Portfreigabe an die Tochter durch Telekom

7Antworten
  1. #1
    Avatar von lwm82
    lwm82 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.09.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard Portfreigabe an die Tochter durch Telekom

    Hallo in die Runde,

    ich lebe auf dem Land und bin gerade auf der Suche nach einem DSL-Anschluss für die neue Wohnung. Zuerst habe ich das Surf-Sofort Paket von Vodafone abgeschlossen. Dieses wurde allerdings storniert, da (angeblich) keine Ports frei sind. An der Telekom Hotline bestätigte man mir aber , dass es im Haus (zumindest) einen freien Port gibt.

    Meine Frage lautet daher: Ist es möglich, dass die Telekom der Tochterfirma Congstar eher einen Port zur Verfügung stellt als Vodafone? Bin gespannt, ob jemand etwas dazu aus Eigenerfahrung oder "Insiderwissen" erzählen kann!!!

    Viele Grüsse,
    lwm82

  2. #2
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Portfreigabe an die Tochter durch Telekom

    Hallo

    Du kannst es ganz leicht selbst feststellen! Bestelle einfach DSL auf der Congstar Homepage. Steht kein Port zur Verfügung, wird der Auftrag innerhalb weniger Stunden storniert.

    Gruß fribous

  3. #3
    Avatar von Anbei
    ********
    Anbei ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.402
    Danke
    127

    Standard AW: Portfreigabe an die Tochter durch Telekom

    Nicht unbedingt. Congstar gehört zwar formal zur Telekom ist aber trotzdem ein Konkurenzunternehmen.

  4. #4
    Avatar von fribous
    **********
    fribous ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    30.10.2007
    Beiträge
    4.164
    Danke
    256

    Standard AW: Portfreigabe an die Tochter durch Telekom

    Soweit ich weiß darf die Telekom Congstar auch nicht bevorzugen. Congstar Kunden müssen zum Beispiel auch einen Regio Zuschlag zahlen, wenn als Vorleister nur die Telekom vor Ort zur Verfügung steht. So Lustig das auch ist. Eine Bevorzugung ist wohl nicht Erlaubt.

  5. #5
    Avatar von nutzlos
    nutzlos ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    18.04.2008
    Beiträge
    39
    Danke
    0

    Standard AW: Portfreigabe an die Tochter durch Telekom

    Wie mein Beitrag "Neues aus der Anstalt" gezeigt hat, kann es schon passieren, dass Telekom den Port auch für Congstar nicht freigibt, obwohl er unbelegt ist. Oder sollte sich das nach einem Jahr geändert haben?

  6. #6
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.948
    Danke
    347

    Standard AW: Portfreigabe an die Tochter durch Telekom

    Zitat Zitat von nutzlos
    Wie mein Beitrag "Neues aus der Anstalt" gezeigt hat, kann es schon passieren, dass Telekom den Port auch für Congstar nicht freigibt, obwohl er unbelegt ist. Oder sollte sich das nach einem Jahr geändert haben?
    1. Das Vorposting ist fast 1 Jahr als
    2. Was willst du sagen??? Etwas produktives konnte ich nicht erkennen. Einen Sinn auch nicht.

  7. #7
    Avatar von Bernard.Sheyan
    Bernard.Sheyan

    Standard AW: Portfreigabe an die Tochter durch Telekom

    Irgendwie macht er seinem Namen alle Ehre

  8. #8
    Avatar von Sonicwave
    **********
    Sonicwave ist offline

    Title
    Co-Administrator
    seit
    30.11.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.948
    Danke
    347

    Standard AW: Portfreigabe an die Tochter durch Telekom

    Ja das hab ich ihm seinerzeit auch schon gesagt.... War ja lange ruhe

Ähnliche Themen

  1. Telekom lehnt vorzeitige Portfreigabe ab

    Von Haderlump im Forum Telekom
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 18:49
  2. Portfreigabe durch Telekom an Tochter "Congstar"

    Von lwm82 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 15:16
  3. Leitungsausbau durch Telekom

    Von lustitsch im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 09:37
  4. Keine DSL-Portfreigabe durch Tiscali nach Kündigung

    Von gunni1980 im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 17:39
  5. Keine DSL-Portfreigabe durch Tiscali (Freenet-Tochter)

    Von yesman im Forum Andere DSL-Anbieter
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 20:46
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz