Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

9Antworten
  1. #1
    Avatar von Karl54de
    Karl54de ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.01.2023
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Hallo,
    ich stehe mit meinem Wohnmobil und habe eine sehr schlechte WLAN Verbindung.

    Meine Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit, durch eine zusätzliche Antenne oder auch Verstärker den Empfang zu verbessern.

    Nutze ein iPad ohne Antennenstecker!

    Gruß Karl

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.677
    Danke
    212

    Standard AW: Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Du hättest wohl die Möglichkeit einen WLAN-Repeater zu benutzen, der das vorhandene WLAN-Signal aufnimmt und verstärkt weitergibt. Aber das scheinst du ja nicht zu wollen, und den WLAN-Empfang bei einem iPad verbessern zu wollen ohne etwas an der Hardware zu ändern wird nicht möglich sein. Mir ist auf jeden fall keine solche Möglichkeit bekannt.

  3. #3
    Avatar von Karl54de
    Karl54de ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.01.2023
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Danke für die schnelle Antwort.

    Ein Repeater wäre in der Tat die einfachste Lösung. Soweit ich die Mysterien von WLAN begriffen habe, geht das nur im Einklang mit dem Betreiber des Routers. Repeater und Router müssen ja gekoppelt werden.

    Ich hoffe auf eine andere Lösung

  4. #4
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.677
    Danke
    212

    Standard AW: Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Naja, eigentlich nicht. Der Repeater fängt ja das betreffende Signal auf und gibt es dan weiter, ein Koppeln dürfte da nicht vonnöten sein, da sich der Repeater ja in dem Fall wie ein WLAN-Empfänger verhält. Etwas Anderes als du auf deinem iPad machen musst sollte auch da nicht nötig sein.

    Une eine andere Lösung, die sich nur und ausschließlich auf dein iPad beschränkt ist mir jetzt nicht bekannt

  5. #5
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    536
    Danke
    66

    Standard AW: Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Hallo,

    mein benötigt ein Gerät, was den WISP-Modus unterstützt.
    Das empfangt ein fremdes WLAN (Camping-Platz) auf und sendet ein eigenes WLAN aus, wo man seine Clients anmeldet.
    zum Beispiel
    https://www.tp-link.com/de/support/faq/1878/
    https://www.tp-link.com/de/support/faq/1501/

    Gruß bon

  6. #6
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    536
    Danke
    66

    Standard AW: Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Hallo,

    das Gerät dann so platzieren, dass es guten Empfang hat.

    Gruß bon

  7. #7
    Avatar von Karl54de
    Karl54de ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.01.2023
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Zitat Zitat von bon
    Hallo,

    mein benötigt ein Gerät, was den WISP-Modus unterstützt.
    Das empfangt ein fremdes WLAN (Camping-Platz) auf und sendet ein eigenes WLAN aus, wo man seine Clients anmeldet.
    zum Beispiel
    https://www.tp-link.com/de/support/faq/1878/
    https://www.tp-link.com/de/support/faq/1501/

    Gruß bon
    Das hört sich gut an und einigermaßen erschwinglich ist das Gerät heb auch noch.
    Ich werde es probieren und berichten.
    Vielen Dank.

  8. #8
    Avatar von Karl54de
    Karl54de ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    14.01.2023
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard AW: Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Zitat Zitat von Hardwaremensch
    Naja, eigentlich nicht. Der Repeater fängt ja das betreffende Signal auf und gibt es dan weiter, ein Koppeln dürfte da nicht vonnöten sein, da sich der Repeater ja in dem Fall wie ein WLAN-Empfänger verhält. Etwas Anderes als du auf deinem iPad machen musst sollte auch da nicht nötig sein.

    Une eine andere Lösung, die sich nur und ausschließlich auf dein iPad beschränkt ist mir jetzt nicht bekannt
    Ich als Fritz.Box Nutzer, kenne von WLAN nur die WPS Taste.

    Aber nach meinem Veständnis, muss ich doch dem Repeater mitteilen, welches WLAN Signal einfangen soll. Es könnten ja mehrere Signale zur Auswahl stehen!

  9. #9
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.677
    Danke
    212

    Standard AW: Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Ich bin auch Fritzboxnutzer und die am wenigsten benutzte Taste ist bei mir die WPS-Taste. Dein Verständnis ist richtig, aber jeden Repeater kann man auch manuell konrigurieren und ihm sagen, welches WLAN er zu empfangen hat.

  10. #10
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    536
    Danke
    66

    Standard AW: Schwaches WLAN empfängerseitig verstärken

    Hallo,

    per WPS die Geräte zu verbinden, ist eher Glück.
    Mit reinen AVM-Geräten muss man gewisse Reihenfolgen und Zeremonien beachten.

    WPS hat nichts mit WISP zu tun, nur der Richtigkeit halber.

    Gruß bon

Ähnliche Themen

  1. Wlan für 2. Raum verstärken

    Von Cek im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2021, 12:33
  2. WLAN verstärken?

    Von DarKamaGe im Forum Wireless LAN
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 16:08
  3. wlan verstärken

    Von Grünstein im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 14:40
  4. WLAN Signal verstärken?

    Von Yoguretta im Forum Wireless LAN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 22:35
  5. WLAN Singal verstärken

    Von Yoguretta im Forum Wireless LAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 17:01
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz