WLAN wird nicht aufgelistet bzw. BSOD "DPC Watchdog Violation" aufkommt

1Antworten
  1. #1
    Avatar von Ybr
    Ybr ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.12.2022
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard WLAN wird nicht aufgelistet bzw. BSOD "DPC Watchdog Violation" aufkommt

    Hallo alle,

    ich wollte hier gerne meine Erfahrung teilen (damit es den Suchmaschinen leichter fällt, die Infos zu finden), da ich zu diesem Thema im Internet kaum was gefunden habe. Wer mein anderes Thema gelesen hat (https://www.dsl-forum.de/threads/253...icht-mehr-wlan), kann dieses einfach ignorieren, da ich hier eigentlich meinen letzten Beitrag kopieren werde

    Also ich würde gerne zwei folgende Probleme behandeln:
    • WLAN-Netzwerk wird in der Liste gar nicht angezeigt
    • WLAN-Netzwerk wird schon angezeigt, aber die BSOD-Seite mit der Fehlermeldung "DPC Watchdog Violation" erscheint, wenn man versucht, sich mit dem zu verbinden


    Lösung

    Also das Problem hat sich durch die Kontaktaufnahme mit dem Support gelöst (nach der langen vergeblichen Suche im Internet). Der Herr Fachmann hat mich aufgeklärt, dass der Typ vom WLAN, das mein Router verteilt hat, so neu war, dass meine Geräte das nicht erkennen konnten. Keine Ahnung. Mein Laptop (dieses mit dem Problem, dass gar kein WLAN-Netzwerk angezeigt wird) ist relativ neu, maximal drei Jahre alt... Keine Ahnung. Das andere ist schon älter (das mit dem Problem mit BSOD), das stimmt, vielleicht 5-7 Jahre.

    Ich versuche hier zu beschreiben, was der Fachmann gemacht hat (habe leider gar nicht alles gesehen - er hat ziemlich schnell konfiguriert ).

    Also hat er die Einstellungen vom Router aufgemacht (192.168.1.1). Da hat er "Network Setting - Wireless" aufgemacht (siehe den Screenshot "1.png"). Da in einem der Tabs (siehe "2.png") hat er den Typ des WLAN geändert (wenn ich mich nicht täusche, war das Letzte ausgewählt, irgendwas mit "802.11 ... mixed" im Namen; und er hat etwa Vorletzte bzw. Vorvorletzte ausgewählt, auch mit "802.11 ... mixed" im Namen).

    Der Fachmann selber hat gesagt, er habe AC deaktiviert (was auch immer das ist )

    Hoffentlich wird das jemandem helfen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  

     


  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.677
    Danke
    212

    Standard AW: WLAN wird nicht aufgelistet bzw. BSOD "DPC Watchdog Violation" aufkommt

    Wie gesagt, wenn 5GHz, was übrigens bereits bei 802.11n eingeführt wurde, zu neu ist. Für so einen Blödsinn muss man wirklich Fachmann sein. Also am Besten alles über 16MBit dann gleich mit abstellen, könnte auch zu neu sein. Und jetzt wollen sie doch tatsächlich mit WLAN6e und 6GHz anfangen. Also lasst das gefälligst. Dann kommt irgend eine Schrottapp daher die das nicht scheckt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2018, 09:26
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 16:55
  3. "fritz.box" wird nicht aufgelöst!

    Von Mical im Forum DSL Router
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 00:02
  4. Nur Internetverbindung wenn "Amt" geholt wird

    Von gonzobaby im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 16:31
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz