0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

Über 340€ im August in Rechnung gestellt.Hiiiiilfe

5Antworten
  1. #1
    Avatar von Gabie
    Gabie ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Über 340€ im August in Rechnung gestellt.Hiiiiilfe

    Hallo,


    brauche hier dringend mal Euren Rat.

    Ich habe eine 6000er Flat für 29,99€ 1+1.War auch bisher sehr zufrieden, nur habe ich in diesen Monat eine Rechnung über 341,--€ !!erhalten(Merfacheinwahl über 338 Std. zu 1,2Cent/Sek.).

    Habe daraufhin sofort an 1+1 gemailt, dass dort ja wohl ein Fehler vorliegt, worauf ich folgende Antwort bekam:

    "Vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Eine Mehrfacheinwahl ist laut unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    Punkt 8.1 untersagt: "Sofern in dem mit dem Kunden vereinbarten Tarif
    nicht anders ausgewiesen, ist die Nutzung des 1&1 Internet-Zugangs auf
    bis zu 1024 kbit/s beschränkt. Der Kunde ist darüber hinaus nicht
    berechtigt, die Zugangskennung auf mehr als einem Computer, in
    Mehrplatzsystemen über einen Hard- oder Software-Router mit der
    Möglichkeit der Nutzung durch mehrere Computer oder Terminals zeitgleich
    einzusetzen. Diese Beschränkung findet keine Anwendung, wenn der Kunde
    einen zur Mehrplatznutzung ausgewiesenen Tarif mit zentraler Einwahl
    nutzt und die Verbindung über einen Hard- oder Software-Router erfolgt.
    Für eventuell mitgelieferte Software gelten die Lizenzvereinbarungen
    bzw. Nutzungsbedingungen des jeweiligen Herstellers. Der Kunde ist
    lediglich dann berechtigt, die ihm überlassene Software zur Speicherung
    und zum Abruf von Dateien auf einem von 1&1 bereitgestellten Server zu
    nutzen, wenn er dazu den 1&1 Internet-Zugang nutzt."

    Mehrfacheinwahl bedeutet, dass sich von verschiedenen T-DSL/1&1 DSL
    Anschlüssen aus zur gleichen Zeit eingewählt wurde. Gleiches gilt auch,
    wenn zwei PC?s über DFÜ mit Hilfe eines Switches vom selben T-DSL/1&1
    DSL Anschluss die Verbindung ins Internet herstellen.

    Mehrplatznutzung (zentrale Einwahl): Die Einwahl darf aber nur zentral
    an EINEM T-DSL/1&1 DSL Anschluss erfolgen. Die Verteilung der Daten auf
    die einzelnen Rechner erfolgt dann über einen Router(ATI AR-220E) oder
    eine entsprechende Proxy-Software (AVM KEN!DSL).

    Laut unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist eine Mehrplatznutzung
    erlaubt, wenn ein für Mehrplatznutzung ausgewiesener Tarif mit zentraler
    Einwahl genutzt wird.

    Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weitergeholfen haben.

    Mit freundlichen Grüßen


    Rechnungsstelle
    1&1 Internet AG"



    Hier jetzt meine Fragen:

    - Bedeutet das, dass sich jemand über einen anderen Telefonan-,Dsl-Anschluss mit meinen Zugangsdaten eingeloggt hat?

    (Kann aber nicht sein, da nur ich die Zugangsdaten kenne, sie auch nicht auf meinem Rechner abgelegt habe.Das einzigste, wo die Daten abgelegt sind, ist in meiner Fritzbox, die über Pw geschützt ist, aber das geht ja gar nicht anders.)


    -Kann man den Anschluss ermitteln, von wo aus diese 'Zweiteinwahl' erfolgt, da im aktuellen Rechnungsmonat die Sekunden fleißig weiter laufen und ich mittlerweile schon wieder bei 250,--€ stehe.


    -Ist nun eine Merfacheinwahl erlaubt oder nicht?

    (Habe einen Ganz normalen 6000er Anschluss, wie wohl 1000andere auch)



    Bin echt ratlos und weiss im Moment nicht richtig, wie ich weiter vorgehen soll.
    Darum bitte ich Euch hier um Eure Ratschläge.


    Dank Euch schon mal im Voraus


    Gabie

  2. #2
    Avatar von rehlus
    **
    rehlus ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    09.08.2006
    Beiträge
    154
    Danke
    0

    Standard

    Oh. Starkes Stück!!
    Hast du zufällig noch ne ISDN-Karte / Modem an deinem Rechner hängen, die auch am Telefonnetz hängt? Weil dann könnte es sein, dass du dich immer über die Analogverbindung einwählst. Die kann man auch mit dem 1&1-Zugansdaten nutzen (1,2 ct / min). Ansonsten fällt mir jetzt nichts dazu ein, weil du ja gesagt hast, dass du den Anschluss nur an einem Telefonanschluss nutzt.
    - Bedeutet das, dass sich jemand über einen anderen Telefonan-,Dsl-Anschluss mit meinen Zugangsdaten eingeloggt hat?
    Möglich aber wie du gesagt hast, eher unwahrscheinlich.

    Also ne Mehrfacheinwahl ist nur dann erlaubt, wenn sie über einen zentralen Punkt an dem Anschluss stattfindet wo der DSL-Anschluss geschalten ist.
    Heißt: Über deinen Router (an dem auch mehrere Clients hängen) der an deinem Anschluss hängt, darfst du das.
    Woanders oder an 2 DSL-Anschlüssen gleichzeitig darfst du das nicht (bzw. wird dir zusätzlich in Rechnung gestellt.)

    Wende dich doch mal an die Rechnungsstelle von 1&1 und versuche hier mit denen auf eine gute Lösung zu kommen. Wünsche dir viel glück


    Gruß

    Stefan

  3. #3
    Avatar von Nicker
    ********
    Nicker ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    09.08.2005
    Beiträge
    1.465
    Danke
    0

    Standard

    Erste Massnahme: Einspruch gegen die Rechnung, und zwar schriftlich.
    Zweite Massnahme: Änderung des Zugangspasswortes im Controlcenter und in der Fritzbox. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass jemand anderes die Daten hat: Sicher ist sicher.
    Dann mal beobachten, wie sich der Zähler verhält. Dann weisst Du wenigstens, dass es am Log-in liegt, also dass Dein Account noch woanders genutzt wird. Wie Rehlus schon schrieb: Gibt es noch DFÜ-verbindungen, benutzt Du die Fritz-Software, obwohl die Daten in der Box stehen?

    Also, als erstes mal das Passwort ändern, dann ist der 2. Login, woher auch immer, unterbunden.

  4. #4
    Avatar von Gabie
    Gabie ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.09.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    Hallo Leute,

    erst mal schönen Dank für Eure schnellen Antworten.

    >Hast du zufällig noch ne ISDN-Karte / Modem an deinem Rechner hängen, die auch am Telefonnetz hängt?<

    Nein, hab ich nicht, von meinem Anschluss aus wird definitiv keine Dfü-Verbindung hergestellt.
    was mich jetzt zu meiner nächsten Frage bringt.Sind denn mit dieser 'Mehrfacheinwahl' Dfü-Verbindungen gemeint?Paralell zu meiner Dsl-Verbindung ist es gar nicht möglich eine 2te Dsl-Verbindung aufzubauen?


    >Dann mal beobachten, wie sich der Zähler verhält.<

    Zählt locker flockig weiter.
    Hier mein Auszug vom aktuellen Monat :
    24.8.2006 11:46 bis 25.8.2006 5:1617 Stunden 30 Minuten
    (63.000 s)17 Stunden 30 Minuten
    (63.000 s)12,60 EUR
    25.8.2006 2:19 bis 25.8.2006 18:1715 Stunden 58 Minuten
    (57.480 s)15 Stunden 58 Minuten
    (57.480 s)11,50 EUR
    25.8.2006 18:17 bis 26.8.2006 2:047 Stunden 48 Minuten
    (28.080 s)7 Stunden 48 Minuten
    (28.080 s)5,62 EUR
    26.8.2006 5:15 bis 27.8.2006 5:1423 Stunden 59 Minuten
    (86.340 s)23 Stunden 59 Minuten
    (86.340 s)17,27 EUR
    27.8.2006 2:03 bis 27.8.2006 2:5956 Minuten
    (3.360 s)56 Minuten
    (3.360 s)0,67 EUR
    27.8.2006 6:59 bis 28.8.2006 5:2822 Stunden 30 Minuten
    (81.000 s)22 Stunden 30 Minuten
    (81.000 s)16,20 EUR
    28.8.2006 2:46 bis 28.8.2006 3:2843 Minuten
    (2.580 s)43 Minuten
    (2.580 s)0,52 EUR
    28.8.2006 5:28 bis 29.8.2006 5:2723 Stunden 59 Minuten
    (86.340 s)23 Stunden 59 Minuten
    (86.340 s)17,27 EUR
    29.8.2006 5:57 bis 30.8.2006 5:2623 Stunden 30 Minuten
    (84.600 s)23 Stunden 30 Minuten
    (84.600 s)16,92 EUR
    30.8.2006 7:59 bis 31.8.2006 5:2821 Stunden 30 Minuten
    (77.400 s)21 Stunden 30 Minuten
    (77.400 s)15,48 EUR
    31.8.2006 9:11 bis 1.9.2006 5:4020 Stunden 30 Minuten
    (73.800 s)20 Stunden 30 Minuten
    (73.800 s)14,76 EUR
    1.9.2006 8:22 bis 2.9.2006 2:3818 Stunden 16 Minuten
    (65.760 s)18 Stunden 16 Minuten
    (65.760 s)13,15 EUR
    2.9.2006 5:07 bis 3.9.2006 5:0623 Stunden 59 Minuten
    (86.340 s)23 Stunden 59 Minuten
    (86.340 s)17,27 EUR
    3.9.2006 8:29 bis 4.9.2006 5:5821 Stunden 30 Minuten
    (77.400 s)21 Stunden 30 Minuten
    (77.400 s)15,48 EUR
    4.9.2006 15:00 bis 5.9.2006 3:1612 Stunden 16 Minuten
    (44.160 s)12 Stunden 16 Minuten
    (44.160 s)8,83 EUR
    6.9.2006 7:00 bis 7.9.2006 5:2922 Stunden 30 Minuten
    (81.000 s)22 Stunden 30 Minuten
    (81.000 s)16,20 EUR
    7.9.2006 5:29 bis 8.9.2006 3:1721 Stunden 49 Minuten
    (78.540 s)21 Stunden 49 Minuten
    (78.540 s)15,71 EUR
    8.9.2006 6:22 bis 9.9.2006 5:5123 Stunden 30 Minuten
    (84.600 s)23 Stunden 30 Minuten
    (84.600 s)16,92 EUR
    9.9.2006 5:51 bis 10.9.2006 5:2023 Stunden 30 Minuten
    (84.600 s)23 Stunden 30 Minuten
    (84.600 s)16,92 EUR
    10.9.2006 11:41 bis 11.9.2006 5:1017 Stunden 30 Minuten
    (63.000 s)17 Stunden 30 Minuten
    (63.000 s)12,60 EUR
    11.9.2006 2:06 bis 11.9.2006 2:5146 Minuten
    (2.760 s)46 Minuten
    (2.760 s)0,55 EUR
    11.9.2006 5:11 bis 12.9.2006 3:2922 Stunden 19 Minuten
    (80.340 s)22 Stunden 19 Minuten
    (80.340 s)16,07 EUR
    12.9.2006 2:39 bis 12.9.2006 3:3051 Minuten
    (3.060 s)51 Minuten
    (3.060 s)0,61 EUR
    12.9.2006 4:27 bis 12.9.2006 5:571 Stunden 30 Minuten
    (5.400 s)1 Stunden 30 Minuten
    (5.400 s)1,08 EUR
    Gesamtsumme 389 Stunden 9 Minuten
    (1.400.940 s)389 Stunden 9 Minuten
    (1.400.940 s)280,19 EUR


    >Zweite Massnahme: Änderung des Zugangspasswortes im Controlcenter und in der Fritzbox. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass jemand anderes die Daten hat: Sicher ist sicher. <

    Hab ich ja auch sofort dran gedacht, nur dann denke ich, kann man die vermeintliche 'Zecke' gar nicht mehr ermitteln.
    Kann man überhaupt feststellen, von welchem telefonanschluss sich eingewählt wird?

  5. #5
    Avatar von Nicker
    ********
    Nicker ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    09.08.2005
    Beiträge
    1.465
    Danke
    0

    Standard

    Kann man, wird Dir aber nur mitgeteilt, wenn Du Strafanzeige stellst. Also dann wird es dem Staatsanwalt mitgeteilt.
    Kommt dabei raus, dass bei Dir irgendwas nicht stimmt, bist Du gearscht.

    Wer soll denn die Zecke ausfindig machen? Die Zugänge werden doch eh geloggt, also die Daten sind vorhanden. Also nochmal: Änder das Passowort. zeigt auch Goddwill gegenüber 1und1.

  6. #6
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Zitat Zitat von Gabie
    Paralell zu meiner Dsl-Verbindung ist es gar nicht möglich eine 2te Dsl-Verbindung aufzubauen
    Doch, das ist möglich. Angeschlossene Geräte können (je nach Einstellung in der fritzbox) weitere DFÜ Verbindungen aufbauen, so als ob sie direkt an einem DSL Modem angeschlossen sind.

Ähnliche Themen

  1. DSL vom Vermieter gestellt?

    Von uPray im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2020, 20:25
  2. DSL-Bestellung, Modems und 50€-Gutschriften

    Von TelefonAlex im Forum Telekom
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 14:06
  3. Portierungsauftrag nicht gestellt?

    Von 12345yes im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 19:43
  4. 16.000 kbit/s für nur 30&#8364; im Monat! Was sagt ihr d

    Von schneider im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 23:27
  5. 10 &#8364; sparen!!!

    Von DirkDSL im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 17:41
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz