Standard- oder WLAN Modem?

17Antworten
  1. #1
    Avatar von ulkoe
    ulkoe ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.07.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Standard- oder WLAN Modem?

    Hallo
    ich bin neu hier
    Ich möchte das Vodafon DSL All inklusive Angebot 6 statt 2 Mt. kostenlos, bestellen und habe die Wahl ob ich das Standard Modem (keine genaue techn. Angaben darüber auf der Vf HP) oder das WLAN Modem (wäre beim angebot bis 31.07. kostenlos) nehme

    ich habe noch einen älteren Compaq PC, P III, 500 Taktfreqenz, und BS Win 98 SE und der Telefonanschluss ist etwas weiter vom PC entfernt (ca. 10 m z.Zt. mit Verlängerungskabel zum Modem) ich müsste dann auch diesen WLAN Stick bestellen
    nun habe ich gehört, dass das mit dem Stick nicht so ne gute Lösung wäre und die übertragung nicht immer gut damit funktioniert
    ist es mit dem Standard Modem einfacher?
    wer hat schon Erfahrung damit und kann mir bei der entscheidung helfen

    kann ich dann vielleicht später, wenn ich ein Notebook kaufe auch mit einer WLAN Fritzbox nachrüsten?

  2. #2
    Avatar von DerTechniker
    ***
    DerTechniker ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.06.2008
    Beiträge
    250
    Danke
    1

    Standard

    Ich würde dir auf jeden fall das WLAN-Modem (eigentlich ist es ein router) empfehlen wenn es das kostenlos gibt, erstmal läuft das wlan bei dieser entfernung wunderbar...ob jetzt mit deinem rechner, da er ja schon etwas älter ist, alles auf anhieb klappt kann ich dir nicht sagen, aber möglich ist es auf jeden fall.

    Und wenn es nicht klappt kannst du dich auch mit nem langen kabel verbinden. Was du bei dem normalen modem sowieso machen müsstest.

    Die einrichtung ist beim router auch wesentlich einfacher als beim modem, da dein PC ja noch mit Win98 läuft und da evtl. noch spezielle treiber für die breitbandverbindung über lan fehlen.

  3. #3
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Hallo im Forum!

    Also ich verstehe nicht, wieso Vodafone überhaupt den Kauf eines Modems irgendwo im Angebot hat?

    Es geht doch um ein Paket ohne Telekomanschluss!
    Da funktioniert die gesamte Telefonie über das Internet (VoIP), ein analoges Telfonsignal gibt es nicht mehr.
    Dazu ist zwingend ein (Modem)Router nötig, der permanent eine Verbindung ins Internet hält und an den das(die) Telefon(e) angeschlossen werden.
    Mit einem Modem ginge das nur, wenn noch ein extra reiner Router dazugekauft würde.

    Und achja, eine Fritzbox nimmt man nur dann, wenn man sie von Anbieter geschenkt bekommt.
    Aber nie kaufen, da gibt es besseres.

    GEH

  4. #4
    Avatar von ulkoe
    ulkoe ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.07.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Danke für die Hilfe,
    ich dachte immer die Fritzbox wäre das beste was z.zt. im DSL Modem/Routerbereich gibt, jedenfalls wenn ich so div. Tests im Internet lese

    ...wenn ich nun das kostenlose WLAN Modem (soviel ich weiß soll es das gleiche wie das bei Arcor sein) nehme, brauche ich auch den WLAN Stick.

    ist der von Vodafone denn kompatibel mit Win 98 SE? die meisten Sticks laufen erst ab Win XP

    wenn nicht gibt es ein WLAN USB Stick der auch unter Win 98 SE läuft und kann der dann auch mit allen WLAN Modems betrieben werden?

  5. #5
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von ulkoe
    Danke für die Hilfe,
    ich dachte immer die Fritzbox wäre das beste was z.zt. im DSL Modem/Routerbereich gibt, jedenfalls wenn ich so div. Tests im Internet lese
    Ja, wenn die Leute von Computer-Blöd so ein Ding an einer guten Leitung testen vielleicht ...
    AVM lässt sein Produkt Fritzbox über viele DSL-Anbieter subventioniert unters Volk bringen ... massenhaft ...
    Da ist Vetterleswirtschaft pur, da sind kaum noch neutrale Tests möglich, weil die Testheftle hauptsächlich von DSL-Anbietern werbeabhängig sind.

    Zitat Zitat von ulkoe
    ...wenn ich nun das kostenlose WLAN Modem (soviel ich weiß soll es das gleiche wie das bei Arcor sein) nehme, brauche ich auch den WLAN Stick.
    Hast Du einen Link auf das Gerät?
    Ich kenne kein einziges WLAN-Modem, das nicht auch mindestens einen LAN-Anschluss hat.
    Bereits zur Konfiguration wird normal erstmal per LAN angeschlossen.
    WLAN ist i.d.R. nur ein zusätzliches Feature, das Du meist. sogar abschalten kannst, wenn Du nur LAN nutzt.
    WLAN nutzt man eigentlich nur, wenn es kabeltechnisch nicht oder schlecht geht.

    Also ich glaub nicht, dass Du einen Stick unbedingt brauchst.

  6. #6
    Avatar von stadtindianer
    *********
    stadtindianer ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    03.04.2005
    Ort
    genau zwischen Alsfeld und Lauterbach (Hessen)
    Beiträge
    2.414
    Danke
    255

    Standard

    hallo GEH,

    Hier ist der Link zum WLAN-Stick

  7. #7
    Avatar von GEH
    GEH ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    18.12.2006
    Beiträge
    2.732
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von stadtindianer
    Hier ist der Link zum WLAN-Stick
    Danke, aber der interessiert mich doch gar nicht.
    Ich wollte einen Link zum Router den Vodafone bei der Aktion verschenkt, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass der auch einen LAN-Anschluss hat und daher gar keinen Stick braucht.

  8. #8
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.001
    Danke
    340

    Standard

    Zitat Zitat von GEH
    Ich wollte einen Link zum Router den Vodafone bei der Aktion verschenkt...
    Bei Vodafone gibt's derzeit diese Geräte, und die haben alle mindestens einen LAN-Anschluss.

    Den Stick, den man dazunehmen kann, ist (vermutlich) dieser hier (bei Vodafone find ich auf die Schnelle nix, ohne einen Bestellvorgang simulieren zu müssen *grrr* - aber gerätemäßig ist Arcor und Vodafone wie Jacke und Hose).

    G., -#####o:

  9. #9
    Avatar von ulkoe
    ulkoe ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.07.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Hallo
    Ic h hab heute mal beim Vodafone support (kostenlose Hotline) nachgefragt und der MA sagte mir für analog anschluss ist es die Vodafone EasyBox A 600 WLAN (gleiche Hardware wie bei Arcor)
    die läuft auch unter Win 98 SE und der Stick ist der USB Stick von Zyxel da wusste er nicht genau ob der unter Win 98 läuft könnt Treiberprobleme geben
    hab ihn gegoogelt der ZyxelG-220 läuft ab Win 98
    https://www.ciao.de/ZyXEL_ZyAIR_G_220...#productdetail
    ich weiß allerdings nicht ob es das gleiche Modell ist oder ein neueres Gerät

  10. #10
    Avatar von Alex84
    Alex84 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.03.2008
    Ort
    Dresden-Gorbitz
    Beiträge
    113
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von GEH
    Hallo im Forum!

    Also ich verstehe nicht, wieso Vodafone überhaupt den Kauf eines Modems irgendwo im Angebot hat?

    Es geht doch um ein Paket ohne Telekomanschluss!
    Da funktioniert die gesamte Telefonie über das Internet (VoIP), ein analoges Telfonsignal gibt es nicht mehr.
    Dazu ist zwingend ein (Modem)Router nötig, der permanent eine Verbindung ins Internet hält und an den das(die) Telefon(e) angeschlossen werden.
    Sie verkaufen eben ihre EasyBoxen vermutlich nur als Modem, auch wenn es ein Router sein könnte. Die Firmware ist dann vermutlich für den Internetteil nur ein Modem, um den Rest muss sich der Kunde kümmern. Der Telefonieteil ist ein Router, an den der Kunde aber nicht ran kommen soll. So wird es zumindest bei Alice auch gemacht.

  11. #11
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.001
    Danke
    340

    Standard

    Zitat Zitat von Alex84
    Sie verkaufen eben ihre EasyBoxen vermutlich nur als Modem, auch wenn es ein Router sein könnte.
    Blödsinn. Die Vodafone A600 "routert" genauso wie die Arcor A600 (ähm - zumindest dann, wenn die jeweilige FW auf 'nem Speedport W700V läuft).

    G., -#####o:

  12. #12
    Avatar von ulkoe
    ulkoe ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.07.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Hallo
    Danke für die Links ich habe nun verschiedentlich Easybox gegoogelt und im allgemeinen von User die das DSL WLAN Modem bereits von Arcor hatten wurde sehr viel negatives berichtet javascript:emoticon
    nun weiß ich gar nicht mehr was ich machen soll
    soll ich lieber gleich das AVM Fritzbox WLAN 7270 kaufen und mir dann vom Vodafone Techniker anschliessen lasssen (Install. ist ja auch bei Abschluss des All inklusive Angebot kostenlos)

    oder gleich einen anderen anbieter der das AVM anbietet wie z.B. 1+1 mit dem Homeserver?

  13. #13
    Avatar von Alex84
    Alex84 ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    29.03.2008
    Ort
    Dresden-Gorbitz
    Beiträge
    113
    Danke
    6

    Standard

    Zitat Zitat von scolopender
    ...Blödsinn....
    Da ist ja alles prima. War ohnehin nur eine Vermutung, weil weiter oben von Modems geschrieben wurde. Woanders wird das bei NGN ja so gehandhabt.

  14. #14
    Avatar von DerTechniker
    ***
    DerTechniker ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.06.2008
    Beiträge
    250
    Danke
    1

    Standard

    fragt sich nur ob der techniker das hinbekommt, da du ja VoIP nutzt und diese Daten bei vertragsabschluß von vodafone nicht mitgeliefert werden, da bekommst du ja nur den installationscode, der nur bei den vodafonegeräten läuft, bzw. Benutzername und passwort, welche du bei der fritzbox zwar verwenden kannst zum surfen, aber für VoIP bringen die dir nichts.

  15. #15
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.001
    Danke
    340

    Standard

    Zitat Zitat von ulkoe
    ...ich habe nun verschiedentlich Easybox gegoogelt und im allgemeinen von User die das DSL WLAN Modem bereits von Arcor hatten wurde sehr viel negatives berichtet...
    "DSL WLAN Modem (200)" und "EasyBox (Axxx)" sind zwei Paar Stiefel.
    Zitat Zitat von ulkoe
    (Install. ist ja auch bei Abschluss des All inklusive Angebot kostenlos)
    Wenn der Techniker gnädig ist, schließt er auch Fremdgerät an - wenn du garkein Gerät von Vodafone nimmst, gibt's (für Vodafone) auch nichts zum anschließen.
    Zitat Zitat von ulkoe
    ... oder gleich einen anderen anbieter der das AVM anbietet ...
    Zu AVM-Gerät sag' ich jetzt nichts.

    G., -#####o:

  16. #16
    Avatar von jensH
    jensH ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    13.08.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0

    Standard Habe das Paket von Vodafone

    Hallo, ich habe das paket von Vodafone, aber es funktioniert nicht mit win 98 ich weiss auch nicht wo ich den Treiber für die Lan Verbindung herbekommen soll wie oben beschriben??
    "spezielle treiber für die breitbandverbindung über lan" ich komme einfach nicht ins netz, telefonieren funktioniert ;( wer kann mir helfen???

  17. #17
    Avatar von Anbei
    ********
    Anbei ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.404
    Danke
    129

    Standard

    Einmal hätte auch gereicht.

  18. #18
    Avatar von Snowman
    **********
    Snowman ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    04.08.2006
    Beiträge
    4.966
    Danke
    39

    Standard

    Hier gehts weiter

Ähnliche Themen

  1. WLAN-Modem oder FritzBox

    Von helscha im Forum Vodafone
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 23:19
  2. WLAN 200 Modem mit AOL oder WLAN Modem nur als Router nutzen

    Von Masterlu im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 18:23
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 23:16
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 17:21
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz