DSL Forum  

Telekom DSL Problem: Seitenaufbau sehr langsam

Forum Technische Fragen - DSL Allgemein; Habe seit einigen Tagen DSL von der Dt. Telekom. Internet funktioniert vom Grundsatz her auch, den Router zu konfigurieren war ...


  DSL > DSL Allgemein > Technische Fragen
+1 für unser Forum
+1-Button einblenden. Dadurch werden Daten an Google übermittelt.

 

Wiki Registrieren Heutige Beiträge Suchen
Unsere Tools:
Unsere Hilfe-Foren:
Unsere Hotline:
  • Kostenlose Beratung
    0800 - 93 000 110
    (täglich von 8:00 - 22:00 Uhr, auch am Wochenende)

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf
18. 06. 2008, 15:36   #1
jannigg
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 3
 
Telekom DSL Problem: Seitenaufbau sehr langsam

Habe seit einigen Tagen DSL von der Dt. Telekom. Internet funktioniert vom Grundsatz her auch, den Router zu konfigurieren war kein Problem.
Der Online DSL Geschwindigkeitscheck zeigt eine Download Bandbreite von 1.022 kbps und Upload Bandbreite von 131 kbps. Das sollte für eine 1.000er Leitung (mehr ist am Wohnort leider nicht möglich) ok sein, oder? Spiele ab und an Guild Wars, auch das funktioniert ohne Probleme.

Mein konkretes Problem ist, das, ganz gleich welchen Browser (Firefox, Opera, IE) ich verwende, der Aufbau der Internetseiten ewig lange dauert. Die Spanne liegt zwischen schlechten 12 bis unakzeptablen 50 Sekunden, bis eine URL gefunden und geladen wird. Bin ich dann erst mal auf der gewünschten Seite, z.B. hier im Forum und wechsle zwischen den Unterforen geht das ohne Verzögerung blitzschnell.
Verwende im übrigen keine Telekom Zugangssoftware der dem Zugangspaket mitgelieferten CD.

Versuche, die IP und Standard-Gateway des Routers manuell zu vergeben, haben das Problem leider nicht lösen können.

Ein neues Aufsetzen des Betriebssystems sollte in diesem Fall wohl nicht helfen können, oder?

War vorher bei 1und1 und mit einem uralt USB DSL Modem (Allied Telesyn AT -AR215) ohne diese Verzögerung im Internet unterwegs.

Was ist mein Problem?
Wo kann ich ansetzen?


Meine Rechnerkonfig.:
AMD X2 4400+
Asrock 939 Dual Sata2
2 Gig Ram
MSI 7900 GTO
XFI Extreme Music
Win XP Home

Router: Speedport W 502V, Firmware 1.19.000 (an der LAN Schnittstelle des Mainboards; LAN Treiber: ULI LAN Treiber 3.52 Beta)
Warum den Beta? Die LAN Treiber Version 3.50 von der original Mainboard CD lies sich erst gar nicht installieren, d.h. es gab immer eine Fehlermeldung im Gerätemanager.
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
18. 06. 2008, 17:36   #2
DerTechniker
erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DerTechniker
 
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 250
 

ich denke das es hierbei ein problem mit den interneteinstellungen deines rechners gibt, da ja an sonsten alles normal läuft.

hast du im internetexplorer unter extras-> internetoptionen-> Verbindungen-> LAN-einstellungen-> das häkchen vor automat. suche der einstellungen deaktiviert?

mfg
 
19. 06. 2008, 07:43   #3
jannigg
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 3
 

Danke für Deine Hilfe.
Jo, ich denke auch, dass es an mir oder meinem Rechner liegt.
Ein Telekom Techniker hat inzwischen die Leitung von außen gemessen und die Werte für ok befunden.

Zu Deinem Vorschlag:
Verwende derzeit Firefox als Standardbrowser. Da ist unter Extras->Einstellungen->Netzwerk->Einstellungen->das Häkchen vor direkte Verbindung zum Internet gesetzt. Ist das die passende Einstellung?

Könnte meinen Problem eventuell auch durch die verschiedenen Netzwerkdienste und -protokolle hervorgerufen werden? Gibt´s da Konfliktpotenzial?
Derzeit installiert sind:
- Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft Netzwerke
- QoS Paketplaner
- NW-Link NetBIOS
- NW Link IPX/SPX/NetBIOS kompatibles Transportprotokoll
- Micosoft TCP/ IP Version 6
- Internetprotokoll (TCP/ IP)

Welche brauche ich, welche nicht? (Gehe nur mit diesem Rechner ins Internet.)
Habe irgendwo gelesen, dass es teils Probleme mit Micosoft TCP/ IP Version 6 geben, und man es daher deinstallieren soll. Ratsam oder nicht?

Oder könnte es an fehlerhaften Registryeinträgen liegen?
Sollte ich doch das OS neu aufspielen?

Sorry für die Querbeetfragen. Bin ein absoluter LAN Neuling und komme mir ein bisschen wie auf der Suche nach der verflixten Nadel im Heuhaufen vor.
 
19. 06. 2008, 10:05   #4
scolopender
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 5.677
 

Zitat:
Zitat von jannigg
Derzeit installiert sind:
...
- Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft Netzwerke
nötig, falls mit anderen Rechnern im LAN Daten ausgetauscht werden sollen, sonst deaktivieren
- QoS Paketplaner
kann komplett weg
- NW-Link NetBIOS
kann komplett weg
- NW Link IPX/SPX/NetBIOS kompatibles Transportprotokoll
kann komplett weg
- Micosoft TCP/ IP Version 6
kann komplett weg
- Internetprotokoll (TCP/ IP)
muss natürlich bleiben - ohne das geht garnichts.

G., -#####o:
 
19. 06. 2008, 14:20   #5
jannigg
neuer Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Jun 2008
Beiträge: 3
 

Hurra , die "Nadel" ist gefunden.
Die überflüssigen Dienste waren es. Keine Ahnung, welcher nun der Übeltäter war. Habe nur noch das Internetprotokoll installiert und jetzt klappt es mit dem Seitenaufbau, wie es sein soll.

Vielen Dank nochmals skolopenders und DerTechniker für Eure Hilfe!!
 
19. 06. 2008, 15:32   #6
scolopender
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 5.677
 

Zitat:
Zitat von jannigg
Vielen Dank nochmals skolopenders und DerTechniker für Eure Hilfe!!
Gerne geschehen.
Ein Dankeschön auch für Deine Erfolgsrückmeldung - solche sind uns am liebsten!

G., -#####
 
Antwort

Ähnliche Themen für: Telekom DSL Problem: Seitenaufbau sehr langsam

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seitenaufbau quälend langsam, trotz guter Anbindung
Hallöchen, langsam weiß ich nicht mehr, was ich machen soll, ich habe ein Problem mit der Geschwindigkeit des Seitenaufbaus. Down und Upload...
Hannibals-Scherge Technische Fragen 19 19. 06. 2008 10:42
Seitenaufbau sehr langsam
Hallo, Ich hab seit Emma (kann aber auch Zufall sein) große Probleme mit dem Internet (DSL). Ich hab zwar ne Verbindung und wenn ich nen Speed Test...
Beaker Technische Fragen 9 12. 03. 2008 10:27
DSL 2000 Seitenaufbau sehr langsam
Hallo Bin neu hier .Ich hab seit ca 2 Wochen eine DSL 2000 Flat und bin vorher nur mit nem analog Modem ins Netz gegangen.NunHab ich als Hardware ne...
thommy_linde Arcor 1 10. 12. 2006 14:38
Seitenaufbau Extrem langsam (Arcor, dlink gt664t)
Hallo Leute, Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, sozusagen ratlos. Es wäre nett wenn jmd. antwortet! Ich schildere euch kurz mal das...
wahi2005 DSL Router 2 11. 02. 2006 01:10
Seitenaufbau bei neuem Rechner oft quälend langsam
Hallo,sorry,wenn das viell.das falsche Forum ist.Ich hab die Fritzcard DSL aus meinem alten Rechner aus-und in den neuen eingebaut,Installation hat...
lasker Technische Fragen 2 23. 09. 2004 20:20

 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:51 Uhr.