DSL vom Vermieter gestellt?

2Antworten
  1. #1
    Avatar von uPray
    uPray ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.06.2020
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard DSL vom Vermieter gestellt?

    Hallo,

    ich habe vor am 01.07. in eine neue Wohnung zu ziehen.
    Der Vermieter hat mir bei der Besichtigung gesagt, dass hier schon, aus einem bestimmten Grund an den ich mich grade leider nicht erinnern kann, ein Internetanschluss eingerichtet wurde. Das ganze wird dann über die Nebenkosten abgerechnet.

    Hab mir dabei erstmal nichts dabei gedacht, aber mittlerweile hab ich da ein paar Bedenken. Zum einen was die Privatsphäre angeht. Da es ja nicht mein Anschluss ist, sondern alles über den Vermieter läuft, kann er Nachvollziehen was ich da so alles im Internet treibe?

    Mein eigener DSL Vertrag läuft ja auch noch bis Januar und so kann ich den ja leider nicht mit in die neue Wohnung nehmen.

    Außerdem hab ich keinen Einfluss darauf, was für eine Leitung gebucht wurde. Ich bezahl gerne viel Geld für die Schnellstmögliche Leitung, deswegen frage ich mich, ob ich da ein gewissen Mitbestimmungsrecht hätte und wenn nicht, ist es möglich einen separaten Anschluss zu buchen?

    Liebe Grüße.

  2. #2
    Avatar von Klemmleiste
    ********
    Klemmleiste ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.07.2011
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    1.359
    Danke
    122

    Standard AW: DSL vom Vermieter gestellt?

    Hallo,

    mir stellt sich die Frage ob es wirklich ein eigener Anschluss ist oder eine Netzwerkdose den InternetGateway liefert. Trifft das erste zu würde ich den Vermieter bitten den Anschluß auf dich übertragen zu lassen, also die Inhaberschaft. Das man dies in den Nebenkosten abrechnet ist mehr als ungewöhnlich.

    Beim Zweiten nutzt du einen Anschluss mit.. wie vielleicht alle Mieter im Haus??

    BG

  3. #3
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: DSL vom Vermieter gestellt?

    Gibt viele Mietshäuser mit mehreren Wohnungen aber nur eine Leitung im ganzen Haus. 2. Anschluss nicht Möglich. Den einen DSL-Anschluss teilen sich dann alle Parteien im Haus. Meistens ist dann in jeder Wohnung eine Netzwerkdose oder Zugang erfolgt über W-LAN Repeater.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.01.2020, 06:15
  2. DSL über Vermieter/Fragen zur Verbindung und Sicherheit

    Von Buendi im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 23:10
  3. Portierungsauftrag nicht gestellt?

    Von 12345yes im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 19:43
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 18:23
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz