(Vodafone Internet) instabil + langsam

9Antworten
  1. #1
    Avatar von Einohrhase
    Einohrhase ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    23.03.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard (Vodafone Internet) instabil + langsam

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe seit etwa einem halben Jahr das Problem, dass mein Internet (Vodafone) durchgängig extrem instabil ist und zudem nur etwa 30% meines gebuchten Volumens ankommen. Bei einer acht stündigen Gaming Session kriege ich sechs bis acht Disconnects. Zudem schwankt die Internet Geschwindigkeit sehr stark (z.B.: 90 Mbit - 170 Mbit)


    Folgendes habe ich versucht:

    - Mehrmalige Telefonate mit Vodafone (Sie sagen es muss ein Heimnetzwerk Problem sein)
    - Zwei Techniker von Vodafone die keine genaue Ursache feststellen konnten
    - PC ist mit einem cat7 (1.000 Mbit) Lan Kabel verbunden
    - Speedtests zu unterschiedlichen Zeiten und mit unterschiedlichen Endgeräten (neuer Gaming Laptop welcher 1.000 Mbit empfangen kann/ Samsung Galaxie s9 und s20/ PC), sowohl mit Kabel als auch mit Wlan sofern möglich
    - Neustart des Routers
    - Router Firmware ist aktuell
    - Austausch des Routers (OVP)
    - Austausch der Lan Kabel

    ... falls Ihr weitere Informationen braucht, werde ich Sie so schnell wie möglich nachposten. Ich hoffe das Jemand einen Lösungsansatz hat.



















  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.980
    Danke
    147

    Standard AW: (Vodafone Internet) instabil + langsam

    Was von Interesse wäre, ist die Kanalübersicht. Durchaus möglich wäre, dass deine Fritzbox einen weg hat.

  3. #3
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.980
    Danke
    147

    Standard AW: (Vodafone Internet) instabil + langsam

    Und? Bei Computerbase fündiog geworden? Dann braucht man hier ja nichts mehr zu posten, schon klar.

  4. #4
    Avatar von Einohrhase
    Einohrhase ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    23.03.2021
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: (Vodafone Internet) instabil + langsam

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Und? Bei Computerbase fündiog geworden? Dann braucht man hier ja nichts mehr zu posten, schon klar.
    Leider nicht, scheinbar hat Niemand eine Lösung der Ursache.

  5. #5
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.980
    Danke
    147

    Standard AW: (Vodafone Internet) instabil + langsam

    DAS habe ich allerdings auch gesehen. Im Westen nichts Neues, hätte mich bei dem Kindergartenforum auch gewundert. Bekommst du beim hochgelobten DSL nicht die volle Bandbreite, dann ist das dort halt so, die Leitungsdämpfung ist zu hoch und man wohnt zu weit weg, aber man hat ja seine eigene Leitung, das ist ja vieeeel besser. Das ist der Konsens bei Computerbase, denn Kabelinternet ist ja strunzböse und ein Shared Medium.....

  6. #6
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: (Vodafone Internet) instabil + langsam

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Im Westen nichts Neues
    Bin beeindruckt, Anspielung auf "extremst" klassische Literatur!

    Nunja, Kabel, ich denke mal, dass ist auch ein regional stark unterschiedliches Thema, mehr User schlechter, weniger User .... , was willste machen als Kunde.

    BG

  7. #7
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.980
    Danke
    147

    Standard AW: (Vodafone Internet) instabil + langsam

    Jaja, bin halt gebildet

    Mag schon sein, was du schreibst, nur wenn du CB ein wenig verfolgst, so glorifizieren die Helden dort DSL in den Himmel, und raten mitunter als "Lösung" von Kabel zu DSL zu wechseln, weil man ja seine eigene Leitung hat. Und sowas als HILFE geht schon mal gar nicht, dann hat man es meiner Meinung nach nicht verstanden. Unser Einohrhase hatte sich für CB entschieden, dort hat er munter alles gepostet, was die wollten, hat sogar den nutzlosen TCP-Optimizer probiert, und hier kam einfach nichts mehr. Aber das Beste: Konnten sie ihm irgendwie helfen? Nein, konnten sie bis heute nicht.
    Er hat ne 6591, also den gleichen Hobel wie ich, und gerade bei den Mietboxen ist es durchaus vorgekommen (eben nicht nur einmal), dass eine schadhafte Box durch eine schadhfte Box ersetzt wurde. Hat Vodafone schon mehrmals gebracht. Die korrigierbaren Fehler sind recht hoch, meine Box bringt die nicht zustande, und, was CB nicht mal angesprochen hat, das Powerlevel seiner DOCSIS 3.1-Kanals ist sehr niedrig. Was bei den Fritzboxen auch vorkommen kann ist ein Problem mit dem Netzteil. Wurde das eben nicht mitgetauscht, kann sich ein Fehler recht schnell schleppen. Auch eine schlechte Multimediadose ist möglich, genau wie ein ungenügendes Anschlußkabel zwischen Dose und Fritzbox.

  8. #8
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: (Vodafone Internet) instabil + langsam

    Hallo,

    ich gebe dir Recht, erstmal hast du mehr Erfahrung auf dem Gebiet als ich, Cable Internet ist halt hier nicht so weit verbreitet und natürlich sollte man alle Möglichkeiten ausloten. Ein Austausch defekt gegen defekt habe ich auch schon erlebt, allerdings in Zusammenhang mit DSL.

    Zu Computerbase kann ich wenig sagen, aber wenn dem so ist, wie du schreibst, ist das nicht gerade der "Burner".

    Was mich wundert ist, dass VF das Problem im Heimnetzwerk vermutet.

    Einohrhase hast du schonmal den internen GLan Switch der Fbox ausgetestet bzw. dein Netzwerk an sich, also mal ein , zwei große Dateien oder auch große Dateipakete zwischen PC und Laptop "bewegt" und die Geschwindigkeit eingeschätzt ob du dich da Nahe dem 1Gbit/s Level bewegst. Man könnte auch das Ganze dann unter Verwendung eines GBit Switches, der dann dazwischen geschalten wird, vergleichen. Ist da ein großer Unterschied, so bist du schon einen Schritt weiter. Und es ist natürlich auch ein Test ob deine GLAN Karten wirklich im Gbit/s Bereich arbeiten.

    Viel Erfolg!

    BG

  9. #9
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    1.980
    Danke
    147

    Standard AW: (Vodafone Internet) instabil + langsam

    Kurioserweise hatte ich genau so ein Problem mit WLAN. Volle Empfangsstärke, laut Fritte verbunden mit über 900MBit und was bekam ich? 250MBit. Aus die Maus. Nachdem ich ein direktes LAN-Kabel gelegt hatte: Volle Geschwindigkeit zu jeder Zeit. Schon deshalb wollte ich seine Kanalübersicht, um zu sehen, ob er Probleme mit LTE-Einstrahlung hat. Da kommt auch alles an der Box an, mit den LTE-Signalen kann dir Fritzbox jedoch nichts anfangen und schon hast du Probleme. Hat er aber nicht, alle MSE-Werte sind unauffällig und überall hat er qam256. Das war dann auch der Zeitpunkt, als mir seine mickrigen Werte beim DOCSIS 3.1-Kanal auffielen. - 2,3dB? Wirklich? Selbst Vodafone schreibt bei diesen Werten: sofortige Beseitigung. Denn nur AVM, die Fritzbox und vielleicht noch Gott wissen, was die Fritzbox bei ihm mit dem DOCSIS 3.1 - Kanal anfängt, den er für Kabelinternet 500 gar nicht bräuchte, der aber anliegt, weil er ne 6591 hat, die DOCSIS 3.1 beherrscht. Das wäre beispielsweise ein Ansatz, den es zu verfolgen gilt. Aber nachdem er sich ja von hier und CB anscheinend verabschiedet hat......

  10. #10
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: (Vodafone Internet) instabil + langsam

    Na ich denke mal der TE ist raus,

    für mich ist WLAN sowieso nur was für Smartphone und Co und vielleicht heute auch für den Staubsaugerroboter, große Datenmengen (Stream z.b.) da zu übertragen ist immer so eine Sache und auch von zu vielen äusseren Einflüssen abhängig. Kann gut funktionieren, aber eben auch nicht.

    Was die Kanäle und deren Dämpfung bei Kabel Internet betrifft bin ich recht unerfahren, würde aber dennoch jedem raten erstmal das interne Netzwerk abzuchecken, ob da nicht vielleicht "das Ei" versteckt ist.
    Nun denn, auf zum nächsten Thread.

    BG

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2020, 00:35
  2. Arcor 16000 langsam und instabil

    Von fein im Forum Vodafone
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 21:16
  3. Internet-Verbindung Instabil

    Von Aroy im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 20:37
  4. Internet Instabil

    Von balthazzar20 im Forum Vodafone
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 17:49
  5. Internet Verbindung instabil

    Von Kuschelbaer im Forum Telekom
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 14:13
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz