Was ist zu empfehlen VOIP oder kein VOIP?!

38Antworten
  1. #1
    Avatar von atgis
    atgis

    Standard Was ist zu empfehlen VOIP oder kein VOIP?!

    Hi,

    Will mir jetzt auch endlich DSL holen. Hab mir 3DSL von 1&1 rausgesucht (komplett mit Voip-Telefonflat, 16000 Kbits) und

    Tele2 (auch komplett mit Telefonflat aber kein Voip, auch 16000 Kbits)

    Jetzt wollte ich bloß wissen, was ich nehm!
    1.)Voip oder kein Voip, was ist da besser?
    2.)Egal was ich jetzt nehm, behalte ich meine alte Festnetz Rufnummer?

    MFG
    atgis

  2. #2
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    also ich würde eine Flat auf "herkömmlicher" Telefontechnik immer einer VoIP Flat vorziehen. Es ist einfach viel ausfallsicherer.

  3. #3
    Avatar von wagnerd
    wagnerd ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2004
    Beiträge
    889
    Danke
    98

    Standard Bei dem Preis - Tele2!

    Wenn ich das richtig verstanden habe, fallen bei Tele2 dann folgende Kosten an:

    T-Com 16,34 € (kleinster T-Net-Anschluß)
    Tele2 26,41 (im Durchschnitt über die 24 Monate)

    würde ich, wenn Du auf die Gimmicks von 1und1 nicht so viel Wert legst, vorziehen.

    Allerdings würde ich mich, je nach Wohnort, auch ggf. bei anderen Komplettanbietern umschauen. (Arcor, Alice, Versatel,etc.) und auch prüfen, ob es bei Dir regionale Komplettanbieter gibt, die unter Umständen noch günstiger können.

  4. #4
    Avatar von atgis
    atgis

    Standard

    Hi,

    Wie ist das nun mit der Rufnummer? Behalte ich meine alte Festnetznummer, auch bei 1&1 (also mit VOIP)? Hab aber auch gelesen, dass das VOIP sehr gut funktioniern soll...

    Die Angebote von den Anbietern (bei denen auf den Telekomanschluss verzichtet werden kann) sind bei mir noch nicht verfügbar.

    T-Com 16,34 € (kleinster T-Net-Anschluß)
    Tele2 26,41 (im Durchschnitt über die 24 Monate)
    Ist doch noch im Rahmen? Oder gibt es noch weitaus günstigere Komplettangebote?

  5. #5
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    1&1 schaltet meistens die Festnetznummer zusätzlich für VoIP frei. Obs immer geht, ist ein anderes Thema, dazu kannste selber hier im Forum gucken.

    Was ist denn mit Call & Surf comfort ? Kostet ~50 Euros, beinhaltet eine Festnetzflat, Internet Flat und (bis zu) DSL6000. Vorteil, alles 1 Anbieter, bei evtl. auftretenden Störungen gibt's keine Hin- und Hergeschiebe mit Zuständigkeit.

  6. #6
    Avatar von atgis
    atgis

    Standard

    T-Com ist mir immernoch zu teuer...kein wunder beim Monopolisten!

    Ich möchte nur wissen ob ich bei 1&1 oder Tele2 meine Festnetzrufnummer behalte?!

    Falls ich mich für 1&1 (VOIP) entscheide...kann ich keine Sonderrufnummern bzw. Notrufnummern mehr wählen?

    Oder wird dann automatisch auf das "richtige" Festnetz umgeschaltet?


    Bei Tele2 (kein VOIP) bleibt dann wohl alles beim alten?!

    Ich muss aufjedenfall unter meiner derzeitigen herkömmliche Festnetznummer erreichbar bleiben!

    MFG

  7. #7
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Ich kann von beiden Angeboten nur abraten. Da dir die 49.95€ beim T-Com Komplettpaket zu teuer schaue dir vielleicht noch mal Arcor an. Da kommt es momentan glaube ich auf 39.95€
    Vom VoIP rate ich derzeit noch ab. Es gibt immer noch zuviele Ausfälle. Du solltest aber auch berücksichtigen, das du bei 1&1 24 Monate Laufzeit hast.

  8. #8
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.028
    Danke
    344

    Standard

    Zitat Zitat von tuxhunter
    ... das du bei 1&1 24 Monate Laufzeit hast.
    Bei Arcor auch.

    G., -#####o:

  9. #9
    Avatar von atgis
    atgis

    Standard

    Warum rätst du mir von den zweien ab?

    Also doch lieber Tele2, weil kein VOIP?

    Ich findes nichts günstigeres! Habt ihr noch einen Tipp?

    Arcor ist auch noch zuteuer...da zu dem Angebot von 39,95 die Telekomgrundgebühr dazukommt. Also ca. 55€ +Handytelefonate vom Festnetz aus...

    Ich finde immernoch 1&1 am günstigsten. 3DSL, 16000 Flat + Telefon-Flat + Maxdom-Filme (brauch ich zwar nicht, aber egal)

    Wenn ich bei GMX bestelle, ist der erste Monat kostenlos. Dann die nächsten 5 Monate komplett 19,95. Danach 29,95 (+Telekomgrundgebühr)...

    An diese Preis kommt meines erachtens nur noch Tele2 ran...

    Bei Freenet würde ich schon für DSL2000 ca. 30€ (+Telekomgrundgebühr) zahlen.


    Was könnt ihr mir noch raten?

    MFG

  10. #10
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Ähm, bei Arcor kommt keine Telekomgebühr hinzu. Das Paket besteht aus:

    DSL Flatrate
    Telefon Flatrate (Festnetz)
    ISDN Anschluß
    DSL Anschluß

    Da sind alle Gebühren mit erschlagen, ausser Handy- und Sonderrufnummern.


    Warum nicht Tele 2, ist ganz einfach, die haben im test einfach nur grotten schlecht abgeschnitten.
    Warum nicht 1&1, lese einfach mal hier das Unterforum zu 1&1
    Warum nicht Freenet, siehe Unterforum

    Ich bin vor kurzem auf dasw Call&Surf Komfort von T-Com gewechselt und bin rundrum zufrieden damit. Habe mit 49.95€ alle Kosten erschlagen (ausser Handy- und Sondernummern)

  11. #11
    Avatar von atgis
    atgis

    Standard

    Ja man hört aber auch schlechtes von Arcor und Telekom...

    Das Paket von Arcor, welches du meinst, ist bei mir nicht verfügbar (ist sicherlich regional abhängig)!

    Ich bin weiterhin auf den Telekom-Anschluss angewiesen...

  12. #12
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Sicehr gibt es überall Probleme und die Leute schreiben in so ein Forum ja auch immer nur dann, wenn sie Probleme haben.
    Schaut man sich nun aber die Menge und die "Qualität" der Störungen an, so kann man bei T-Com doch noch was positives erkennen.

  13. #13
    Avatar von atgis
    atgis

    Standard

    Richtig. Aber T-Com ist überteuert, wie ich finde!

  14. #14
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Nicht unbedingt, man bekommt auch entsprechende Leistung geliefert. Es fängt doch schon damit an, das viele hier im Forum Unsummen an Hotlinekosten vertelefoniert haben, weil sie irgendwelche 0900 Nummern anrufen müssen, wenn sie technische Probleme haben.
    Die Hauptnummern der T-Com sind größtenteils kostenfrei bzw. höchstens 14 cent pro Minute.
    Die Serviceabwicklung geht schneller, weil kein Sammeln von Störungen erfolgt (wie bei 1&1) und auch keine tagelange Schuldzuweisung.
    Ich gebe lieber 10 oder 15€ mehr aus und habe zuverlässige Anbindungen zum Internet und Telefon.
    Ich habe auch schon verschiedene Anbieter getestet (unter anderem 1&1, Alice, NordCom) und muß sagen (ausser Alice) gab es nur Theater. Wir können dir hier nur die gesammelten Erfahrungen weitergeben, entscheiden können wir nicht für dich.
    Aber ich denke es ist besser einen 12 Monatsvertrag zu haben, als 24 Monate nur Ärger, Stress und Frust.

  15. #15
    Avatar von atgis
    atgis

    Standard

    Ja das ist richtig. Danke.

    Kennt sich jemand mit congster dsl aus?

    Zu der Grundgebühr eines z.B. T-DSL 6000 (25,64 €) kommt trotzdem noch die Anschlussgrundgebühr von ca. 16 € drauf?

    MFG

  16. #16
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Congster ist die Billigtochter von T-Com/T-Online. Das mit den Grundgebühr siehst du richtig. Rechner man nun nach, so hast du 26€ für DSL + 16€ Telefon, sind 42€ ohne Gebühren für Telefongespräche. Jetzt kommt darauf an, was du im Monat so per T-Com vertelefonierst, denn ab 49,95€ gibt es die Call&Surf Paket.
    Hast du mal geschaut, ob bei dir eventuell Alice DSL verfügbar ist? Dort gibt es ein Alice light ohne Telefonanschluß.

  17. #17
    Avatar von atgis
    atgis

    Standard

    Also die ganzen Angebote (von Arcor, Alice...), bei denen auf die Telekom verzichtet werden kann - sind bei mir nicht verfügbar!

    Ich bin somit, wiegesagt auf die Telekom angewiesen!

    Mich reizt eben 1&1 / Tele2 weil es sehr günstig im vergleich zu den anderen ist. Heutzutage muss man sparen, wo man nur kann!

    MFG

  18. #18
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Dann wirst du einige Abstriche machen müssen und wirst dich sicherlich auch nach kurzer Zeit "in den Arsch beissen".
    Dann nimm mit 1&1 das kleinere Übel und viel Spaß beim warten^^
    Vergiss aber nicht, du hast kein Festnetzanschluß mehr....also wenn DSL tot, nix Telefon

  19. #19
    Avatar von atgis
    atgis

    Standard

    Ach mensch...ich hab gedacht das wäre alles einwenig unkomplizierter...

    Was ist noch gut und günstig?

    MFG

  20. #20
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Schaue doch mal hier, ob du da was findest, was deinen Ansprüchen gerecht wird:

    https://neu.dslteam.de/breitband/tarife

    Ich hoffe das hilft

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2017, 00:29
  2. 2 nummern bei voip? 6k oder 16k?

    Von floooooooo im Forum Vodafone
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 10:37
  3. VOIP Telefonanschluss oder Normaler?

    Von TURANOSREX im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:01
  4. VoIP zu empfehlen ???

    Von clanhermann im Forum Voice over IP
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 11:30
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2005, 18:35

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz