Thema: Wer hat Erfahrung mit Skype mit Webcam-Gebrauch und DSL ?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

  1. Wer hat Erfahrung mit Skype mit Webcam-Gebrauch und DSL ? # 1
    x_DSL_x
    x_DSL_x ist offline

    Beiträge
    7
    seit
    06.06.2007
    Würde gerne Eure Erfahrungen bezüglich Qualität beim Skypen mit Webcam und VOIP bei verschiedenen DSL Geschwindigkeiten erfahren:
    für DSL 2000, 6000, 16000 .

    Bei Qualität meine ich z.B. eine mögliche Zeitverzögerung von Ton und Bild bei der Webcam, Bildunterbrechung usw.

    Freue mich auf Eure Postings. Danke.

  2. # 2
    OSI-L8
    OSI-L8 ist offline

    Beiträge
    102
    seit
    01.06.2007
    Geht sogar bei DSL-Light noch einigermaßen.

    Je größer die Leitung desto mehr kannst du natürlich noch nebenbei machen. Wichtig ist es dabei up und down getrennt zu betrachten. Wenn du Verzögerungen, Aussetzer und andere Fehler über den upload verursacht nutzt dir auch ne 6000er nichts, da die meisten Tarife einen upload von ca. 500kbit/s vorsehen. Bei der 16000 hättest du im upload mehr Platz weils da (zumindest bei der Telekom) 1Mbit/s ist. Auf die Luft im Download muss ich wohl nicht näher eingehen...

  3. # 3
    computer
    computer ist offline

    Beiträge
    7
    seit
    04.06.2007
    Danke, bin nur gar kein Internetprofi, daher fuer mein Verstaendnis-
    heisst das dann: selbst bei einer 6000 Leitung, wenn ich beim Upload**auch noch gleichzeitig andere Dinge am Computer mache, wie z.B (Word oder andere Softwareprogramme benutze oder Skype benutze???) dann kommt es trotz der hoeheren Geschwindigkeit zu Problemen beim Skypen oder bei anderen VOIP Anrufen???? --- weil ich in solch einem Fall dann durch meinen Upload mir diese Verzoegerungen selbst hervorrufe?????

    **meinst Du damit Upload auf eine Webseite oder Email schicken ???

    Verstehe aber nun, dass es auf die Geschwindigkeiten von Up- und Downloads ankommt.

    Weisst Du denn vielleicht (oder kennt jemand einen Link),
    was bei verschiedenen DSL Geschwindigkeiten die Up-und Downloads sind (also bei 1000, 2000, 6000, 16000) ,

    und was bei solchen Anwendungen wie Skype,mit oder ohne Webcam, VOIP und Emails mit grossen Dateianhaengen zu verschicken,
    dann jeweils die benoetigten Geschwindigkeiten sind.
    (Z.B. ?? kbit/sec)

    - Leider weiss ich ueberhaupt was Du mit der Luft beim Download meinst - sorry.

    Bin gespannt. Danke.

  4. # 4
    OSI-L8
    OSI-L8 ist offline

    Beiträge
    102
    seit
    01.06.2007
    Das mit der Luft war umgangssprachlich gemeint. Sprich noch Kapazität auf der Leitung frei. Noch Reserven... verdeutlicht?

    Zitat Zitat von computer
    heisst das dann: selbst bei einer 6000 Leitung, wenn ich beim Upload**auch noch gleichzeitig andere Dinge am Computer mache, wie z.B (Word oder andere Softwareprogramme benutze oder Skype benutze???) dann kommt es trotz der hoeheren Geschwindigkeit zu Problemen beim Skypen oder bei anderen VOIP Anrufen???? --- weil ich in solch einem Fall dann durch meinen Upload mir diese Verzoegerungen selbst hervorrufe?????
    Im Prinzip ja, allerdings geht nicht jede Anwendung online und nimmt upload in Beschlag. Word beispielsweise kommt dir bei VoIP nicht in die Quere. Wenn du aber beispielsweise einem Freund ein Bild schicken willst, dann nimmst du den upload in Anspruch. (Was jetzt nicht heißt, dass ein Bild dir das telefonieren über DSL madig macht)

    Das ganze muss man jetzt aber im Verhältnis sehen. Die wenigsten reitzen ihren Upload derart aus, dass für Skyp o.Ä zu wenig übrig bleibt. Ausserdem gibt es noch Mechanismen die Quality of Service (QoS) realisieren und Dienste wie VoIP bevorzugen.

    Meistens sieht es mit dem Verhältnis Up/Down wie folgt aus (ADSL)

    256/1000
    500/2000 - 6000
    1000/16000

    Was nun genau Sache ist siehst du dann wenn du dir einen bestimmten Tarif eines Anbieters ansiehst. Dort werden sowohl Uplink als auch Downlink ausgewiesen. Die Downloadgeschwindigkeit ist das Werbemittel frei nach dem Motto schneller, höhe, weiter ob der Kunde es tatsächlich braucht ist eine andere Frage. Die wenigsten brauchen soviel Bandbreite zu hause.

    Eine kleine Breitbandanbindung (beispielweise ne 1000er) reicht i.d.R aus und mit ihr sind auch VoIP Dienste ohne weiteres möglich.

    Also lass dir von meinen bisherigen Ausführungen keine Bange machen.

    Achso die benötigte Geschwindigkeit... Bei Dateien ist es völligst Wurst, es ist hier lediglich eine Frage der Zeit bis es dann auch angekommen ist wie man an der Einheit "Größe durch Zeit" sieht. Bei Echtzeitübertragungen wie Sprache und Video ist es jedoch wichtig, dass die Daten in einer bestimmten Zeit ankommen um eine reibungslose Wiedergabe zu gewährleisten. Wieviel das ist hängt vom verwendeten Codec ab.

    Hab mal gelesen das Skype ca 6kbit/s verbraucht.

    Aber wie schon bereits gesagt normal sterbliche Internetnutzer kommen selten in die Verlegenheit ihre Bandbreite (sowohl up wie auch down) wirklich auszureitzen.

  5. # 5
    x_DSL_x
    x_DSL_x ist offline

    Beiträge
    7
    seit
    06.06.2007
    Danke OSI L8 für die Erklärung.


    Also dann im Endeffekt reicht eine 2000 Leitung auch für Skype, VOIP usw. aus, selbst wenn man dann gleichzeitig ein Video uploaded oder eine Email mit gr. Anhang verschickt.
    Wie würdest Du das denn beurteilen, wenn nun 2 Leute eine DSL Leitung benutzen und das oben Beschriebene gleichzeitig machen -- DANN müsste es doch Probleme (Qualität lässt nach, vielleicht Unterbrechungen, Zeitverzögerungen bei der Webcam bezüglich Ton und Bild oder auch Telefonatsunterbrechung beim VOIP)beim Skypen und VOIP geben - richtig?

    Vielen Dank nochmal, dies Feedback hilft ungemein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Webcam im Keller/Wohnung im DG
    Von Asmodeus im Forum Wireless LAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 11:02
  2. DSL und Webcam
    Von felix_link im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 20:23
  3. Kann ich vom Rücktrittsrecht Gebrauch machen?
    Von neto- im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 12:36
  4. Webcam via Lan-Adapter betreiben ?
    Von gueli im Forum Netzwerke und Sicherheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 12:51
  5. Portbeschränkung - Webcam???
    Von 666Devil666 im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 13:16