Tarif-Wechsel: Erst problemlos - jetzt langsam

3Antworten
  1. #1
    Avatar von flloyd
    flloyd ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.06.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Tarif-Wechsel: Erst problemlos - jetzt langsam

    Hi.

    Ich hatte jahrelang meinen DSL 768 Account (bzw. dann DSL 1000) Account behalten, seit 2002. Jetzt habe ich auf einen T-Com Call & Surf 6000 Tarif gewechselt. Der Account ist seit dem 01.06. aktiv und ich habe dafür neue Login-Daten erhalten.

    Da ich am 01.06. noch in meinen alten Account eingeloggt war, war ich erstaunt, das dort trotz der alten Hardware und des alten Logins/Accounts plötzlich die volle DSL 6000 Geschwindigkeit bereitstand (mehrfach getestet z.B. Speedtest und Knoppix-Download (knapp 17 Minuten, über 600 KBs)). Da mein Rechner immer an ist, war ich dann eben die ganze Zeit wohl noch in dem alten Account eingeloggt.

    Gestern war der Rechner dann doch mal aus, und ich musste anschließend die neuen Login-Daten für den neuen 6000er Account im Router eingeben, da die alten Daten (verständlciherweise) nicht mehr funktionierten.

    Aber: Seitdem ist wieder "langsam"-DSL angesagt. Bestenfalls wird mal DSL 2000 erreicht, aber meistens ist DSL 1000 oder sogar noch "darunter" die Regel. Anhand von Speedtest (ich weiss, nicht so beliebt aber auch anhand von einem erneuten Knoppix-Download-Test (bestenfalls 160 - 180 KBs) oder auch beim anschauen von You-Tube Videos ist deutlich zu bemerken, das hier nicht mehr die DSL 6000 Geschwindigkeit der Tage vom 01.06. bis zum 09.06. erreicht wird.

    Wie gesagt, hat es aber vorher mit der gleichen (alten) Hardware unter dem alten Account einige Tage lang bestens geklappt. Jetzt mit neuem Login nicht mehr.

    Hat da irgend jemand eine Idee zu?

    Mein Modem ist das alte "ECI DSL-Modem 40 189 184-091 DT A10AD". Laut https://grinch.itg-em.de/dsl6k/dsl6klist.php UR2-fähig und die Geschwindigkeit war ja auch sehr gut damit die ersten Tage.

    Hier der Vollständigkeit halber trotzdem mal einige Speedests (die letzten 3 sehr kurz nacheinander, wie man sieht schwankt es auch sehr stark):


    DSL Speedtest von https://www.speedreport.de

    Download-Geschwindigkeit: 130 kb/s (1.036 kbit/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 63 kb/s (501 kbit/s)
    Pingzeit: 0,24 ms
    Messung am 10.06.2007 um 15:48:22 Uhr


    Download-Geschwindigkeit: 127 kb/s (1.013 kbit/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 62 kb/s (492 kbit/s)
    Pingzeit: 0,19 ms
    Messung am 10.06.2007 um 17:14:27 Uhr


    Download-Geschwindigkeit: 205 kb/s (1.637 kbit/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 63 kb/s (503 kbit/s)
    Pingzeit: 0,27 ms
    Messung am 10.06.2007 um 17:42:54 Uhr


    Download-Geschwindigkeit: 74 kb/s (594 kbit/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 58 kb/s (460 kbit/s)
    Pingzeit: 0,18 ms
    Messung am 10.06.2007 um 18:32:15 Uhr


    Download-Geschwindigkeit: 111 kb/s (886 kbit/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 62 kb/s (495 kbit/s)
    Pingzeit: 0,76 ms
    Messung am 10.06.2007 um 18:35:32 Uhr


    Download-Geschwindigkeit: 157 kb/s (1.254 kbit/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 63 kb/s (501 kbit/s)
    Pingzeit: 0,17 ms
    Messung am 10.06.2007 um 18:36:15 Uhr

  2. #2
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hi,

    seltsame Sache. Was mich auch wundert, wieso haste keine neue Hardware zum Call & Surf bekommen ? Denn mit dem alten ECI Teil kann man schlecht selber gucken wie sich das Modem aufsynchronisiert hat. Wäre nämlich besser um den Fehlerort einzugrenzen.

  3. #3
    Avatar von flloyd
    flloyd ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.06.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Snowman
    Hi,

    seltsame Sache. Was mich auch wundert, wieso haste keine neue Hardware zum Call & Surf bekommen ?
    Habe ich (allerdings nach einer "Erinnerung"). Aber ist halt so ein Murks-Speedport-Teil, das würde ich nur anschließen, wenn mir hier alles andere abgebrannt ist Meine jetzige Hardware ist ungleich teurer und sicherer als das Speedport, das meiste ist von Cisco (Firewall, Router).

    Denn mit dem alten ECI Teil kann man schlecht selber gucken wie sich das Modem aufsynchronisiert hat. Wäre nämlich besser um den Fehlerort einzugrenzen.
    Wie gesagt, es hat ja 8 - 9 Tage lang vollkommen problemlos und sauschnell funktioniert mit dem ECI. Ich musste nicht mal was umstellen. Erst im neuen Account ist alles wieder viel langsamer.


    Noch eine Frage zum Speedport:
    Am Telefon wurde uns gesagt, es ist kostenlos inklusive beim Tarifwechsel, auf der Webseite stand dann was von 29,90 Euro und eine Rechnung haben wir dann über 55,xx Euro gekriegt. Würfeln die das aus?

  4. #4
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Die Preise kenne ich nicht, ich weis aber dass die öfters mal wechseln. So gab's z.B. den W700V mal für 0 Euro, dann für 29, auch mal für 69, und aktuell wieder (glaube ich) für 0 Euro.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2019, 10:08
  2. Router wechsel, jetzt Spotify(PS4) Probleme.

    Von Decon im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2016, 17:31
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 16:24
  4. hilfe erst dsl2000 jetzt nur noch 1184

    Von Tino2 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 21:29
  5. Erst Telefon-Probleme, jetzt geht nichts mehr

    Von SiLLium im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 09:26
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz