Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

11Antworten
  1. #1
    Avatar von dsa
    dsa ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.01.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Hallo,
    bin jetzt bei Unitymedia und mein Telefonleitung im Haus ist tot.
    Ich will den Leitung von KG ins 1OG verbinden und für Internet nutzen.
    Alle Telefonleitungen im Haus treffen sich im EG zusammen (sehe Bild1)
    Dort hängt noch Splieter von T-Com.
    Frage 1.
    Wie verbinde ich dem KG-Kabel mit 1OG-Kabel zusammen?
    Klemme, Stecker???
    Im KG und 1OG kommen zwei rj 45 Dosen.
    Im 1OG ist bereits eine vorhanden (sehe Bild 2), ist aber nur an zwei Drähten angeschlossen (Rot und Blau).
    Die Dose wurde von T-Com eingebaut.
    In dem Kabel sind insgesamt 12 Drähte.
    5x weiss
    2x blau
    1x gelb
    1x grün
    1x schwarz
    1x braun
    1x rot
    Zweite Frage.
    Wie schliesse ich die 12 Drähte mit rj45 Dose.
    mfg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     

     


  2. #2
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Hallo dsa
    Die abgebildeten Dosen kannst du nicht für Netzwerk benutzen.
    Außerdem ist eine Telefonkabel nicht für Netzwerkanwendungen nutzbar. Zumal du pro Dose 8 Adern benötigst um die Netzwerkdose anzuschalten.
    Kannst du das Kabel austauschen?

  3. #3
    Avatar von dsa
    dsa ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.01.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Hallo,
    nein Kabel kann ich nicht austauschen.
    Ich will kein richtigen Netzwerk, nur langen LAN Kabel.
    Im KG steht Router, oben 1OG alter Rechner.
    mfg
    PS. Kabel ist neu, ca. 3 Jahre.

  4. #4
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Hallo dsa
    In dem Moment, wo du ein LAN- Kabel benutzen willst, ist das schon Netzwerk.
    Ein CAT-Kabel ist anders geschrimt als das vorhandene Telefonkabel.
    Du kannst es genre Probieren.
    Was du aber auf jeden Fall benötigst ist auf jeder Seite eine Netzwerkdose. Diese musst du 1 zu 1 durchverkabeln.
    Also die Ader die du unten auf orange legst, musst du oben auch auf Orange legen.
    Ansonsten gibt es da nicht mehr zu beachten.

  5. #5
    Avatar von Stino
    Stino ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.12.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Hallo DSA,

    45grisu hat in sofern schon recht, mit der Kabelphysik aber wenn 12 Adern vorhanden sind sollte 100MBit möglich sein. 1000 sender auf Grund der Schirmung nicht. Beim 1 zu 1 verdrahten solltest darauf achten welche Adern miteinander verdrillt sind. Dann schaue mal bei Wikipedia und notier Dir die Belegung der Dosen mit Netzwerkkabel. Bei originalen NW Kabel ist immer Farbe mit WS und Farbstrich verdrillt. Also zum Beispiel or mit ws/or und bl mit ws/bl usw. Damit Du eine sichere Netzverbindung mit 100mbit bekommst solltes Du für die Farbpaare jeweils ein verdrilltes Paar nehmen um einem sicheren Störabstand hinzubekommen (-> sicheres Netzwerk). Das ist um so wichtiger je länger die Verbindungsstrecke ist.
    Bei der fotographierten Konfiguration hat man das DSL Signal ausgekoppelt gehabt die Telefonverteilung unten belassen und den Router mit den Netzwerkanschlüssen ins Ergeschoss gestellt. Das soll die Telekom so installiert haben? Sieht cool aus. Das könntest Du übrigens weiter so betreiben. Musst natürlich die Telefonleitung (2 Adern pro NST in den Keller verdrahten. Man beachte nur 2 Adern. Vorsicht ich bin mit meiner letzten Bemerkung Davon ausgegangen das dein neuer Provider über die Telefonleitung einspeist nicht über das Fernsehkabel

  6. #6
    Avatar von dsa
    dsa ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.01.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Schon mal vielen Dank.
    Will mir diesen Dosen kaufen.
    Sind die in Ordnung?
    Hier ist die Belegung von Adern gut dargestellt, allerdings habe ich andere Farben und nur 7.
    Noch mal zu Frage 1. Wie verbinde ich zwei Telefonkabel miteinander (sehe Bild 1)?
    Kabel von KG ist nicht im Splitter drin.
    mfg

    P.S. Ja, es wurde so von T-Com angeschlossen.

  7. #7
    Avatar von Stino
    Stino ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.12.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Die Dosen die Du ausgesucht hast gehen in Ordnung obwohl Freacks nur noch cat 7 Dosen kaufen würden. Nur das man oft keinen Unterschied in Schirmung usw. erkennen kann und ich der Meinung bin das manchmal nur etwas mehr Geld für ein Zertifikat zusätzlich ausgegeben wird. Also auch wenn ich Heerscharen von Gläubigen IT Spezialisten gegen mich aufbringe (einschließlich Verkäufer), wenn deine Verbindung nicht zu lang ist ungefähr 20m und nicht gerade ein EMV Störsender (DECT Telefon) im Keller steht würdest Du es mit den vorhandenen Dosen hinbekommen (100Mbit). Verbindungen lassen sich im Notfall mit Lüsterklemmen oder in Wickeltechnik herstellen(aber isolieren). Ich nutze im Regelfall Wagosteckklemmen, da gibt es kleine 0.25-1mm². Es gibt aber auch Schneidklemmen die mit einer normalen Zange montiert werden. Aber die Telefonleitung kannst Du direkt in den Splitter einklemmen es sind normalerweise Federklemmen unterhalb der TAE Steckplätze unter dem Deckel. Dort kann man ab die Ankommenden einklemmen meist links, danach kommt a1 b1 w wobei a1 b1 parallel zu den Buchsen im Splitter ist. dann kommt in der Regel a2 b2 die haben das Tel. Signal wenn kein TAE Stecker im Splitter steckt und sollten als Abgang zu den Telefonen (TAE Dosen) genutzt werden. Natürlich sollten auch keine Telefone paralell geschaltet werden. als letzes meist rechts sind die Klemmen für das DSL Signal vom Splitter. Dort die 2 gewünschten Adern einklemmen, wo du weißt das sie oben ankommen. Diese 2 Adern im Erdgeschoss so anklemmen wie an dem 3. Foto dann sollte dein router auch im Ergeschoss funzen mit optimalen NW-Anschluß am Router. Wenns nicht klappt musst du prüfen ob mittelsten beiden Anschlüsse der Dose belegt sind, da der DSL Anschluß am Router nur dort seinen Eingang hat. Wenn du damit klar kommst und direkt am Splitter klemmst brauchst Du nichts an zusätzlichen Klemmen und hättest nicht mal technisch gepfuscht auch wenn es optisch aussieht wie von der Telekom.

  8. #8
    Avatar von dsa
    dsa ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.01.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Erster Schritt ist getan, habe zwei Kabel mit Wago-klammern verbunden.
    Gibt's was auszusetzen? Was könnte besser sein?
    Jetzt warte ich auf die Dosen.

    Habe noch eine Problem.
    Die UM Dose habe ich heute ins Keller versetzt.
    Natürlich auch Kabelmodem und Router D-Link DIR-300.
    Jetzt habe ich im Wohnzimmer kaum Empfang
    Im Keller mit W-Lan komme ich locker auf 220000 Geschwindigkeit.
    Was kann man tun?
    Andere Ahtenne?
    Man will doch schon ap und zu vor den Fernsehen surfen.
    Bin für jeden tip dankbar.
    mfg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  9. #9
    Avatar von Telsa_85
    Telsa_85 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    18.08.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Ein Ehernet (Netzwerk) Signal braucht eine bessere Abschiermung als Telefobkabel. Es gibt aber die möglichkeit das Ehernet Singal z.B in eine VDSL Singal umzuwandeln. Damit werden dann auch nur noch 2 Adern gebraucht.

    Passende Geräte gibt es z.B. von ZISA VDSL2 V600 Master Modem und Slave Modem.
    Connection X - ZISA V600 VDSL2 Master und Slave Modem günstig by ConnectionX

  10. #10
    Avatar von 45grisu
    45grisu ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    08.01.2008
    Ort
    Villmar
    Beiträge
    5.479
    Danke
    588

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Das dürfte den Treadersteller jetzt nicht mehr interessieren.
    Schau mal auf das Datum, von wann der letzte Beitrag ist.

  11. #11
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Zitat Zitat von 45grisu
    Das dürfte den Treadersteller jetzt nicht mehr interessieren.
    Schau mal auf das Datum, von wann der letzte Beitrag ist.
    Hinzu kommt, daß auch mit richtig angeschlossenem Fernmeldekabel eine Netzwerk mit bis zu 100Mb/s möglich ist.
    Natürlich muss man die richtigen Adernpaare (weiß/FarbeX) verwenden, und nicht etwa die weißen Kabel einfach zur Seite binden und nur die anderen Farben verwenden!
    Jedes farbige Kabel ist mit dem dazugehörigen weißen Kabel verdrillt!

    Bei mir funktioniert das ohne Problem.
    Klar, eine Neuinstallation würde ich so nicht machen, wenn es aber darum geht, bereits vorhandene Fernmeldekabel weiter zu nutzen, geht das so (bis 100 Mb/s!).

  12. #12
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Ort
    Rheinkreis 41460 Neuss
    Beiträge
    691
    Danke
    103

    Standard AW: Telefonkabel als Netzwerk/Lan benutzen.

    Zitat Zitat von Guenter24
    Hinzu kommt, daß auch mit richtig angeschlossenem Fernmeldekabel eine Netzwerk mit bis zu 100Mb/s möglich ist.
    Natürlich muss man die richtigen Adernpaare (weiß/FarbeX) verwenden, und nicht etwa die weißen Kabel einfach zur Seite binden und nur die anderen Farben verwenden!

    Wie bei Siedle Türsprech-Anlagen etc. z.B.

Ähnliche Themen

  1. TAE versetzen. Telefonkabel oder Netzwerk?

    Von tolikschatz im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.02.2020, 12:50
  2. 3 Telefonnr. benutzen ?

    Von goofy94pl im Forum Telekommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 20:03
  3. 2. DSL-Router benutzen?

    Von Biber90 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 14:44
  4. 2 Telefone benutzen....

    Von dsl-experte im Forum Telekommunikation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 15:40
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2004, 20:13
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz