Mesh Netzwerk Perfect aufbauen

1Antworten
  1. #1
    Avatar von laenglich
    laenglich ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.02.2021
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard Mesh Netzwerk Perfect aufbauen

    hi leute,

    ich habe mal eine frage bezüglich des Mesh Netzwerk bzw die WLAN abdeckung im gesamten hats.

    Wir wohnen in einem 2 Parteienhaus in der Dachgeschosswohnung und wollen mit unseren Nachbarn Unser DSL Teilen. Ich möchte nun im Ganzen Haus Verteilt WLAN haben. aktuell ist es so aufgebaut:
    Der Router FritzBox 6591 ist bei uns im Dachgeschoss in der Wohnung.
    Bei den Nachbarn habe ich eine FritzBox 7362 als Mesh Repeater gestellt.
    Dann Steckt im Treppenhaus ein Fritz Repeater 2400 ( beide im Mash mit der FritzBox 6591 verbunden).
    Im Keller steckt ein Fritz Repeater 310 welchen ich mit dem Repeater 2400 verbunden habe.
    Wie ist das, wenn 2 Repeater untereinander verbunden sind leidet da die übertragungsrate?
    Wenn ich den Repeater 310 auch in das Mash nehme verbinden sich da auch die Repeater untereinander so dass diese selbstständig das WLAN erweitern?

    Habt Ihr andere Vorschläge wie ich das ganze Perfect lösen kann?

    vielen Dank für Eure Hilfe

  2. #2
    Avatar von hanse987
    hanse987 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.01.2019
    Beiträge
    124
    Danke
    10

    Standard AW: Mesh Netzwerk Perfect aufbauen

    Die perfekte Lösung wäre alle Repeater per LAN zu verbinden und die Repeater werden somit Access Points.

    Bei Repeatern ist immer darauf zu achten, dass an dem Ort sie stehen einen guten Empfang zum Router haben. Die können nur dies weiter geben, was sie auch empfangen. Wenn Repeater nacheinander kommen geht die Leistung natürlich nach unten. Wieviel hängt von vielen Faktoren vor Ort ab. Meines Wissens ist das AVM Mesh eher nur so ein Pseudo Mesh. Der Repeater verbindet sich nicht zum Besten sondern nur mit dem man es manuell selbst verbindet.

    Ist euch auch klar wenn ihr euch den Anschluss teilt und so wie oben aufbaut, dass ihr ein Netzwerk habt und jedes Gerät jeder sehen und zurgreifen kann. Für mich wäre dies ein absolutes NoGo. Gleichzeit bist du immer der Netzwerkadministrator für deinen Nachbarn. Auch dies wäre nix für mich oder wenn ich Nachbar wäre, würde mir auf den Keks gehen wenn ich nicht Zugriff auf den Router hätte.

Ähnliche Themen

  1. Fritzbox7390 im Netzwerk mit Fritzbox7490 Mesh

    Von HaKra im Forum DSL Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2019, 22:52
  2. wie Paralleles Netzwerk aufbauen

    Von djchris im Forum Wireless LAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 19:56
  3. Wie Wlan Netzwerk für Schule aufbauen?

    Von secundus im Forum Wireless LAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:54
  4. Netzwerk aufbauen Problem Hilfe!!!

    Von blubber im Forum Netzwerke und Sicherheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 14:56
  5. FritzBox Fon WLAN 7050 als Router und Netzwerk aufbauen

    Von convertere im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 13:52
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz