70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

18Antworten
  1. #1
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Habe gelesen dass man dsl 16000 bis 18db Dämpfung bei T-online bekommen soll. Seid gestern haben wir dsl 16000 und meine Fritzbox zeigt eine Leitungsdämpfung von 70db an. kann das überhaupt stimmten?
    Davor hatten wir dsl6000 ich weiß zwar den genauen wert nicht mehr, aber da war die Leitungsdämpfung viel besser. Der Wert dürfte doch nicht mit der Geschwindigkeit zusammenhängen oder?
    Beim umstellen auf die 16000 gabs schon Probleme, das Internet ging 2 Tage lang gar nicht, jetzt wollt ich wissen ob es sein kann dass die irgendwas an der Leitung verändert haben?

    In der statistik der Fritzbox hab ich jetzt jede Stunde so 20 - 30 CRC Fehler, davor hatte ich dort keine. Der Speedtest auf "wieistmeineip.de" schwankt ziemlich beim Laptop (Ubuntu mit W-lan verbunden) zwischen 1000kb/s und 6800 kb/s, beim PC (Vista mit Lan Verbindung) zwischen 3000kb/s und 13000kb/s. Ist das normal?

    Hab übrigens ne Fritzbox7170 hier mal die anderen Werte(die Verbindung besteht seit 1,5h):
    Empfangsrichtung Senderichtung
    Max. DSLAM-Datenrate kBit/s 17696 1184
    Min. DSLAM-Datenrate kBit/s 6976 640
    Leitungskapazität kBit/s 15820 1293
    Aktuelle Datenrate kBit/s 15816 1182

    Latenz 4 ms 7 ms
    Bitswap an an
    Seamless Rate Adaption aus aus
    Impulse Noise Protection 0.2 1.5
    L2 Power Mode NA - -

    Signal/Rauschabstand dB 6 8
    Leitungsdämpfung dB 70 7
    Powercutback dB 9 0


    Loss of
    Signal Loss of
    Frame Forward Error Correction Cyclic Redun-
    dancy Check No Cell Delineation Header Error Control
    CPE 0 0 1016066 35 1 36
    COE 0 0 7 0 3

    edit: achja, heute Mittag hat die Fritzbox noch 67db gemessen von da wurde es langsam schlechter.

  2. #2
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Moin!

    Du wirst einer der Fälle sein, wo die Fritzbox völlig verquerte Werte anzeigt. Deine Leitung wird nicht nach den Werten in der Fritze geschaltet, sondern nach Datenbankwerten, die die Provider haben. Da steht der richtige Wert. Und auch wenn dein Signal/Rauschabstand etwas niedrig ist, hast du eigentlich eine gute Leitung.

    Geh doch mal in das Menü der Fritze und klick dich durch die Optionen. Irgendwo kannste da einen Regler verschieben von Performance zu stabil (oder so ähnlich. Spiel damit mal ein bissl rum, eventuell ändern sich deine Leitungswerte dann ein bissl zum besseren...

    Wenn deine Leitung soweit stabil ist, ist alles im grünen Bereich, da brauchste dir keine Gedanken machen. Erst wenn die Synchronisation des öfteren zusammenbricht, brauchst du dich hier melden.

    Dass du bei dem Wechsel mal 2 Tage kein DSL hattest, ist völlig normal und hat nichts zu sagen.


    Beste Grüße,
    Julian

  3. #3
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Ok, danke.

    Aber ist es auch normal, dass ich über W-lan "nur" 6800kb/s download habe?

  4. #4
    Avatar von DarkShadow
    DarkShadow

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Speedtests sind schlimmer als jedes Schätzeisen und absolut nichtssagend.
    Dein WLAN kann drchaus damit zusammenhängen, wenn der Empfang nicht gut ist und die Verbindung nur mit niedrigen Datenraten zustandekommt, dann bleibt so einiges auf der Strecke.
    Lad dir mal den TCPOptimizer runter und optimiere deine Internetverbindung am PC. Und poste mal mit welcher Datenübertragungsrate und welcher Signalqualität sich dein WLAN-Adapter mit dem Router verbindet.

  5. #5
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Zitat Zitat von DarkShadow
    Speedtests sind schlimmer als jedes Schätzeisen und absolut nichtssagend.
    Dein WLAN kann drchaus damit zusammenhängen, wenn der Empfang nicht gut ist und die Verbindung nur mit niedrigen Datenraten zustandekommt, dann bleibt so einiges auf der Strecke.
    Lad dir mal den TCPOptimizer runter und optimiere deine Internetverbindung am PC. Und poste mal mit welcher Datenübertragungsrate und welcher Signalqualität sich dein WLAN-Adapter mit dem Router verbindet.
    Naja, ich verwende Ubuntu auf dem Laptop, und hab den TCPOptimizer nicht für linux gefunden.

    W-Lan Verbindung ist bei 67% laut fritzbox 48Mbits

  6. #6
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Sorry das ich nochmal schreibe, ändern ging nicht mehr.

    Hab gelesen, das Spektrum sollte möglichst durchgängig hoch sein, bei mir ist da aber ein Großer Einbruch:

    Ist das ein Problem?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  7. #7
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    6.028
    Danke
    344

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Zitat Zitat von Sven123
    ... bei mir ist da aber ein Großer Einbruch ...
    DPBO lässt grüßen - deshalb zeigt die FB auch eine Hausnummer bei der Dämpfung.
    Zitat Zitat von Sven123
    Ist das ein Problem?
    Die Lücke reduziert halt die eigentlich mögliche Bandbreite. Der schwache WLAN-Durchsatz hat damit aber nichts zu tun.

    G., -#####o:

  8. #8
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Aha, ok, befürchtete schon irgendwas Stört die Leitung.

    Beim Speedtest hab ich nun folgende Werte (W-lan):
    Download-Geschwindigkeit: [++] 13.820 kbit/s (1.728 kByte/s)
    Upload-Geschwindigkeit: [++] 983 kbit/s (123 kByte/s)

    Verstehe nicht warum es gestern so schlecht war, hab eigentlich nichts verändert.

  9. #9
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Na das müsste dir doch zeigen, wie "verlässlich" Speedtests sind...

  10. #10
    Avatar von wissila
    wissila ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    10.02.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Das ist der sogenannte "ESEL" Wert bei Outdoor DSLAM

  11. #11
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Hab nochmal ne Frage und dachte ich mach keinen neues Thema auf.

    Letzte Woche hat ein Programm meine Internetverbindung ständig abgebrochen und wieder hergestellt (absichtlich). nach 4 Stunden und ca. 60 reconnects hat meine Fritzbox neu synchronisiert und seither bekomme ich nur noch ca. 13000kb/s. (also laut fritzbox synchronisiert sie auf diesen Wert, kein speedtest )
    kann das mit den Reconnects zusammenhängen?

  12. #12
    Avatar von Titoo
    Titoo ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    10.01.2008
    Beiträge
    597
    Danke
    67

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Die Fritzbox synchronisiert sich ja, auf dem in diesem Moment maximalen, stabilen Wert. Wenn in diesem Moment, z.B. jm. ander Leitung "gewackelt" hat, hat sie sich halt auf 13.000 aufsynchronisiert.

    Starte die Box doch mal neu und schau was passiert.

  13. #13
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Zitat Zitat von Titoo
    Die Fritzbox synchronisiert sich ja, auf dem in diesem Moment maximalen, stabilen Wert. Wenn in diesem Moment, z.B. jm. ander Leitung "gewackelt" hat, hat sie sich halt auf 13.000 aufsynchronisiert.

    Starte die Box doch mal neu und schau was passiert.
    Hab sie seither schon ein paar mal neu synchronisieren lassen, bleibt aber dabei.

  14. #14
    Avatar von stadtindianer
    *********
    stadtindianer ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    03.04.2005
    Ort
    genau zwischen Alsfeld und Lauterbach (Hessen)
    Beiträge
    2.414
    Danke
    255

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Und was ist jetzt so schlimm an 13.000?

  15. #15
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Zitat Zitat von stadtindianer
    Und was ist jetzt so schlimm an 13.000?
    Prinzipiell nichts. Was mich eigentlich interessiert ist ob das mit den Reconnects zusammenhängt. Ich hab irgendwo gelesen wenn die Verbindung oft getrennt wir schält der DSLAM die Geschwindigkeit runter da er von einem Leitungsdefekt ausgeht. Andererseits schreiben viele sie haben noch mehr reconnects und da wird nichts runter gestellt. Ich würde gern das Programm weiterhin verwenden und wenn die die Geschwindigkeit dann noch weiter runter stellen wäre das nicht gut.
    Außerdem bin ich der Meinung wenn von der Leitung her 16000 (ging ja schonmal) geht und wir dsl16000 haben dann wärs schön wenn das auch geht, ob ich es brauche oder nicht.

  16. #16
    Avatar von stadtindianer
    *********
    stadtindianer ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    03.04.2005
    Ort
    genau zwischen Alsfeld und Lauterbach (Hessen)
    Beiträge
    2.414
    Danke
    255

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Sven, du weißt aber doch, dass du bis zu 16.000 hast!

  17. #17
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Zitat Zitat von stadtindianer
    Sven, du weißt aber doch, dass du bis zu 16.000 hast!
    Klar, aber von der Leitung her ging am Anfang ja 16000 und mein Haupt- Problem ist ob die Verbindung weiter runter geht wenn ich viele Reconnects mache.
    Wenn es daran liegt, dass sie jetzt mehr Teilnehmer auf dieser Leitung haben und deßhalb etwas stört kann ich nichts machen, das weiß ich. Ich bin auch grundsätzlich damit zufrieden, aber wenns irgendwie schneller geht warum nicht?

  18. #18
    Avatar von Schrippe
    **********
    Schrippe ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    22.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.178
    Danke
    400

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Wenn du da genauere Aussagen haben willst, müsstest du schon genauer sagen, um was für ein misteriöses Progrämmchen es sich handelt, was deine Synch "absichtlich" trennt und wieder aufbaut...

    Ansonsten kann das viele Ursachen haben, dass du jetzt ein bissl weniger als vorher hast (Leitungsparameter haben sich verändert, mehr Kunden sind angeschlossen worden usw.)...

  19. #19
    Avatar von Sven123
    Sven123 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    05.02.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: 70db Leitungsdämpfung bei dsl 16000?

    Zitat Zitat von Schrippe
    Wenn du da genauere Aussagen haben willst, müsstest du schon genauer sagen, um was für ein misteriöses Progrämmchen es sich handelt, was deine Synch "absichtlich" trennt und wieder aufbaut...

    Ansonsten kann das viele Ursachen haben, dass du jetzt ein bissl weniger als vorher hast (Leitungsparameter haben sich verändert, mehr Kunden sind angeschlossen worden usw.)...
    es handelt sich um den JDownloader, der läd bei oneclickhostern Dateien runter, da es dort aber ein downloadlimit gibt braucht der öfters ne neue ip Adresse.
    Hab seither aber das reconnecten aus und heute nacht um 2 uhr hat die Fritzbox neu synchronisieren müssen und jetzt sinds nur noch 12880kb/s. Hoffe nicht dass dies jetzt weiterhin runter geht

Ähnliche Themen

  1. DSL und die Leitungsdämpfung usw....

    Von leonhr im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 12:12
  2. Plötzlich Leitungsdämpfung zu hoch (Arcor 16000)

    Von Rumpelstielsche im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 00:40
  3. Leitungsdämpfung

    Von jackfla im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 18:24
  4. Leitungsdämpfung

    Von tussitala im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 19:48
  5. leitungsdämpfung!

    Von nec-rot im Forum 1&1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 15:12
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz