Anschluss einer ISDN Anlage mit Speedport W700V

11Antworten
  1. #1
    Avatar von bhksc
    bhksc ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Anschluss einer ISDN Anlage mit Speedport W700V

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem:

    Ich hoffe, mir kann hier geholfen werden

    Ich habe vor kurzem einen Speedport W 700 V bekommen. Nun will ich diesen anschliessen, was ja mit der Anleitung kein Probelm ist. Allerdings ist nicht erklärt, wie bzw wo ich die ISDN Anlage anschliessen muss.

    Wer kann mir helfen????

    Superherzlichen dank im voraus

    Thomas[/b]

  2. #2
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Was meinst du nun genau mit ISDN Anlage?
    Für den Fall das du da eine Anlage hast, die am ISDN angeschlossen ist und an der deine analogenTelefone angeklemmt sind, so kannst du diese auch an den Speedport 700 anschliessen.
    Hast du eine reine ISDN Telefonanlage mit ISDN Telefonen so schliesst du die Anlage einfach am NTBA an.

  3. #3
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    tuxhunter hat das Wichstigste ja schon gesagt, ich möchte nur noch folgendes ergänzen : Falls Du vorhast ISDN Geräte (egal ob Anlage oder Telefone) an den W700V anzuschliessen um per VoIP zu telefonieren, das geht net. Der W701V kann sowas auch net.

    Momentan kann sowas (von den Speedports) nur der W900V (aber Obacht, der ist von AVM = fritzbox).

  4. #4
    Avatar von Grobschnitt
    Grobschnitt ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.02.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Hallo,

    woher kommt die Info, dass der Speedport W 701V nicht mit ISDN-Anlagen geschaltet werden kann?
    Habe vor einigen Tagen bei congster eine Telefonie-Flat bestellt, bei der gabs den Speedport "umsonst". Ich habe nirgendwo die Info gefunden, dass ISDN-Geräte (in meinem Fall Telekom Sinus 721) nicht angeschlossen werden können. Die mir vor der Bestellung zugänglichen Infos (Bedienungs-/Einrichtungsanleitung) beschreiben den Anschluss bei vorhandenem ISDN, kein Wort darüber, dass eine "reine" ISDN-Anlage nicht geht. Jetzt habe ich die Flat und kann sie nicht nutzen...

    Wäre für Infos dankbar.

    Gruß
    Grobschnitt

  5. #5
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Du kannst dein ISDN Telefon mit der Telefonflat direkt am NTBA anschliessen. Die Speedport 70x haben nur einen ISDN Anschluß um den Speedport an das ISDN anzuschliessen. Ausgänge stehen an dieser Geräteserie nur für analoge Geräte zur Verfügung

  6. #6
    Avatar von Grobschnitt
    Grobschnitt ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.02.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Hallo tuxhunter,

    danke für die schnelle Antwort. Wenn ich das Telefon aber wieder am ISDN-NTBA anschliesse entfällt aber die Telefonie-Flat, das es sich um eine DSL-Telefonie-Flat handelt.
    Werde das Ganze wohl kündigen müssen und den Speedport zurückgeben (da gesponsterte Hardware).

    Gruß
    Grobschnitt
    [/quote]

  7. #7
    Avatar von Grobschnitt
    Grobschnitt ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.02.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Sollte man vielleicht auch mal erwähnen (nicht nur immer "Service-Wüste Deutschland"):
    die Rückabwicklung bei congster erfolgte ohne Probleme. 30 min nach meinem schriftlichen Widerruf erfolgte die Bestätigung und auch wegen des "gebrauchten" Routers gabs keine Probleme!

    Gruß
    Grobschnitt

  8. #8
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Na ja, du hättest dir auch für 19,95 € eine analoges Telefon beim geilen Geizigen oder so kaufen können und hättest das an den Speedport gehängt. So hättest das ISDN Telefon noch als Fallback Lösung gehabt, wenn DSL Telefonie mal nicht geht

  9. #9
    Avatar von Grobschnitt
    Grobschnitt ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    09.02.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Ja klar, hätte ich machen können. Aber am ISDN hängen noch weitere Telefone mit eigenen Rufnummern und mit denen hätte ich dann den Vorteil der Flat nicht gehabt.
    Darum ging es mir hauptsächlich.

    Nachdem ich mich ein wenig in die Thematik/Problematik eingelesen habe und immer wieder auf Beschwerden bei DSL-Telefonie treffe, liebäugele ich im Moment mit dem "Call & Surf" Paket der T-Com, da Telefonflat übers Festnetz. Auch wenn andere billiger sind...

    Gegenmeinungen?

    Gruß
    Grobschnitt

  10. #10
    Avatar von tuxhunter
    ********
    tuxhunter ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.172
    Danke
    78

    Standard

    Auch wenn ich wieder das Risiko eingehe hier als Werber für die T-Com verteufelt zu werden, so kann ich nur sagen das ich mit dem Call&Surf Comfort mehr wie zufreiden bin. Auch der Service von T-Com hat bis dato in meinem Fall keine Schwierigkeiten bereitet.

    so, nun kann chris wieder loslegen

  11. #11
    Avatar von mir faellt nix ein
    mir faellt nix ein ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    05.02.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    0

    Standard wie die TK anschliessen?

    Zitat Zitat von tuxhunter
    Was meinst du nun genau mit ISDN Anlage?
    Für den Fall das du da eine Anlage hast, die am ISDN angeschlossen ist und an der deine analogenTelefone angeklemmt sind, so kannst du diese auch an den Speedport 700 anschliessen.
    Hast du eine reine ISDN Telefonanlage mit ISDN Telefonen so schliesst du die Anlage einfach am NTBA an.
    Hallo zusammen,

    ich möchte das genauso auch machen, habe aber das gleiche Verständnisproblem: wo schliesse ich die TK_Anlage an?
    An dem Anschluss "1" , wo die Telefone hinkämen?

    Habe eine Eumex504 mit nur analogen Telefonen und möchte IP-Telefonie nutzen.

    Danke Max

  12. #12
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hallo,

    wenn die Eumex504 eine analoge Anlage ist, dann kannste die am Speedport W70XV nutzen. Ist es eine ISDN Anlage, dann geht es nicht, da die 700'er Reihe zwar netzseitig ISDN unterstützt, Endgeräteseitig jedoch nicht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 15:11
  2. Ersetzung der Alten Anlage mit einer neuen Anlage

    Von arrjay im Forum DSL Router
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 19:20
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 14:49
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 16:55
  5. DSL Anschluss bei alte ISDN Anlage

    Von janhendrik im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 10:19
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz