Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

9Antworten
  1. #1
    Avatar von Alpinist
    Alpinist ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.02.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    Hallo DSL Gemeinde

    mich stört, dass ich monatl. 61 Euro bei Vodafone für Internet 70 Mbits (Kabel) und TV (3play HD) bezahle.

    Wenn ich nun den Provider wechsle und ohne TV nur eine 100/250Mbit Internet Lösung mit Router finde müsste ich doch günstiger hinkommen? Wenn ich dann noch Waipu.TV für 6/13 Euro monatl. zubuche, habe ich auch alle Fernsehprogramme (HD). Müsste aber günstiger sein und habe TV auch unterwegs auf Tablets/Handy

    Wie geht Ihr mit diesem Thema um? Kann man das so machen? Hat mir jemand einen besseren Vorschlag?

    Mein laufender Vertrag endet am 30.4.21, da ich vorhatte umzuziehen. Nun ist aus diesem Umzug nichts geworden. Werde aber in den kommenden Monaten einen Wohnungswechsel vornehmen. Wenn ich nun einen neuen Vertrag abschliesse, möchte ich den nicht ortsabhängig machen, sondern dass ich den Vertrag in mein neues Zuhause mitnehme.

    Welche möglichen Provider könnt Ihr mir empfehlen bzw habt ihr schlechte Erfahrungen mit Internet TV.

    funktioniert Internet TV ähnlich wie Kabel TV oder gibt es öfters Störungen?

    Über eine kleine Diskusion/Austausch würde ich mich freuen

    Grüsse
    Alpinist

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.980
    Danke
    147

    Standard AW: Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    Was soll ich sagen? Ich habe ebenfalls Kabelinternet, CableMax1000 um genau zu sein, und da ich schnell genug war, zahle ich dafür dauerhaft 39,99€, für 1GBit ein fairer Preis (den Vertrag gibt es nicht mehr), ich nehme an, dein 3PlayHD macht die Sache teuer, ist ja Horizon-TV dabei.

    Und ist dein Vertrag gekündig?

  3. #3
    Avatar von Alpinist
    Alpinist ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.02.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    Ja, mein Vertrag ist gekündigt, da ich vorhatte umzuziehen wo es keine Kabelverbindung gab. Mein Ortswechsel kommt jedoch nicht zustande. Kabel könnte ich verlängern aber es gibt keine besseren Konditionen für Stammkunden. Deshalb bin ich dabei nach Providern zu suchen die bessere Konditionen haben. Da man ja TV auch über Internet betreiben kann sehe ich nicht ein für TV extra zu bezahlen. Möchte man Netflix oder andere Filme sehen muss man sowieso extra bezahlen.

    Mich würde schon interessieren, wie Internet Fernsehen sich im Allgemeinen durchsetzt und ob man auf ein TV Modul (Magenta, Horizon usw.) verzichten kann.

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.980
    Danke
    147

    Standard AW: Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    Mich haben deine 70MBit gewundert, denn das Kleinste, was du bei Vodafone, dem Eigentümer von Unitymedia bekommst wäre 250MBit. Aber gut, andere Baustelle, anderer Vertrag. Genau wie du bei Vodafone auch Internet OHNE Fernsehen bekommst. Und Internet-Fernsehen, nun, zum Einen braucht man einen ausreichenden Download und zum Anderen, ist ein Internet weg, ist deiN Fernsehen weg, ist ja nicht mehr getrennt voneinander. Ohne Internet kann man auch kaum noch telefonieren (das schöne VoIP), sondern muss die Buschtrommel auspacken (oder das handy).

    Fernsehen über Internet ist also eine feine Sache - solange alles funktioniert.

  5. #5
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    Hallo,

    du willst ja eine rege Diskussion, mit eigenen Erfahrungen kann ich zum Thema Internet TV nicht dienen, bei mir kommt das TV Signal via Astra ohne HD+, weil bei uns niemand "Verklagmichdoch" oder so schaut. Sprich RTL und Co sind eh außen vor. Lediglich Skygo wird von mir selber genutzt. Aber ich habe ja einige Jahre im Auftrag eines großen Players unter den Internet Anbietern in D gearbeitet, auch schon zu Zeiten mit Internet TV. Dies in der Störungsbeseitigung beim Kunden z. b., hier kann ich mich nicht erinnern, dass es je einmal einen Auftrag gab nur wegen TV, in der Regel waren es Störungen rund um den Anschluß im allgemeinen. Will sagen, läuft, aber eben nur wenn der Anschluß läuft, daher ist für mich ein "zweiter Kanal" immer noch Favorit, auch weil dann ja der Anschluß durch den TV Stream (s) nicht belastet wird. Aber meine Leitung ist ja für heutige Zeiten schon wieder eher dünn.

    BG

  6. #6
    Avatar von Alpinist
    Alpinist ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.02.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    TV streamen in HD bei einer Internet geschwindigkeit von 250 müsste problemlos laufen, sofern die Leitung einigermassen stabil ist. Heute mit 70 Mbit merkt man es schon und kommt manchmal zu Ausfällen wenn man nebenher am Rechner arbeitet. Sat habe ich leider nicht. In der Neuen Wohnung wäre dies eine Option.

  7. #7
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.980
    Danke
    147

    Standard AW: Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    70MBit reichen da auch locker. Viele haben nicht mal das, und streamen sogar in 4K (SD braucht ungefähr 3MBit, HD 5 MBit und 4k 25Mbit). Ist deine Sache, aber ich würde auf gar keinen Fall so viel Geld in die Hand nehmen, wie VDSL250 kostet um anständig übers Internet fernsehen zu können. Da kommst du auf Dauer mit deinen 61€ nicht wirklich weit. Und ganz ehrlich, es wäre wohl kostengünstiger und wahrscheinlich auch sinnvoller sich um einen vernünftigen Vertrag bei Vodafone zu kümmern.

  8. #8
    Avatar von Alpinist
    Alpinist ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.02.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    Was mache ich dann falsch? Wenn ich über Joyn oder eine Mediathek streame, kann ich in Excel nebenbei keine Tabelle bearbeiten. Entweder kommt der Film ins stocken, oder meine Tabelle braucht ewig bis Sie geladen ist. Richtig nervig. Beides geht bei mir nicht. Liegt das an meinem Labtop?

  9. #9
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.980
    Danke
    147

    Standard AW: Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    Da Excel mit deiner Internetverbindung so herzlich wenig zu tun hat (nämlich gar nichts), wird es an deinem nicht genannten Laptop liegen

  10. #10
    Avatar von Alpinist
    Alpinist ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.02.2021
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Wechsel von Kabel-Anbieter Vodafone zu einem anderen Provider

    Sorry, muss die Daten aus dem Internet zusammentragen um die Tabellen zu füllen. Das Internet läuft mit. Aber beides geht nicht. Dann kommt beim Streamen der Ladekreis und das Programm unterbricht und bleibt stehen. An meinem Fernsehen hab ich nur HDMI Eingangsbuchsen. Also Programme über WLAN muß ich über einen Labtop starten. Habe zwar noch ein Google Chromecast und kann auch übers Handy starten, aber doch sehr umständlich. Gibt es da auch noch andere Stream Lösungen?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2016, 18:57
  2. Wechsel von Vodafone zu Kabel BW

    Von Triton im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 14:50
  3. Kündigung bei Alice und Wechsel zu einem anderen Provider

    Von pupper im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 16:16
  4. Wechsel von T-Online zu einem anderen Provider

    Von [C][M][W] im Forum Telekom
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 08:48
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 10:12
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz