Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

10Antworten
  1. #1
    Avatar von philipp91
    philipp91 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.01.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    So ich hab folgendes Problem.

    Von meiner Freundin ist die Telefon Hausverkabelung quasie in Ar**h.

    Somit möchte ich, weil ich nicht so handwerklich unbegabt bin. Ein komplett neue Leitung legen mit neuer Telefondose, in der Wohnung.

    So jetzt kommt noch ein Problem dazu.

    Es muss noch eine weitere Person mit einer anderen Telefonnummer und eigene Anschluss angeschlossen werden!!

    Natürlich soll danach auch DSL hier funktionieren !!! (Derzeit funktioniert nur das Telefon aber nicht das Internet)

    So was brauche ich alles ??

    Natürlich das Kabel, welches ? & 2 Dosen für das Telefon. !!! Was noch ???

    Und wie schließe ich das richtig an ? Darf ich ohne die Telekom zu informieren an der Hausstation einfach rumwerkeln ???

    Mit freundlichen Gruß

    Philipp

    Edit: Die PDF Datei die hier vorhanden ist in Thread kann ich nicht öffnen bin derzeit ja auch bei meiner Freundin und gehe mit mein iPad in UMTS-Netz

  2. #2
    Avatar von Marc-Andre
    Marc-Andre ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.06.2006
    Beiträge
    684
    Danke
    27

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    Es muss noch eine weitere Person mit einer anderen Telefonnummer und eigene Anschluss angeschlossen werden!!
    Verstehe ich das richtig dass 2 Verträge mit unterschiedliche Leitungen vorhanden sind?

    Darf ich ohne die Telekom zu informieren an der Hausstation einfach rumwerkeln ???
    Hier ist jetzt die Frage was mit Hausstation gemeint ist, wen es der APL Abschlusspunkt Linientechnik ? Wikipedia ist an den darf nur die Telekom.

  3. #3
    Avatar von philipp91
    philipp91 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.01.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    Zitat Zitat von Marc-Andre
    Verstehe ich das richtig dass 2 Verträge mit unterschiedliche Leitungen vorhanden sind?



    Hier ist jetzt die Frage was mit Hausstation gemeint ist, wen es der APL Abschlusspunkt Linientechnik ? Wikipedia ist an den darf nur die Telekom.
    Soweit ich weis sind zwei unterschiedliche Verträge vorhanden ob die Leitung direkt an den APL Punkt angeschlossen sind oder irgendwann später gesplittet wurde ist mir derzeit nicht bekannt.

  4. #4
    Avatar von Marc-Andre
    Marc-Andre ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.06.2006
    Beiträge
    684
    Danke
    27

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    oder irgendwann später gesplittet wurde ist mir derzeit nicht bekannt.
    Wäre es möglich da mal Nachzufragen, den APL darf man selber auch nicht öffnen. Wen es in der Inhausverkabelung gesplittet wurde, so wäre Interessant wie das gemacht wurde und was genutzt wurde (LSA-Klemmleiste, oder Schraubklemmen)?

    Natürlich soll danach auch DSL hier funktionieren !!!
    Ist bereits DSL vorhanden, wo nicht funktioniert?

    Und welche Anschlüsse sind es Analog, ISDN oder VOIP, obwohl VoIP könnte ich mir schlecht Vorstellen wen das DSL nicht funktioniert.

  5. #5
    Avatar von philipp91
    philipp91 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.01.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    Zitat Zitat von Marc-Andre
    Wäre es möglich da mal Nachzufragen, den APL darf man selber auch nicht öffnen. Wen es in der Inhausverkabelung gesplittet wurde, so wäre Interessant wie das gemacht wurde und was genutzt wurde (LSA-Klemmleiste, oder Schraubklemmen)?


    Ist bereits DSL vorhanden, wo nicht funktioniert?

    Und welche Anschlüsse sind es Analog, ISDN oder VOIP, obwohl VoIP könnte ich mir schlecht Vorstellen wen das DSL nicht funktioniert.
    Dsl ist vorhanden, funktioniert aber nicht, da sie Leitung sehr sehr provisorisch noch hält ! Wenn eine Patei telfoniert kann es die andere nicht mehr ! Die Methode die Kabel Stränge zusammen zuhalten ist Klebeband also ich gehe mal davon aus das es ein ISDN Anschluss ist da ich einen ISDN splitter hier angeschlossen gefunden habe. Und danach kommt der dsl Splitter ! Ist das eigentlich richtig so ? Ich hab bei mir Zuhause keine Telekom Leitung sondern Kabel Deutschland. ! Deshalb kenne ich mich nicht mit der richtigen Anschluss Reihenfolge aus !

  6. #6
    Avatar von Marc-Andre
    Marc-Andre ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.06.2006
    Beiträge
    684
    Danke
    27

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    da ich einen ISDN splitter hier angeschlossen gefunden habe. Und danach kommt der dsl Splitter ! Ist das eigentlich richtig so ?
    Mit ISDN Splitter vermute ich jetzt ist der NTBA gemeint. Der DSL-Splitter kommt vorm NTBA der DSL-Splitter ist eine Frequenzweiche, er trennt das DSL-Signal vom Telefonsignal. Oder was ist mit ISDN Splitter gemeint, oder einfach mal ein Bild machen.

  7. #7
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    Ich würde neben dem APL der Telekom einen eigenen neuen Verteiler setzen und das Haus neu verkabeln.
    Die neue Verkabelung auf diesen Verteiler schalten und dann von der Telekom die Verbindung APL<---> Verteiler schalten lassen.

  8. #8
    Avatar von philipp91
    philipp91 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.01.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    So hier ein link zu meinen gemeinten ISDN Splitter

    https://images0.dhd.de/58050050.jpg

    EDIT

    Wie hoch ist eig. die Spannung ? Müsste ich diese Spannung für die Endgeräte beachten ???

    &

    Wie Regelt es die Telekom mit den Dsl-Router ? Läuft das über die ip-Adresse/Mac-Adresse oder wie. Weil ich davon ausgehe, dass das Ding hinüber ist, weil die Läppchen nicht mehr richtig aufleuchten. Hier in Haushalt ist aber noch ein Vodafone DSL Router vorhanden. kann ich denn einfach zum testen anschliessen ??

    Edit 2:

    So das ich das richtig verstehe. Mit der Verkabelung am "Endpunkt". Erst kommt der dsl Splitter an die Telefondose und an diesen dsl Splitter, der ISDN Splitter und an diesen das Telefon. Und am dsl Splitter noch via Lan-Kabel, der Dsl-Router. Richtig ?

  9. #9
    Avatar von Guenter24
    Guenter24

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    Die ISDN-Spannung beträgt 95 - 100 Volt.
    Das Teil ist ein NTBA und davor gehört der Splitter
    Zur Verkabelung:
    Möglichkeiten zur Verlängerung bzw. Verlegung der DSL-Endgeräte
    https://www.tkr.de/acrobat/isdn-handbuch.pdf
    https://www.netzmafia.de/skripten/telefon/isdn.pdf
    ftp://ftp.lrz.de/pub/comp/platforms/...n/isdn-hdb.pdf

    Im Prinzip kannst den Vodafone-DSL-Router nehmen, wenn Du die Zugangsdaten der Telekom für den Anschluß hast.

  10. #10
    Avatar von philipp91
    philipp91 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    01.01.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    Morgen versuche ich das nochmal richtig anzuschließen ! Villt. Fkt es denn Denke ich aber nicht :-/

    Sonst muss die Leitung dran Glauben bzw. erstmal die wandvergleitung wo der APL ist.

  11. #11
    Avatar von Marc-Andre
    Marc-Andre ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    26.06.2006
    Beiträge
    684
    Danke
    27

    Standard AW: Neu Verlegung der kompletten Hausverkabelung

    Es muss noch eine weitere Person mit einer anderen Telefonnummer und eigene Anschluss angeschlossen werden!!
    Hier wäre auch interessant ob es zwei Verträge (zwei Leitungen sind, müsste man in den Vertragsunterlagen sehen können) sind, oder doch nur einer. Weil bei ISDN hat man normal 3 Rufnummern und kann mit 2 gleichzeitig telefonieren.
    Oder wen man es in den Vertragsunterlagen nicht sehen kann, so könnte man schauen ob alle Telefone an den selben NTBA hängen, oder ob eins an einen anderen oder wen eins kein ISDN sein sollte an eine TAE hängt die nichts mit den NTBA zutun hat.

    Wie Regelt es die Telekom mit den Dsl-Router ? Läuft das über die ip-Adresse/Mac-Adresse oder wie.
    Die Einwahl?
    Wen ja, im Router werden die Einwahldaten die man von T-Com bekommen hat eingetragen, diese bestehen bei T-Com aus:
    Anschlusskennung
    Zugehörige T-Online Nummer
    Mitbenutzernummer
    Kennwort

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2019, 22:59
  2. TAE F mit 4 Pins, Telefonbuchse Verlegung

    Von decehakan im Forum Telekommunikation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2019, 11:05
  3. TV-Empfang ohne Koaxkabel-Verlegung...

    Von doktor73 im Forum DSL Router
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2018, 04:26
  4. Verlegung des Splitters bez. Wlan-Router

    Von ernst48 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 20:30
  5. DSL Verlegung

    Von gina im Forum Technische Fragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 16:00
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz