdeckung des WLan testen, durch provisorische Befestigung und Reichweiten-Check.

    Wünsche dir viel Erfolg!

    BG

Ähnliche Themen

  1. DSL Modem im Haus versetzen

    Von JanHey im Forum Technische Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 12:23
  2. Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Von dsa im Forum Technische Fragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 17:21
  3. Verlängerung: Telefonkabel oder Netzwerkkabel ?

    Von AliceInteressent im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 16:06
  4. Netzwerk-Switch oder -Hub?

    Von andi-8 im Forum Netzwerke und Sicherheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 11:50
  5. Telefondose versetzen!

    Von sam19 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 19:14
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz