0800 8552 2554
Wir sind für Sie da
7 Tage die Woche von 8 - 23 Uhr
Ihr 1&1 Hotline Team - Partner von 1&1
Sie wissen nicht welcher 1&1 Tarif der passende für Ihre Bedürfnisse ist?
Sie wünschen eine persönliche DSL-Beratung per Telefon?
Unser Kundenservice berät Sie gerne zu allen 1&1 Tarifen.
Wir sind seit 2001 als 1&1 Partner in der Tarifberatung tätig.

Probleme mit zusätzlichen Telefonen

1Antworten
  1. #1
    Avatar von joac304
    joac304 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    06.11.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard Probleme mit zusätzlichen Telefonen

    Hallo,
    wir haben die Fritz!box 7170 und alles funktioniert auch eigentlich.
    Wir haben 5 Rufnummern freigeschalten, die auch aktiviert sind. Über unsere "Hauptnummer" ist ein Siemens Gigaset verbunden und bis vor kurzem hatten wir noch eine zweite Nummer belegt mit einem anderen Telefon. Wir hatte es so eingestellt dass das zweite auch auf die Hauptnummer reagiert.
    Nun habe ich vor kurzem ein drittes Telefon an die Fritz!box angeschlossen und es auch eingerichtet. Jetzt ist aber das Problem, dass nur noch das "Haupttelefon" funktioniert.
    Wenn ich mit den andern beiden nach außen telefonieren will, leuchtet zwar an der Fritz!box das LED für die Telefonie aber es kommt nur das Besetztzeichen. Gleiches gilt auch für ankommende Anrufe.
    Im Fritz!box center werden all die Anrufe aber protokolliert.

    Etwas irritiert hat mich, dass als ich das dritte Telefon anschließen wollte in unter "Telefoniegeräte" keine eingerichtet waren aber sie trotzdem funktionierten. Als ich dann das dritte eingerichtet hatte ging gar nichts mehr. Erst als ich das "Haupt" und das zweite Telefon auch eingerichtet hatte ging es wieder, aber eben nur unser "Haupttelefon".
    Auf der Fritz!box ist die neuste firmware installiert.

    Außerdem haben wir noch die Fritz!box 7240 mal zugeschickt bekommen, haben sie allerdings nach erstmaligem Anschließen und ein paar Problemen erst mal wieder weggestellt. Außerdem hat diese nur zwei analoge Steckplätze für Telefone. An der 7170 haben wir so eine Art Adapter mit drei Steckplätzen, der an dem DECT Anschluss angeschlossen ist.

    Ich hab echt nicht so viel Ahnung von der Materie und hoffe dass jemand mein Problem verstanden hat und mir helfen kann.

    Gruß

    joac304

  2. #2
    Avatar von Lownes
    Lownes ist offline

    Title
    Benutzer
    seit
    08.08.2009
    Beiträge
    62
    Danke
    4

    Standard AW: Probleme mit zusätzlichen Telefonen

    Also wenn du DECT Telefone hast, dann kannste auch die FritzBox 7240 nutzen, da dort deine DECT Telefone direkt angemeldet werden können, somit ist die FritzBox die Basisstation und die alte Basis vom Telefon kannste als reine Ladeschale nutzen. Da keine Telefoniegeräte eingerichtet sind, würde ich diese erstmal einrichten. Ansonsten empfehle ich dir mal deine FritzBox 7170 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und neu einzurichten. Dann sind mögliche Fehler ausgeschlossen. Die Fritzboxen haben manchmal das Problem das durch nen Firmware Update zum Beispiel, nicht sichtbare Konfigurationen Fehler verursachen.

Ähnliche Themen

  1. Entertain ohne zusätzlichen Receiver?

    Von schwabi05 im Forum Telekom
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 06:48
  2. Besetzt Zeichen bei sämtlichen Analog Telefonen

    Von IZTHEWIZ im Forum Telekommunikation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 12:32
  3. VOIP mit 2 Telefonen?

    Von DeliYuerek1983 im Forum Voice over IP
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 16:01
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 14:23
  5. W900V -> ISDN mit analogen Telefonen

    Von wrphn im Forum Telekommunikation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 16:53
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz