0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

1und1, Telekom, mehrere Nummern

19Antworten
  1. #1
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard 1und1, Telekom, mehrere Nummern

    Huhu,

    also ich hab da mal zwei Fragen:
    Wir (WG) haben uns 3DSL bestellt, die Hardware ist schon geliefert worden, aber "der Auftrag befindet sich zur Zeit in der manuellen Aufklärung mit T-Com", da beim automatischen scheinbar was schief gelaufen is.
    Was bedeutet das jez für mich?
    Das ich noch sonstwielang warten darf weil die Telekom da irgendwas versaut hat??

    2. Wir haben einen normalen T-Net Anschluss der Deutschen Telekom, von 1&1 hab ich jez die Surf & Phone Box WLAN mit zwei Anschlüssen für Telefone.
    Meine Frage ist jetzt: meine Mitbewohnerin hätte gern ein eigenes Telefon mit eigener Nummer. Funktioniert das, dass man jetzt je ein Telefon an die Anschlüsse steckt und die automatisch je eine eigene Nummer zugeteilt bekommen oder wie stell ich das an (falls es überhaupt geht)? Und wenn ja wie bitte seh ich dann welche Nummer das andere Telefon hat??

    Wäre lieb wenn mir das einer erklären könnte... bin etwas verwirrt, da ich mehrere Nummern nur in Verbindung mit ISDN kenne.

    EDIT: hm, nochwas: wenn ich mein Telefon an den Router anschließe und net an den Splitter, dann nutze ich doch eigtl VoIP oder?
    Dh. gilt die Telefonflat nur für VoIP??

    Jez bin ich SEHR verwirrt...

  2. #2
    Avatar von Leon
    Leon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    21.11.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard

    Zur 1. Frage : Das mit der manuellen Aufklärung ist normal, dauert ein paar Tage.
    Zur 2. Frage : Ja, das geht. Du kannst im 1&1 Control Center bis zu 4 Nummern erstellen und diese später in der FritzBox den Anschlüssen Fon 1 bzw Fon 2 zuordnen (unter "Nebenstellen"). Steht aber alles genau in der Anleitung.
    Zur 3. Frage : Die Flat gilt nur für VoIP. Man kann über den Router aber auch über Festnetz telefonieren falls die DSL Verbindung abbricht.
    Falls Du mit diesem Schnelleinstieg-Heftchen nicht klar kommst, kannst Du Dir HIER das komplette Handbuch für Deine Box runterladen.

  3. #3
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard

    Vielen Dank, aber das mit dem VoIP versteh ich net ganz... also normal schließ ich ja bei DSL das Telefon an den Splitter an...
    Wenn ich das dann mit dem auch so mach hab ich dann die Flatrate oder nicht????
    *confused*

  4. #4
    Avatar von Leon
    Leon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    21.11.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard

    Nein dann nicht, dann telefonierst Du über Festnetz.
    Das Telefon wird direkt an die FritzBox gesteckt. Durch die in der Box eingegebenen Anmeldedaten von 1&1 nutzt du dann die VoIP-Flat.

  5. #5
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard

    Hm DANKE für die Antwort.. find ich bissl doof jez aber ok lässt sich net ändern. Hoffe mal nur das das VoIP dann bei mir klappt, ich wohn nämlich auch in ner "ländlichen Gegend", kann deshaln schon keine volle Geschwindigkeit nutzen und hab gelesen das da viele mit VoIP Probs haben =(

  6. #6
    Avatar von chris_psyde
    chris_psyde ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    12.12.2006
    Beiträge
    76
    Danke
    0

    Standard

    Hallo!
    Was bekommst du denn für einen Anschluß? 1000, 2000, 6000 oder 16000?

    greets
    Chris

  7. #7
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard

    Hm keine Ahnung, hatte nur nen Brief bekommen, dass ich nicht die volle Bandbreite nutzen kann und deshlab die movie Flat vermutlich schwierig zu benutzen ist, weshalb ich 3 Euro weniger zahln muss... aber ne genaue Bandbriete haben die mir net mitgeteilt...
    Weiß net ob das jez im letzten Brief stand wo auch endlich mein Freischaltungsdatum drin steht, ist bei uns in der WG etwas schwieirig und da der name meiner mitbewohnerin auf der Post steht isses auch ihre.... dh durfte das jez net lesen...

    Wie findet man eigtl raus wie schnell der Anschluss dann im Endeffekt ist??

  8. #8
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hmh,

    wenn Du Pech hast wohnste soweit weg, dass nur DSL light mit 384 kbit/s möglich ist. Dann siehts net nur mit der Movieflat schlecht aus, sondern auch mit VoIP Telefonie. Bei einem so "kleinen" DSL ist der Telekom Call & Surf Comfort immer besser, da dabei eine echte Telefonflatrate inklusiv ist, die das DSL nicht belastet.

  9. #9
    Avatar von Leon
    Leon ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    21.11.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Corsa-Engelchen
    Wie findet man eigtl raus wie schnell der Anschluss dann im Endeffekt ist??
    Schreib mal rein was dieser Check sagt https://www.3utelecom.de/?fr...site=5&lang=49

  10. #10
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard

    Ergebnis für den Anschluss ***

    Am Anschluss ist bereits Resale DSL geschaltet

    Maximale Bandbreite

    385 KBit/s

    das sagts... is ja doll... verdammt kann cih jez den 1und1 noch widerrufen? Weil so bringt mir das alles nix... *heul*

  11. #11
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    So wie ich es sehe, musst Du erstmal noch abwarten.

    1&1 hat die einen 3DSL-Anschluss verkauft, der bei Dir eigentlich nur noch eine 2DSL-Anschluss ist, weil die Movie-Flat ja schon nicht geht. Dafür hast Du dann 3,- € Nachlass bekommen.
    Wenn der Anschluss jetzt fertig geschaltet ist und funktionieren sollte, musst Du halt probieren, ob VoIP funktioniert.
    Ist das der Fall, ist alles gut und Du wirst Deine Mindestvertragslaufzeit "absitzen" müssen.
    Geht VoIP aber nicht, hast Du gute Chancen wieder aus dem Vertrag heraus zu kommen. Denn dann hat Dein Anschluss einen so erheblichen Mangel, dass Du (nach entsprechender schriftlicher Aufforderung zur Nachbesserung) das Recht zur außerordentlichen Kündigung hast.

  12. #12
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard

    hm oki danke, hab mir das im kundencenter auch grad schon angeschaut ewvtl könnt ich ja anderen tarif nehm, wenns nochn andern gibt, weil die tel flat is mir schon wichtig, soo schnell muss das inet ja jez auch wieder net sein, ich hab das 3dsl ja net bestellt um mit sonstwieviel zu surfen sondern weils einfach das günstigste angebot war

  13. #13
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Kann ich ja verstehen, aber 1&1 bietet ausschließlich DSL-Telefonie an!

    Und dazu muss der DSL-Anschluss halt eine gewisse Bandbreite haben.
    (Und das ist dann eigentlich mindestens DSL2000!)

  14. #14
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard

    hm oki wieder was gelernt - ich hoff jez einfach mal das beste

  15. #15
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard

    *freu* meine schlimmsten Befürchtungen haben sich nicht bewahrheitet, mein Internet funktioniert und das Telefoniern über Inet auch (hab das heut schon sehr ausgiebig ausprobiert)

    Jez hab ich aber mal doch noch ne frage: wenn cih die Konfiguration meine FritzBox aufrufe dann steht da das da:

    DSL 448/96 kBit/s

    Was bedeutet das?? Also außer das das eine der Up- und das andere der Downstream is... dh wie schnell is mein DSL jez effektiv? (vgl DSL 1000/2000...)

    und dann gibts da noch das mit dem ich absolut nix anfangen kann...:

    Empfangsrichtung Senderichtung
    Leitungskapazität kBit/s 5500 988
    ATM-Datenrate kBit/s 448 96
    Nutz-Datenrate kBit/s 406 87
    Latenzpfad interleaved interleaved
    Latenz ms 16 16
    Frame Coding Rate kBit/s 32 32
    FEC Coding Rate kBit/s 64 32
    Trellis Coding Rate kBit/s 124 52
    Aushandlung fixed fixed

    Signal/Rauschtoleranz dB 31 31
    Leitungsdämpfung dB 55 31
    Status 4ebc 6

  16. #16
    Avatar von Cservice
    Cservice

    Standard Hallo Engel..

    Hallo,

    also effektik hast Du DSL light.. also halbes 1000er, das liegt an der hohen Leitungsdämpfung, das ist immer ein Problem in ländlichen Gegenden, kenne ich in meinem Kundenstamm auch zur Genüge, dank der guten Codecs für die Telefonie in der Fritzbox, ist die Telefonqualität etwa in Festnetzqualität der Telekom möglich, bei höheren Geschwindigkeiten ist dies allerdings viel besser.. tja.. schade, aber so schnell wird es nicht mehr gehen.

    @ snowman, zur Korrektur.. das Call&Surf der TCom ist keine echte Telefonflatrate fürs Festnetz, sondern nur eine Flatrate für das Festnetz der T-COM, d.h. dieses ist zwar das größte Festnetz in D, aber die anderen Millionen Anschlüsse (wie z.b. O2 Genion Home, Arcor, oder auch die Netze von AOL und 1und1+GMX) sind leider nicht kostenlos anrufbar, also echte Flatrates (jetzt aufs Telefonieren bezogen, nicht auf die Verbindungsart) gibt es nur bei den Resellern.. wie 1und1 z.B...

    Viel Erfolg Engelchen...
    BG

  17. #17
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard

    Huhu,

    also danke für die vielen Antworten. Ist ja nicht so shclimm das das DSL nicht so schnell ist, nervt ein bisschen bei großen Dateien, aber die kann ich ja auch dann mal zu Hause oder in der Uni laden und auf dem USB-Stick transportieren. Oder ich warte halt einfach.
    Wichtig war mir einfach nur dasses geht (gut schneller wäre schöner gewesen aber was solls), grade eben auch das Telefonieren.

    Engelchen :P

  18. #18
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    @Cservice
    Nicht alle Fremdnetzbetreiber verlangen eine solche Weiterleitungsgebühr (0,2 Cent / min), sondern nur ein paar Quertreiber. Und diese Quertreiber sind es auch, die diese Gebühr bekommen, die Telekom sackt nix davon in den eigenen Beutel ein.

  19. #19
    Avatar von nurich
    nurich ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.12.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard

    @Corsa-Engelchen

    Mein erster VOIP-Anschluß war mit DSL-1000, telefonieren ging recht gut, allerdings hat die Qualität bei zwei telefonaten gleichzeitig gelitten wenn zur selben Zeit auch noch jemand im Internet war.

    Dank Traffic-Shaping der FritzBox gings aber noch einigermaßen.

    Die Downloadrate ist bei DSL-light aber immer noch deutlich besser als bei ISDN.

  20. #20
    Avatar von Corsa-Engelchen
    Corsa-Engelchen ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11
    Danke
    0

    Standard

    Also was meine Erfahrungen bisher sind, ist das telefoniern und Internet surfen (ohne große Downloads nebenher) problemlos möglich, haben noch kein zweites Telefon dran, deshalb weiß ich da grad nix.
    Haben nur bemerkt das telefoniern sehr schelcht möglich ist, wenn grad was größeres geladen wird, aber damit kann man leben find ich.

    Jop immernoch sehr viel besser als ISDN^^, nur der Upload kann manchmal echt nerven

    LG Engelchen

Ähnliche Themen

  1. telekom zu 1und1

    Von entenmelker im Forum Telekom
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 08:04
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 15:30
  3. VOIP mit mehrere Nummern (Durchwahl)

    Von adamb im Forum Voice over IP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 23:09
  4. 1und1 und telekom

    Von padd im Forum 1&1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 19:59
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 14:19
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz