Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

8Antworten
  1. #1
    Avatar von paul1234
    paul1234 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.01.2022
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

    Hallo,
    ich habe seit gestern 2 Panasonic KX-TGQ200G an meiner FB7590 laufen. Registrierung in der FB lief einwandfrei. Beide Mobilteile sind eingerichtet u. funktionieren bis auf 2 Sachen:
    1. Ich sehe am MB (Mobilteil) keine Anrufliste bzw kommt da die Meldung "nicht unterstützt"
    2. ich hab keine Ahnung, wie ich vom MB aus Wahlwiederholung machen kann

    in der FB ist unter Telefonie->DECT die DECT-Basis aktiviert u. unter Telefoniegeräte werden beide MB's einwandfrei angezeigt.
    Ich kann raustelefonieren, angerufen werden u. auch intern zwischen beiden MB telefonieren

    hat jemand ne Idee?

  2. #2
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

    Hallo,

    wenn man diverse Mobilteile von anderen Herstellern direkt via DECT an der Fritzbox (FB) anmeldet, dann hat man gewisse Einschränkungen.
    Was da möglich ist, findet man -dort-
    Möglicherweise unterstützten deine Mobilteile die geforderten Standards nicht.

    Ich habe auch eine FB 7590 und daran ein Gigaset CL660HX.
    Damit klappt alles tadellos.

    Gruß bon

  3. #3
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    686
    Danke
    103

    Standard AW: Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

    Zitat Zitat von paul1234
    Hallo,
    ich habe seit gestern 2 Panasonic KX-TGQ200G an meiner FB7590 laufen. Registrierung in der FB lief einwandfrei. Beide Mobilteile sind eingerichtet u. funktionieren bis auf 2 Sachen:
    1. Ich sehe am MB (Mobilteil) keine Anrufliste bzw kommt da die Meldung "nicht unterstützt"
    2. ich hab keine Ahnung, wie ich vom MB aus Wahlwiederholung machen kann

    hat jemand ne Idee?

    Hallo,

    lies mal hier->https://support-de.panasonic.eu/app/...3A-allgemeines

    In der Panasonic KX-TGQ200G Bedienungsanleitung auf Seite 12 steht zwar

    Technische Daten Standard:

    DECT (Digital Enhanced Cordless Telecommunications: erweiterte schnurlose Digital-Kommunikation).

    Das gilt dann für die eigene Panasonic-Basisstation (im Sinne von erweiterter Funktionalität),


    während das


    GAP (Generic Access Profil: allgemeines Zugriffsprotokoll)

    für fremde Basis-Stationen gilt (im Sinne von internationaler Mindeststandard-Funktionalität).




    Gruß

  4. #4
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    686
    Danke
    103

    Standard AW: Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

    Zitat Zitat von bon
    Ich habe auch eine FB 7590 und daran ein Gigaset CL660HX.
    Damit klappt alles tadellos.
    Hallo,

    hab mal flüchtig gegoogelt.

    das wären ungefähr 2 Panasonic KX-TGQ200G zum einem Preis von 1 Gigaset CL660HX

    Gruß

  5. #5
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

    Hallo,

    ich hatte seinerseits für das Mobilteil damals ca. 55€ bezahlt.
    Was nützen mir zwei Mobilteile mit eingeschränkter Funktionalität, die aber billig waren?
    Außerdem war es keine Kaufaufforderung, sondern nur ein Hinweis.

    Gruß bon

  6. #6
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

    Hallo,

    2. ich hab keine Ahnung, wie ich vom MB aus Wahlwiederholung machen kann
    Wahlwiederholung definiert man ja so,
    A) dass man das aktiviert, falls es besetzt ist und das Mobilteil es nach gewisser Zeit selber erneut versucht.
    oder
    B) Man wiederholt einen Anruf aus der Anrufliste.

    Was hast du gemeint?

    Möglicherweise kommt diese Option A nur zum Vorschein, wenn vorhanden und besetzt.

    Option B sollte man über die Hörertaste abdecken können.
    Bei meinem Gigaset kommen da die letzten Anrufziele.

    Gruß bon

  7. #7
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    686
    Danke
    103

    Standard AW: Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

    Zitat Zitat von bon
    Was nützen mir zwei Mobilteile mit eingeschränkter Funktionalität, die aber billig waren?
    Hallo,

    ich denke mal die Funktionalität DECT/GAP/Cat iq 2,0 regelt sich über den Preis,

    Beide Geräte unterstützen Cat iq 2,0, wobei Panasonic so eine Art Allgemeinsprech verwendet

    und Gigaset bei deinem Modell CL660HX

    in der Bedienungsanleitung auf Seite 2 schon etwas näher eingeht: ->https://gse.gigaset.com/fileadmin/le...T-BE-CH_de.pdf

    Interessant ist übrigens was AVM dazu schreibt; ->https://avm.de/service/wissensdatenb...ng-von-CAT-iq/


    Gruß

  8. #8
    Avatar von bon
    *
    bon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    85
    Danke
    17

    Standard AW: Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

    Hallo,

    was mir bekannt ist, dass die HX-Modelle extra dafür konzipiert wurden.
    Es gibt auch eine Klasse- Kompatibiltätsliste von Gigaset in Verbindung zum Router.
    Schau bitte -dort-

    Nun sollte sich erstmal der TE dazu melden.

    Gruß bon

  9. #9
    Avatar von Broesel
    ******
    Broesel ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.10.2010
    Beiträge
    686
    Danke
    103

    Standard AW: Panasonic KX-TGQ200G an FB7590 - Probleme Mobilteile

    Zitat Zitat von paul1234
    ich habe seit gestern 2 Panasonic KX-TGQ200G an meiner FB7590 laufen.

    in der FB ist unter Telefonie->DECT die DECT-Basis aktiviert u. unter Telefoniegeräte werden beide MB's einwandfrei angezeigt.
    Ich kann raustelefonieren, angerufen werden u. auch intern zwischen beiden MB telefonieren

    Hallo,

    hab in der Suchmaske "Panasonic KX-TGQ200G" eingegeben

    und das hier ->https://support-de.panasonic.eu/app/...200G/related/1 <-

    gefunden. Bitte mal lesen und runterscrollen.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.07.2018, 13:06
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2017, 17:54
  3. LCD-Panasonic ständig WLAN Unterbrechungen

    Von sturmvogel im Forum Wireless LAN
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 19:23
  4. Wie Panasonic Viera Cast TV mit Internet verbinden?

    Von Krissie im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 18:48
  5. Mobilteile für Sinus 501V

    Von JowiK im Forum Telekom
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 07:14
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz