dfü zwangstrennung steuern

6Antworten
  1. #1
    Avatar von polycarbon
    polycarbon ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.03.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard dfü zwangstrennung steuern

    hallo,

    habe einen rechner als server eingerichtet, dieser ist rund um die uhr online nutze dafür die dfü-geschichte von win xp.
    jedoch möchte ich die 24h zwangstrennung zwischen 03:00 - 04:00 UHR haben ohne dafür nachts aufzustehen die verbindung zu trennen & erneut...
    habt ihr evtl. eine idee für mich?

    gruß

  2. #2
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    bei vielen Routern kann man sowas einstellen. Bei einem Modem wohl eher nicht. Du kannst aber doch hingehen, und einmal um 3:30 h die Einwahl machen und falls dann net die Synch verloren geht, sollte es von da an immer etwa um diese Uhrzeit automatisch passieren. Falls es mal "aus dem Takt gerät" einfach wieder selber um 3:30 h einwählen.

  3. #3
    Avatar von max93
    *******
    max93 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    01.02.2005
    Ort
    Siegsdorf
    Beiträge
    857
    Danke
    0

    Standard

    Hallo!

    Das ist aber leider auch keine praktische Lösung und eigene Erfahrungen haben gezeigt, dass sich das innerhalb von 10-14 Tagen schon ein gutes Stück verschiebt.

    Ich denke, dass sich auch unter Windows sowas mit Skripten steuern lässt. Ich bin sicher, dass der OP in einem Windows-Forum wesentlich besser aufgehoben ist. Dort kann ihm bestimmt Jemand erklären, wie man das macht.

    Ciao.
    Markus Mann
    ];-)

  4. #4
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.035
    Danke
    346

    Standard

    Zitat Zitat von max93
    Ich denke, dass sich auch unter Windows sowas mit Skripten steuern lässt.
    Zumindest gibt es die Möglichkeit, ein Kommando oder ein Skript zeitgesteuert auszuführen. Es gibt ein Programm at, mit dem man solche Zeitaufträge absetzen kann:
    Code:
    C:\>at /?
    The AT command schedules commands and programs to run on a computer at
    a specified time and date. The Schedule service must be running to use
    the AT command.
    AT [\\computername] [ [id] [/DELETE] | /DELETE [/YES]]
    AT [\\computername] time [/INTERACTIVE]
        [ /EVERY:date[,...] | /NEXT:date[,...]] "command"
    \\computername     Specifies a remote computer. Commands are scheduled on the
                       local computer if this parameter is omitted.
    id                 Is an identification number assigned to a scheduled
                       command.
    /delete            Cancels a scheduled command. If id is omitted, all the
                       scheduled commands on the computer are canceled.
    /yes               Used with cancel all jobs command when no further
                       confirmation is desired.
    time               Specifies the time when command is to run.
    /interactive       Allows the job to interact with the desktop of the user
                       who is logged on at the time the job runs.
    /every:date[,...]  Runs the command on each specified day(s) of the week or
                       month. If date is omitted, the current day of the month
                       is assumed.
    /next:date[,...]   Runs the specified command on the next occurrence of the
                       day (for example, next Thursday).  If date is omitted, the
                       current day of the month is assumed.
    "command"          Is the Windows NT command, or batch program to be run.
    C:\>
    (ob's davon auch eine deutsche Ausprägung gibt, weiß ich jetzt nicht)

    G., -#####o:

  5. #5
    Avatar von polycarbon
    polycarbon ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.03.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    ja das mit der nachttrennung & weckerstellen möchte ich verhindern...
    das viele router dies können ist mir auch klar jedoch habe ich einen comp. als router...

    das mit dem at habe ich mir angeschaut jedoch weiss ich nicht wie ich da rangehen soll...

  6. #6
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.035
    Danke
    346

    Standard

    Zitat Zitat von polycarbon
    ... jedoch habe ich einen comp. als router...
    Dann ist es noch einfacher - dann kannst Du die Zeitsteuerung ja gleich dort einrichten - wenn die Kommandos zum manuellen Trennen und Wiederherstellen der Verbindung bekannt sind.

    G., -#####o:

  7. #7
    Avatar von max93
    *******
    max93 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    01.02.2005
    Ort
    Siegsdorf
    Beiträge
    857
    Danke
    0

    Standard

    Hallo!

    Zitat Zitat von scolopender
    wenn die Kommandos zum manuellen Trennen und Wiederherstellen der Verbindung bekannt sind.
    Du hast sein Problem erkannt. Genau diese Information fehlt ihm. Ich bin mir sicher, dass er in einem Windows-Forum fündig wird, nur Gott allein weiß, warum er dem Tipp noch nicht gefolgt ist.

    Ciao.
    Markus Mann
    ];-)

Ähnliche Themen

  1. Zwangstrennung

    Von Alptraum im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2019, 16:27
  2. Zwangstrennung bei Netcologne?

    Von Amicello im Forum Sonstige DSL-Anbieter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2018, 17:18
  3. Zwangstrennung ohne Zwangstrennung?!?

    Von Lars04 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.04.2017, 22:53
  4. Fragen zur Zwangstrennung?

    Von Augensucht im Forum DSL Router
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 16:03
  5. Fastpath/Zwangstrennung?

    Von bobi im Forum Vodafone
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 18:40
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz