0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

Wechsel zu KabelBW

4Antworten
  1. #1
    Avatar von tuxX
    tuxX ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.07.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Wechsel zu KabelBW

    Hallo,


    also ich will aus meinem 3DSL vertrag raus und will zu KabelBW welchseln.

    Da meine Leitung zu langsam für die im Vertrag enthaltene Movie-Flat ist bekomme ich im Monat 5€ Gutschirft.

    Meine Leitung ist auch so langsam das sobald jemand telefoniert das Spielen im Internet unmöglich ist (ping 999).

    Ich bin noch ein Jahr an den Vertrag gebunden.



    Gibt es eine Möglichkeit aus dem Vertrag zu kommen? Vielleicht wenn ich ihnen sage das ich ihre Leistung garnicht wirklich nutzen kann?



    MfG.


    P.S.: Ich habe vor 2 Jahren eine 1000er Leitung versprochen bekommen! Speedtest ergibt 700kbit/s +/- könnte ich unter diesem Vorwand auch aus meinem Vertrag rauskommen?

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.964
    Danke
    329

    Standard Re: Wechsel zu KabelBW

    Zitat Zitat von tuxX
    Gibt es eine Möglichkeit aus dem Vertrag zu kommen??
    Nein.
    Zitat Zitat von tuxX
    Vielleicht wenn ich ihnen sage das ich ihre Leistung garnicht wirklich nutzen kann?
    Das stimmt nicht - Du kannst sie nutzen. Wofür spielt keine Rolle. Irgendwelche bestimmte (in Zahlen ausgedrückte) Ping-Zeiten werden Dir von keinem Provider garantiert. Du hast 3DSL - da wird nicht einmal eine bestimmte DSL-Datenrate garantiert.
    Zitat Zitat von tuxX
    P.S.: Ich habe vor 2 Jahren eine 1000er Leitung versprochen bekommen! Speedtest ergibt 700kbit/s +/- könnte ich unter diesem Vorwand auch aus meinem Vertrag rauskommen?
    Nein. Die Speedtests geben irgendeine Nutzdatenrate wieder, können aber nicht die DSL-Datenrate ("1000er Leitung") ermitteln, mit der Du verbunden bist - und nur die würde zählen.

    G., -#####o:

  3. #3
    Avatar von tuxX
    tuxX ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    20.07.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    im Router steht 864kbit/s


    Aber darum geht es ja nicht. Ich will aus diesem 3DSL Vertrag raus :/




    Kann mir keiner helfen?



    MfG.

  4. #4
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    16.12.2006
    Beiträge
    5.964
    Danke
    329

    Standard

    Zitat Zitat von tuxX
    Kann mir keiner helfen?
    Ich fürchte, dass Nein.

    G., -#####o:
    (Du warst mit dem Antworten schneller als ich mit dem Nachtrag schreiben)

  5. #5
    Avatar von andy1975
    andy1975 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    24.07.2007
    Beiträge
    7
    Danke
    0

    Standard Re: Wechsel zu KabelBW

    Zitat Zitat von tuxX
    Hallo,


    also ich will aus meinem 3DSL vertrag raus und will zu KabelBW welchseln.

    Da meine Leitung zu langsam für die im Vertrag enthaltene Movie-Flat ist bekomme ich im Monat 5€ Gutschirft.

    Meine Leitung ist auch so langsam das sobald jemand telefoniert das Spielen im Internet unmöglich ist (ping 999).

    Ich bin noch ein Jahr an den Vertrag gebunden.



    Gibt es eine Möglichkeit aus dem Vertrag zu kommen? Vielleicht wenn ich ihnen sage das ich ihre Leistung garnicht wirklich nutzen kann?



    MfG.


    P.S.: Ich habe vor 2 Jahren eine 1000er Leitung versprochen bekommen! Speedtest ergibt 700kbit/s +/- könnte ich unter diesem Vorwand auch aus meinem Vertrag rauskommen?

    Hallo,
    ich hatte genau das selbe Problem gehabt. Es funktioniert folgendermassen. Du kündigst deinen Telefonanschluß bei der Telekom(6 Tage Kündigungsfrist am besten zum Monatsende ist übersichtlicher) dem zufolge sobald du keinen Tel. Anschluß mehr hast kannst du auch keinen DSL Anschluß besitzen(Kündigungsbestätigung von der Telekom an 1&1 als Kopie schicken damit die Portierung rausgenommen werden kann) die werden zwar versuchen dich als Kunde zu behalten und dir mehrere Angebote aufschwatzen, bleibe tapfer und Kämpfe. Die Kosten für deine Flatrate musst du natürlich weiterhin bezahlen bis zum Vertragsende, nicht vergessen die aber 3 Monate vorher zu kündigen ansonsten Verlängerung um ein weiteres Jahr. Bei mir ein kleiner Fehler unterlaufen , ich habe es nicht gewusst das mann die Kündigungsbestätigung von der Telekom an 1&1 schicken muss somit musste ich die Kosten vom DSL-Anschluß weiterhin bezahlen bis ich zum Rechtsanwalt gegangen bin und es auf diesem Wege geregelt wurde(soll aber für dich ohne Bedeutung sein)habe zum schluß alles verrechnet bekommen und musste nicht bezahlen.
    Bin seit 5 Monaten glücklicher KabelBW Kunde mit 10Mbit mit stabilem Download und Upload, Email-Postfach, zwei Telefonleitungen beide mit Flatrate fürs Deutshe Festnetz und das ganze für 34,90€ im Monat zuzüglich noch die Kosten für den Kabelanschluß 14,90€. Also insgesamt knapp 50€ aber dann komplett mit allem keine Telefonkosten mehr. SUPERSACHE!!! Ich persönlich kann es nur empfehlen, hatte bis jetzt nur eine Störung wo kein Internet ging war aber in ganz BW so weil der Server in Frankfurt ausgestiegen ist. Wenn du noch Fragen zum Umstieg hast kann ich dir gerne weiter helfen.

Ähnliche Themen

  1. KabelBW mit Wunschmodem?

    Von GEH im Forum KabelBW
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 12:45
  2. Wechsel C&S Comfort Telekom zu KabelBW

    Von yellow84 im Forum KabelBW
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 17:18
  3. KabelBW

    Von OliverB im Forum KabelBW
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 22:20
  4. Wechsel von DSL zu KabelBW ?

    Von c.b. im Forum KabelBW
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 14:15
  5. Rufnummermitnahme zu KabelBW?

    Von hannns im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 13:40
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz