ISDN-Kabel für DSL nutzen und wie dann weiter vor der Eumex?

1Antworten
  1. #1
    Avatar von SvenS
    SvenS ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    29.01.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard ISDN-Kabel für DSL nutzen und wie dann weiter vor der Eumex?

    Hallo zusammen,
    zunächst entschuldige ich mich schon mal vorweg falls ich hier gleich etwas unverständliche Fragen stelle. Bin nicht so wirklich eine Leuchte in Sachen Telekommunikation...
    Ich bin seit wenigen Tagen arcor-Neukunde mit einer DSL-2000 Flatrate.
    Mein Problem ist, dass unsere TAE-Dose im Wohnzimmer liegt, wo auch ein Analog-Telefon angeschlossen ist. Vom Wohnzimmer aus ist ein ca. 25 m langes 4P26-ISDN-Kabel (hoffe, dass das die richtige Bezeichnung ist!) ins Arbeitszimmer verlegt worden. An dieses Kabel ist dort eine Eumex5000PC angeschlossen, von wo aus weitere Telefone und der PC "versorgt" wurden.

    Nun zur eigentlichen Frage:
    Den mitgelieferten Arcor NTsplit habe ich im Wohnzimmer an die Amt-Leitung angeschlossen und an den NTsplit wiederum die Eumex über das 25m lange Kabel. Alle Telefone funktionieren einwandfrei.
    Nun würde ich über das lange Kabel aber auch in Zukunft gerne DSL in mein Arbeitszimmer geliefert bekommen, da das Kabel ziemlich schwer zu verlegen war!
    Gibt es also irgendein Gerät mit dem ich die "Amt"-Leitung mit der langen ISDN-Leitung verbinde und dann den NTSplit erst im Amtbeitszimmer setze? Oder gibt es andere Lösungen für mein Problem? Wlan dürfte aufgrund mehrerer dicker Wände nur sehr eingeschränkt funktionieren und ne neue Leitung möchte ich auch nicht unbedingt verlegen...
    Vielen Dank im Voraus!
    Sven

  2. #2
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Verlege den Hauptanschluß mit 2 von den vorhandenen 4 Adern in das Arbeitszimmer. Dort schliesst du dann den Splitter an und vom Splitter aus gehts du mit den restlichen 2 Adern wieder zurück an die ursprüngliche Dose. Dort hast du dann wieder deine Telefon.
    Alles andere befindet sich nun im Arbeitszimmer und kann dort miteinander verkabelt werden-.

Ähnliche Themen

  1. Neuer Router oder alten weiter nutzen?

    Von syrincs01 im Forum DSL Router
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2020, 01:37
  2. AOL mit Arcor kostenlos weiter nutzen?

    Von Finni im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 16:46
  3. Amt (ISDN&DSL) und ISDN in gleichem Kabel führen?

    Von wmauss im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 20:45
  4. Fritz!Box kabel nutzen oder nicht ? (FritzBox mit VoIP)

    Von Schwadi im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 11:44
  5. Kabel Deutschland baut Breitband weiter aus

    Von Sonicwave im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 08:23
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz