NT Split richtig verkabeln

3Antworten
  1. #1
    Avatar von Manfred05
    Manfred05 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    03.06.2010
    Ort
    Baden - Württemberg
    Beiträge
    6
    Danke
    1

    Standard NT Split richtig verkabeln

    Hallo und Guten Tag, liebe DSL Gemeinschaft.
    Ich bin neu hier und weiß nicht, ob ich mit meinem Problem hier richtig bin, deshalb bitte nicht böse sein. Ich setze mein Problem einfach mal hier rein und hoffe, dass ich es überleben werde *lächel.


    Ich habe an meinem NT Split 2 ISDN Anschlüsse. An einem ist ein Wandler angeschlossen, weil ich noch ein analoges Telefon habe. Am zweiten ISDN-Anschluss ist mein ISDN-Telefon angeschlossen.

    Nun habe ich aber noch eine Fritz-PCI-Karte in meinem PC (ISDN-Ausgang), dass ich auch an den NT-Split anschließen müsste.

    Ich bin umgezogen und habe vergessen, die einzelnen Kabel-Adern zu markieren, an welchen SO-Bus (a1 b1 oder b2 a2) im NT-Split die Adern angeschlossen werden müssen.

    Im Moment habe ich ein 4-Adriges Kabel vorrätig. Das alte 8 Adrige Kabel habe ich durch meinen Umzug leider verloren.

    Ich habe eine Doppel-ISDN-Steckdose, an die ich das Fax mit dem ISDN Stecker anschließen möchte, an die ich alle 4-Adern angeklemmt habe. Jetzt weiß ich nur nicht, welche Adern ich an den SO-Bus im NT-Split klemmen muss, damit ich für den Moment wichtige Faxe verschicken und empfangen kann?

    Die Reihenfolge von links gesehen, wie ich die 4 Adern an die Doppel-ISDN Dose angeklemmt habe:
    1. Ader Gelb, 2. Ader Grün, 3. Ader Weiß, 4. Ader Braun. Im Moment ist der ISDN-Stecker auf im rechten Steck-Anschluss angeschlossen/eingesteckt.

    Die 4 Adern meines Notbehelfs-Kabel haben die Farben:
    Weiß, Grün, Gelb und Braun.

    Ginge das denn überhaupt mit den 4-Adern oder brauche ich auf jeden Fall mindestens 6 oder 8 Adern?

    Ich bräuchte ganz dringend eine Antwort, wenn dies möglich wäre.

  2. #2
    Avatar von scolopender
    scolopender ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    17.12.2006
    Beiträge
    5.997
    Danke
    338

    Standard AW: NT Split richtig verkabeln

    Zitat Zitat von Manfred05
    Ich bräuchte ganz dringend eine Antwort, wenn dies möglich wäre.
    Schau'n 'mer mal, dann seh'n 'mer schon. Dazu krame ich erst mal eine alte Skizze von der ISDN-Steckerbelegung hervor:
    Code:
      Abb. 1
      /          /  /   ISDN
     / //////// /  /
    +----------+  /    3 - a2
    | 87654321 | /     4 - a1
    |__      __|/      5 - b1
       |____|/         6 - b2
    Front-Ansicht RJ45 Stecker
    Rast-Nase unten
    Genau so (mit diesen Klemmen-Nummern) muss es in der ISDN-Dose angeschlossen weden.
    Zitat Zitat von Manfred05
    1. Ader Gelb, 2. Ader Grün, 3. Ader Weiß, 4. Ader Braun.
    Wenn Deine Numerierung den Nummern der Klemmen in der ISDN-Dose entsprechen, dann funktioniert es so nicht!
    Eher so: 3. Ader Weiß, 4. Ader Braun, 5. Ader Grün, 6. Ader Gelb.
    Noch besser: 3. Ader Grün, 4. Ader Weiß, 5. Ader Braun, 6. Ader Gelb.
    Achtung: Im NTsplit haben die S0-Bus-Klemmen eine andere Abfolge als in der Skizze!

    G., -#####o:

  3. #3
    Avatar von Manfred05
    Manfred05 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    03.06.2010
    Ort
    Baden - Württemberg
    Beiträge
    6
    Danke
    1

    Standard AW: NT Split richtig verkabeln

    Hallo Scolopender,
    das hat prima geklappt. Vielen, vielen Dank.

    Ich schicke dir jetzt noch eine PM.

  4. #4
    Avatar von jadziadachs
    jadziadachs ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    15.07.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: NT Split richtig verkabeln

    Vielen Dank für die Frage und die Antwort!
    Obwohl schon zwei Jahre her, haben mit die Antworten geholfen.
    Sicherlich schauen auch andere "verzweifelte Kabelverleger" diesen Thread an. Denn ist die Wohnung, das Haus ein/e Problemfall in puncto Verdrahtung, dann helfen keine Stecker sondern die Klemmleisten.

    Ich habe ISDN dank obiger Hinweise aktiviert bekommen und habe darauf hin überlegt, wie ich nun DSL zum Rennen kriege. Im Arcor-.pdf gab es dieses Bild (bzw. vgl Anhang).

    Um also Kabel aus den Klemmen in der grauen Steckerleiste im NT Split 2.0 zum Modem / Router zu führen, sollte man die Leitungen 4 und 5 nehmen. Ich habe mit dann den RJ 45 Stecker angesehen und die mittleren (bei mir waren das Rot und Weiß) in die graue Klemmleiste unter DSL gesteckt. Wie ich zuvor hier und auch in anderen Quellen gelesen habe ist es dann egal, wo welche Farbe genau reinkommt.

    Grüße
    Jadzia
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 19:16
  2. (Arcor) sphairon NTBA-split: womit ersetzen?

    Von Anton2 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 13:26
  3. Dsl Tv Fax und 2 Tele verkabeln

    Von Herzberg im Forum Telekommunikation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 12:07
  4. wie am besten Verkabeln?

    Von 650er im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 16:20
  5. Analoges Telefon an NT Split - kein Freizeichen!!!!

    Von Gerdie2000 im Forum Telekommunikation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 22:28
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz