komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

65Antworten
  1. #1
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard resyncs bei DSL - Was kann das nur sein???

    13.05.2022 Fehler gefunden und behoben:

    https://www.dsl-forum.de/threads/252...l=1#post170837


    Hi liebe Community,

    unsere Nerven liegen echt blank. Wir, mehrere Bewohner einer Straße in Halle an der Saale, plagen uns Seite fast einem Jahr mit ständigen Verbindungsabbrüchen im Kabelnetz von Pyur rum. Zig Techniker, Gerätetauch, Verstärkertausch, Leitungsprüfung, usw. brachte keine Besserung sodass wir jetzt einen Sonderkündigung erwirkt haben und zum Internet über die Telefonleitung (DSL) gewechselt sind.

    Und jetzt kommt der Hammer, hier besteht das selbe Problem, obwohl eine völlig andere Netzttechnologie (Telefonkabel). Unsere Hoffnung war dass die Probleme hier nicht bestehen würden.

    Da hört mein Verständnis von Technik irgendwie auf.

    Nutzen denn beide Techniken ab irgend einer Stelle die selbe Infrastruktur?

    Anbei nur mal die Logs von gestern. Kann man da irgendwas erkennen?

    Ich bin technisch recht versiert und kann gerne noch Infos liefern und Fragen beantworten wenn jemand noch was wissen will, wollte hier nur nicht alles vollschreiben.

    Ich bin für alle Hilfe, Hinweise und Tipps dankbar die mich weiter bringen. Morgen kommt nochmal ein Techniker von der Telekom. Aber der letzte war schon recht ratlos sodass ich mir auch von diesem nicht viel verspreche.

  2. #61
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Heute Nacht wurde nun dann das Maximum von 111,9/42,5 erreicht. Das Thema ist damit für mich abgeschlossen und ich bin soweit zufrieden. Die Pingzeiten sind leider mit 25ms im Gegensatz von 9ms zu meinem Kabelanschluss nicht so der Hit (wichtig für Onlinegaming) aber man kann nicht alles haben. Dafür ist es absolut stabil.

    Danke nochmal für eure Hilfe und Unterstützung

    Liebe Grüße aus Halle (Saale)

  3. #62
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.617
    Danke
    211

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Nun ja, der Ping wird ja nicht garantiert, von daher kannst du da eigentlich wenig machen. Aber es freut mich total, dass du jetzt wieder vollen Speed hast! Und vielen Dank für die Rückmeldung

  4. #63
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke
    62

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hallo,

    prima, dass es wieder passt und danke auch für deine Rückmeldung.

    Wie lange hat das Hochregeln gedauert?

    Gruß bon

  5. #64
    Avatar von erzonk
    erzonk ist offline
    Themen Starter

    Title
    Benutzer
    seit
    03.05.2022
    Beiträge
    38
    Danke
    5

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Oh, Hey. Hatte garnicht mitbekommen dass du noch was geschrieben hattestest. Sorry.

    Also es waren insgesamt 6 Tage. Angefangen bei 63/23 bis zum 25.05. wurde ab dem 26.05. jeden Tag weiter in folgenden Stufen hochgestuft:

    70/27
    80/32
    90/37
    100/42,5
    110/42,5
    111,9/42,5

    bis zum 01.06.... da steht es seitdem absolut stabil.

    Letzte Woche hab ich noch eine Modifikation vorgenommen. Ich habe das J-02YS von der TAE Dose in der Wohnung wieder entfernt und an das Ende direkt einen RJ45 (Telegärtner) konfektioniert und in die Fritzbox gesteckt. Außer ein db mehr im Upload und einer geschätzten Leitungslänge von 239m (statt245m) hat sich nix großartig verändert. Auch die senken im Spektrum sind trotz jetzt durchgehender Abschirmung immer noch da. Egal, Leitung ist stabil. Die Optimierung mit dem RJ45 habe vor allem für den Sprung auf 250mbit gemacht den ich nach Ablauf der 10 Freimonate wagen will.

  6. #65
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.617
    Danke
    211

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Danke für die Rückmeldung. Es freut mich, dass jetzt bei dir alles passt, und ich hoffe, dass das auch so bleibt. Dann noch viel Spaß

  7. #66
    Avatar von bon
    *****
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    494
    Danke
    62

    Standard AW: komplette Neuverbindungen über TV Kabel und DSL - Was kann das nur sein???

    Hallo,

    prima und danke für dein abschließendes Feedback.
    Gut zu wissen, wie lange das mit Hochregeln so dauert.
    Na, dann alles Gute

    Gruß bon

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.02.2018, 19:35
  2. Kann das sein?

    Von Reggina im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2017, 12:47
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 17:31
  4. Kann das sein?

    Von Brunker123 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 08:33
  5. HILFE!! Bekomme über W-Lan nicht die komplette 16000

    Von saschah im Forum Wireless LAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 19:38
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz