DSL Anbieter ohne Mindestvertragslaufzeit gesucht!!!

12Antworten
  1. #1
    Avatar von HT483
    HT483 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard DSL Anbieter ohne Mindestvertragslaufzeit gesucht!!!

    Morgen,

    ich bin neu hier und bin mal so frech und eröffne gleich mal ein Thema.

    Da unser geplantes W-Lan Netzwerk zuhause ( Freund und ich wohnen in einem Mehrfamilienhaus, er 1Etage, ich 3Etage, er hat DSL 6000 was ich ebenfalls per W-lan nutzen sollte, Fritz Stick kann Verbindung nicht halten, Router gekauft und versucht als AccessPoint einzustellen ist leider auch fehlgeschlagen, verbindung war mit Router auch zu schwach ) wohl erstmal nicht zustande kommt aus technischen gründen, bin ich nun auf der Suche nach dem besten bzw günstigsten DSL Anbieter ohne Vertragslaufzeit!

    Ich habe mir bisher folgende Infos geholt:

    LIDL DSL hat keine Vertragslaufzeit, keine Anschlußgebühr und einen Router gibt es ebenfalls noch dabei. Richtig? 6000er DSL kostet bei LIDL 25,64€ monatlich!
    Congstar hat keine Vertragslaufzeit, dafür aber einen Anschlußpreis von 50€ sowie weitere 50€ für den Router. Dafür würde eine 6000er Leitung nur 17,98€ kosten!!!

    Hat vielleicht jemand von euch erfahrungen mit den beiden Anbietern gemacht und kann mir sagen wie lange die abwicklung bzw die freischaltung dauert?

    Einen Router benötige ich aber eigentlich nicht, da ich ja bereits einen Router besitze der eigentlich als AccessPoint eingerichtet werden sollte.

    Für eure Hilfe wäre ich euch dankbar

    MfG
    HT483

  2. #2
    Avatar von HT483
    HT483 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard

    Sorry, aber ich push hier mal.

  3. #3
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Hallo und Willkommen!

    In Deiner Rechnung ist Dir leider eine kleiner, aber entscheidender Fehler unterlaufen.
    Du hast den Telefonanschluss vergessen!
    Nicht nur das dieser mit 16,37 €/Mon. noch zu addieren wäre, der kostet unter Umständen auch noch mal 60,- € Anschlussgebühr!

    Dann bist Du bei Lidl bei rund 42,- €/Mon. und bei Congstar bei 34,35 €.
    Wenn Du also die Anschlussgebühren mal auf eine heute übliche Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten umrechnest, sind das dann rund 4,60 €/Mon.
    Wenn Du früher umziehst, wird es natürlich teurer, denn in jeder neuen Wohnung fallen die Anschlusskosten neu an. (Das gilt übrigens für alle Anbieter und alle Tarife, nur nennt es sich dann oft "Umzugsgebühr".)

    Wenn überhaupt eines der Pakete, dann würde ich mich für das Congstar-Angebot entscheiden.
    Das ist wenigstens etwas preiswerter als das Call&Surf Comfort mit seinen 45,- €/Mon.

  4. #4
    Avatar von HT483
    HT483 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard

    Danke schonmal für deine Antwort!

    Die 16€ für den Festnetzanschluß habe ich vergessen aufzulisten. Aber berechnet habe ich ich Sie für mich schon. Es ging mir mehr um den reinen DSL Preis.

    Ich denke auch das ich dann wohl besser bei Congstar aufgehoben bin! Ich habe mich einmal schlau gemacht! Es gibt wohl eine möglichkeit die Anschlußgebühr durch einen sogenannten "st pauli Gutschein"??? zu senken. Was das auch immer sein soll weiß ich noch nicht...

    Eine weitere Frage wäre: Ich besitze einen Buffalo Router der eigentlich wie o.b. mal als AP eingerichtet werden sollte. Dieses geplante Netzwerk ist ja leider nicht zustande gekommen... Kann ich diesen Router für meinen eigenen Anschluss nutzen? Ich habe meine Telefonbuxe direkt neben dem PC, also benötige ich kein Wlan! Somit könnte ich mir nämlich die 49€ für den Congstar Router ersparen!

    MfG

  5. #5
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Schön und gut, aber der Congstar-router beinhaltet auch das DSL-Modem.

    Hast Du denn da schon eins?

  6. #6
    Avatar von HT483
    HT483 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard

    Ahso.... Wie man merkt, ich habe keine Ahnung von Computern

    Das heißt ich brauche noch ein DSL Modem?!? Wie wird das ganze überhaupt verkabelt bzw an meinen PC angeschloßen.

    An die Telefonbuxe wir das Modem angeschlossen -(per kabel zum) - Router -(per kabel zum) - PC. Richtig???

    Kann ich auch jeglich beliebiges DSL Modem nutzen, oder muss ich die Hardware von Congstar nehmen????

    MfG

  7. #7
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Nein, leider nicht richtig!

    Also an den Telefonanschluss kommt eine Splitter! (Der wird bei der Einrichtung des DSL-Anschlusses automatisch von der Telekom verschickt.)
    An diesen Splitter wird dann ggf. das Telefon und das DSL-Modem angeschlossen.
    An das Modem kann dann direkt der Computer angeschlossen werden, oder es wird ein Router verwendet, der mehrere Rechner ins Netz bringen und miteinander verbinden kann.

    Der Router von Congstar ist ein Kombigerät aus Modem und Router!

    Zu weitern Details gucke mal hier:
    https://www.dsl-forum.de/ftopic1969.html

  8. #8
    Avatar von HT483
    HT483 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard

    OK dank dir, dann werde ich wohl mal den Buffalo Router wieder verkaufen und die Hardware von Congstar nehmen!

    Eine Frage hätte ich noch. Wenn ich dann den Router bzw das Modem von Congstar nehme, hätte dann ggf mein Besuch die möglichkeit sich mit einem Laptop bei mir über Wlan einzuwählen???

    MfG

  9. #9
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Wenn Du den Router entsprechend konfigurierst, ja!

  10. #10
    Avatar von hanswurst89
    hanswurst89 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.09.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard

    warum erwähnst du nciht alice?? bei den ihren preisen ist der telekomanschluss schon mit drin,wenn überhaupt benötigt. falls du alice light bekommen würdest (hängt von deinem wohnort ab) wäre das gaube ich das günstigste angebot

  11. #11
    Avatar von HT483
    HT483 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von jubo14
    Wenn Du den Router entsprechend konfigurierst, ja!
    Das kann sowieso noch lustig werden Ich hab von sowas überhaupt keine ahnung...

    Dank dir für deine Hilfe.

    MfG

  12. #12
    Avatar von HT483
    HT483 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.09.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von hanswurst89
    warum erwähnst du nciht alice?? bei den ihren preisen ist der telekomanschluss schon mit drin,wenn überhaupt benötigt. falls du alice light bekommen würdest (hängt von deinem wohnort ab) wäre das gaube ich das günstigste angebot
    Danke für den Tipp, leider ist Alice Light bei uns nicht möglich. Ich habe gerade mal eben den Test gemacht auf der Homepage.

    Wäre auch zu schön gewesen.

  13. #13
    Avatar von jubo14
    *********
    jubo14 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    27.11.2006
    Beiträge
    2.968
    Danke
    6

    Standard

    Die Anleitungen und der Konfigurationsassistent sind eigentlich auch von "blutigen Laien" zu verstehen!


    @ hanswurst89
    Weil ich bei Alice außer der Dame aus der Werbung nichts wirklich attraktiv finde!
    Beim Service sind alle schlecht, nur ich kenne außer Freenet keinen Anbieter, bei dem auch die Technik so schlecht wäre, wie bei Alice.
    Ich halte diese Anschlüsse nicht für preiswert, dagegen ist nun wirklich nichts einzuwenden, sondern für billig. Und billig kann mit der Zeit ganz schön teuer werden!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 12:49
  2. Mindestvertragslaufzeit DSL Anbieter

    Von X-7r3me im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 22:42
  3. Suche Internet Anbieter ohne Mindestvertragslaufzeit!

    Von jeany87 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 19:02
  4. DSL ohne Mindestvertragslaufzeit

    Von alansen im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 16:33
  5. Mindestvertragslaufzeit 1&1, Umzug, Rat gesucht !

    Von markybee im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 14:06
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz