Bandbreiten Begrenzung

9Antworten
  1. #1
    Avatar von gerdbusch
    gerdbusch ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.04.2004
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard Bandbreiten Begrenzung

    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:
    Mein Rechner und die Rechner meiner Frau und von meinem Sohn hängen über einen ADSL/Cable SOHO Router an der DSL-Leitung, und das klappt auch alles super.
    Wenn aber mein Sohnemann seine Musik (bzw. der Krach, den er Musik nennt ) runter lädt, dann hab ich plötzlich noch 10-20 k(!)bs statt 1500 kbs im Normalfall, und meine Seiten bauen sich langsamer auf als ein Neubau mit 10 Stockwerken.
    Gibt es eine Möglichkeit, dem Filius nur eine bestimmte Bandbreite zur Verfügung zu stellen?

    Dank in voraus:
    Gerd

  2. #2
    Avatar von Der Albert
    Der Albert ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.01.2004
    Beiträge
    25
    Danke
    0

    Standard

    Der muss einfach seine ausgehen Bandbreite begrenzen. Er soll maximal 10 kb/s zulassen und gut ist. Dann klappt es auch wieder mit der Geschwindigkeit.

  3. #3
    Avatar von gerdbusch
    gerdbusch ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.04.2004
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Und wenn ich mich umdrehe, schraubt er es wieder hochjavascript:emoticon('')
    javascript:emoticon(''): Das ist nicht das, was ich suche.
    Ich brauche etwas, womit ich seine Bandbreite über meinen Rechner oder den Router begrenze, und er nicht dran komt.

  4. #4
    Avatar von Holger
    Holger ist offline

    Title
    Administrator
    seit
    19.11.2003
    Beiträge
    543
    Danke
    50

    Standard

    Hallo,

    ein Freund von mir hat sowas mal auf Linux-Basis gebaut- ist aber relativ kompliziert, wenn man sich mit dem System nicht auskennt. Ich meine auch, daß Wingate das in irgendeiner Version mal unterstüzt hat.

    Egal wie Du es machst- Du wirst vermutlich einen PC dazwischenschalten müssen, um die Bandbreite per Software regeln. Es ist mir nicht bekannt, daß es Router mit IP-basierten Bandbreitenbegrenzung gibt (falls es jemand besser weiß, bitte posten! ).


    Herzliche Grüße!

  5. #5
    Avatar von gerdbusch
    gerdbusch ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.04.2004
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Danke für die Info.
    Da hab ich gerade vor einem halben Jahr den zusätzlichen PC gegen einen Router ausgetauscht, um den Platz frei zu haben, ......
    Sollte aber doch noch jemand einen Trick kennen, bitte posten!!
    (Habe Windows XP)

  6. #6
    Avatar von Der Albert
    Der Albert ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.01.2004
    Beiträge
    25
    Danke
    0

    Standard

    Also mal ehrlich, zahlt der den Internet Zugang oder Du?

    Wenn er das wieder hochdreht wird er halt abgeklemmt, wenn Dein Sohn nicht kompromisbereit ist, solltest Du das dann auch nicht sein.

  7. #7
    Avatar von gerdbusch
    gerdbusch ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.04.2004
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Standard

    Ist ne Möglichkeit, aber dann ist der Streit vorprogrammiert.
    Momentan zieh ich ihm den Stecker, wenn ich keinen Saft mehr bekomme, aber das ist nicht das Gelbe vom Ei.

  8. #8
    Avatar von Holger
    Holger ist offline

    Title
    Administrator
    seit
    19.11.2003
    Beiträge
    543
    Danke
    50

    Standard

    Naja, mußt Du selbst wissen.

    Die technische Antwort steht oben, die menschliche sehe ich wie Albert- da würde ich mich einfach durchsetzen und zur Not den Stecker mal dauerhaft für ein paar Tage ziehen- anstatt jetzt in teure Hard- und Software zu investieren.

  9. #9
    Avatar von Der Albert
    Der Albert ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    30.01.2004
    Beiträge
    25
    Danke
    0

    Standard

    Zitat Zitat von gerdbusch
    Ist ne Möglichkeit, aber dann ist der Streit vorprogrammiert.
    Es ist Deine Erziehung! Nachvollziehen kann ich das nicht.

  10. #10
    Avatar von atlan
    atlan ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    14.02.2004
    Beiträge
    197
    Danke
    9

    Standard

    Zitat Zitat von admin
    . Es ist mir nicht bekannt, daß es Router mit IP-basierten Bandbreitenbegrenzung gibt (falls es jemand besser weiß, bitte posten! ).


    Herzliche Grüße!
    Bandbreitenbegrenzung in dem Sinn nicht, aber kann man an Routern nicht Prioritäten vergeben?

Ähnliche Themen

  1. Begrenzung auf zwei Sprachkanäle

    Von Klemmleiste im Forum Telekom
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 18:51
  2. 1 DSL, 1 Router, 2 PC's -> 2 versch. Bandbreiten ??

    Von Soki im Forum Technische Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 14:31
  3. Bandbreiten Frage .. Erst 4k nun 2k Bandbreite ....

    Von Pomes im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 01:02
  4. T-Com erhöht Bandbreiten im Call&Surf

    Von Sonicwave im Forum Neuigkeiten & Gerüchte
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 11:58
  5. Uplaod Begrenzung

    Von MrSmith im Forum Technische Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 20:12
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz