Speedport Verbindung

3Antworten
  1. #1
    Avatar von chrissi089
    chrissi089 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    26.01.2023
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Speedport Verbindung

    Hallo. Ich habe den Router Speedport Smart 3 im Erdgeschoss am DSL Anschluss, im ersten Stock einen Speed Home Wifi, um das Signal dort gut zu verteilen, einen PC habe ich oben per Lan verbunden. Jetzt gehen alle Geräte im ganzen Haus über den Home Wifi Mesh Repeater in der oberen Etage ins Netz, d. h. auch Geräte wie ein PC, Smartphones usw., die unten, in unmittelbarer Nähe des Speedport Routers sind. Ich habe auch den Eindruck, dass die Verbindungsqualität oben darunter leidet. Auf der Nutzeroberfläche Speedport.ip wird für die Geräte teils 5Ghz angezeigt, teils nicht. Kann ich das irgendwie so einstellen, dass sich die Geräte mit dem nächstgelegenden Sender verbinden, also Router oder Repeater? Liebe Grüße Christian

  2. #2
    Avatar von Hardwaremensch
    *********
    Hardwaremensch ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.02.2014
    Beiträge
    2.991
    Danke
    249

    Standard AW: Speedport Verbindung

    Wenns ein MESH-System ist, wirst du da nicht viel machen können. Da verbinden sich die Geräte im Zweifel automatisch mit der Signalquelle ihrer Wahl. Wenns ein Repeatersystem wäre mit unterschiedlichen Namen wäre es einfach.

  3. #3
    Avatar von bon
    ******
    bon ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    02.01.2010
    Beiträge
    673
    Danke
    83

    Standard AW: Speedport Verbindung

    Hallo,

    man sollte wissen,
    dass die 5 GHz-Verbindungen schneller sind, als die Verbindungen ins 2,4GHz-WLAN.
    Dafür ist bei 5 GHz die Reichweite nicht so groß.
    Jeder Repeater halbiert prinzipbedingt die Datenrate.

    Wenn man feste WLAN-Clients hat (WLAN-Radio, etc.) könnte man über den MAC-Filter den zwingen, sich nur an einem bestimmten Gerät anzumelden.

    Gruß bon

  4. #4
    Avatar von TelekomTeam
    *******
    TelekomTeam ist offline

    Title
    verifizierter Account
    seit
    28.02.2011
    Beiträge
    713
    Danke
    82

    Standard AW: Speedport Verbindung

    Hallo @chrissi089,

    da hat @Hardwaremensch soweit Recht, dass du bei Mesh den Endgeräten leider nicht vorschreiben können wirst, ob sie sich mit dem Mesh-Repeater oder direkt mit dem Router (der Mesh-Basis) verbinden sollen. Du kannst höchstens dem 2,4 und dem 5 GHz Frequenzband jeweils einen eigenen Namen geben. So kannst du einzelne Endgeräte gezielt auf eines der beiden Frequenzbänder "zwingen".

    Für die Endgeräte im Erdgeschoss, in unmittelbarer Nähe des Routers, kann ich dazu nur empfehlen diese sofern möglich direkt per LAN-Kabel mit dem Router zu verbinden.

    Viele Grüße
    Joans Bl.

Ähnliche Themen

  1. Speedport 200 verbindung

    Von Anton_s im Forum Telekom
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 21:37
  2. Verbindung Splitter - Speedport 722V

    Von Martin_MD im Forum DSL Router
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 11:39
  3. speedport 701v schaltet Verbindung LAN-PC ab

    Von roderich im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 15:56
  4. Speedport W502V Zusammenbruch der Verbindung

    Von Schmolli85 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 09:40
  5. Speedport verliert dsl verbindung

    Von -circle- im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 17:46
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz