DSL Forum  

Telekom VDSL 50

Forum Telekom - DSL Anbieter und Tarife; Hallo, bei uns ist seit Mittwoch VDSL 25/50 möglich. (Laut Tagespresse) Ich hab dann am Samstag bei der Telekom angerufen. ...


  DSL > DSL Anbieter und Tarife > Telekom
+1 für unser Forum
+1-Button einblenden. Dadurch werden Daten an Google übermittelt.

 

Wiki Registrieren Heutige Beiträge Suchen
Unsere Tools:
Unsere Hilfe-Foren:
Unsere Hotline:
  • Kostenlose Beratung
    0800 - 93 000 110
    (täglich von 8:00 - 22:00 Uhr, auch am Wochenende)

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf
30. 07. 2012, 16:40   #1
pcmarky
Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 55
 
Telekom VDSL 50

Hallo,

bei uns ist seit Mittwoch VDSL 25/50 möglich. (Laut Tagespresse) Ich hab dann am Samstag bei der Telekom angerufen. Dort hat man mir dann auch einen VDSL 50 zugesagt. Im Onlinebereich des Anschlußes steht auch ein Auftrag drin unter anderm mit folgenden Positionen:

Position 800960470520012
Anzahl 1
Beauftragtes Produkt Option VDSL 50
Auftragstyp Produktwechsel
Status der Position in Arbeit
Termin 13.08.2012

Position 800960470520013
Anzahl 1
Beauftragtes Produkt Surf Comfort VDSL
Auftragstyp Produktwechsel
Status der Position in Arbeit
Termin 13.08.2012

was bedeutet dabei die Position "Option VDSL 50" ?
Sind dann wohl keine 50000 möglich ?

Gruß

pcmarky
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
30. 07. 2012, 17:15   #2
45grisu
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Villmar
Beiträge: 4.898
 
AW: Telekom VDSL 50

Hallo pcmarky
Option VDSL 50 bedeutet VDSL mit 50 MBits = 50.000 kBits.
 
13. 08. 2012, 17:37   #3
pcmarky
Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 55
 
AW: Telekom VDSL 50

Hallo Kurze Rückmeldung. habe heute den VDSL 50 aufgeschalten bekommen.
Laut Fritz Box stehen 51392 kbit/s an. Speedtests sagen aber nur 33000 kbit/s an.

Schwankt denn die Geschwindigkeit so stark ?

pcmarky
 
13. 08. 2012, 17:47   #4
lennyd53
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.106
 
AW: Telekom VDSL 50

Hallo Narky, ich habe auch VDSL 50.000 mit Anzeige 51.392 von der Fritzbox.
Speedtest zeigt bei mir "nur" 21.000 an, da ich via WLAN verbunden bin, was für mich die Erklärung ist... Außerdem traue ich den Tests nicht.
Hast du auch WLAN?
 
13. 08. 2012, 18:18   #5
pcmarky
Benutzer
Themenersteller
 
Registriert seit: Aug 2006
Beiträge: 55
 
AW: Telekom VDSL 50

Hallo lennyd53 ich bin über WLAN mit 72 Mbit/s verbunden
 
14. 08. 2012, 06:10   #6
45grisu
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Villmar
Beiträge: 4.898
 
AW: Telekom VDSL 50

Hallo pcmarky
Die WLAN- Anzeige ist aber rein die Brutto- Bandbreite.
Netto kommt da weniger als die Hälfte an.
Der Rest geht für die Steuerinformationen drauf.
 
14. 08. 2012, 10:22   #7
Guenter24
Gast
 
Beiträge: n/a
 
AW: Telekom VDSL 50

Was grundsätzliches zum Speedtest:
Immer nur per LAN, nicht per Wlan!
Vorhandene Virensoftware temporär ausschalten!
Neben der Speedmessung keine anderen Internetaufgaben starten!
 
16. 08. 2012, 08:44   #8
Conan
gesperrter Benutzer
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 8
 
AW: Telekom VDSL 50

Mit hatte man mal gesagt, dass die absolute Zahl nicht immer gewährt werden kann, sondern nur bis zu 50 dann möglich wären. Aber letztens gab es doch dazu ein Urteil. Da wo 50 z.B. drin steht, müssen die Anbieter dann auch die Geschwindigkeit auch garantieren!
 
16. 08. 2012, 09:20   #9
45grisu
erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Villmar
Beiträge: 4.898
 
AW: Telekom VDSL 50

Es gab mal ein Amtsgerichtsurteil, in dem ein Fall beahndelt wurde, bei dem der Anbieter nur einen geringen Teil der Bandbreite bereitgestellt hat.
Amtsgerichtsurteile sind aber nicht generell gültig und sind Einzelfall bezogen.
 
16. 08. 2012, 10:00   #10
Bernard.Sheyan
Gast
 
Beiträge: n/a
 
AW: Telekom VDSL 50

Zitat:
Zitat von Conan Beitrag anzeigen
Da wo 50 z.B. drin steht, müssen die Anbieter dann auch die Geschwindigkeit auch garantieren!
Das ist physikalisch schon gar nicht möglich, egal wie realitätsfern so manches Amtsgericht ist. Wenn der Leitungswiderstand, der sich aus Materialbeschaffenheit, Leiterquerschnitt und Leiterlänge zusammensetzt keine höhere Bandbreite zulässt, kann sich der Richter und alle gesetzgebenden Instanzen bis rauf zur Möchtegernphysikerin Merkel auf den Kopf stellen und gleichzeitig in der Nase popeln, dann gibt es nicht mehr. Das ist Physik und die ist auf geradezu wohltuende Art und Weise gerecht, sie gilt nämlich für jeden Menschen gleichermaßen
 
Buttons einblenden. Dadurch werden Daten an Google, Twitter und Facebook übermittelt.
Antwort

Ähnliche Themen für: Telekom VDSL 50

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom und unlautere VDSL Versprechen
ich bin Anfang Dez 10 von Versatel zur Telekom gewechselt, da ich VDSL 25 haben wollte und mir die Telekom weniger störungsanfällig vorkam. Im...
2-be Telekom 43 18. 06. 2013 12:54
VDSL 25 Telekom Fritzbox 7390 ständige Verbindungsabbrüche
Hallo Kollegen, ich plage mich mit meiner VDSL-Leitung seit der Schaltung herum. Ich habe sporadisch alle paar Stunden Verbindungsabbrüche (PPPOe...
JamesTM VDSL 22 14. 06. 2011 14:58
Telekom killt Arcor-Leitungen- Danke fürs Osterei!
Hi Leute, seit 1.4.2010 habe ich statt DSL-2000 nur noch DSL-500. Und interessanterweise dasselbe bei anderen Arcor-Anschlüssen im Ort! Danke...
egnurg Technische Fragen 8 09. 11. 2010 11:50
Allgemeine Fragen zu VDSL
Erstmal Hallo alle zusammen, Ich hätte da so die eine oder andere Frage. Da ich vor etwa einem Halben Jahr 2 nette Menschen von der Telekom vor...
Morpheus2604 VDSL 7 13. 06. 2009 12:58
Telekom Kündigung bitte um Hilfe
hallo erstmal ich stehe vor einem grossen problem, wer sich auskennt bitte durchlesen und antworten. Wir (meine Mutter und Ich) sind seit...
nutzer081523 Telekom 8 30. 07. 2008 18:01

 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.