EasyBox 803 für 1&1 Zugang konfigurieren

45Antworten
  1. #1
    Avatar von Schoko3
    Schoko3 ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    07.01.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0

    Frage EasyBox 803 für 1&1 Zugang konfigurieren

    Hallo zusammen,

    da ich zufällig an eine EasyBox 803 gelangt bin (inkl. ISDN-Telefon) wollte ich mein wesentlich älteres Model (Router und Telefon) gerne austauschen und damit Sprachqualität und Wlan Reichweite verbessern...

    Das Problem dabei ist der Zugang. Ich war früher Kunde bei freenet und wurde dann im Zuge der Übernahme 1&1 Kunde. Meine Zugangsdaten habe ich allerdings von freenet behalten... sie bestehen aus einem Login-Namen, einem Passwort (das man über das 1&1 Portal ändern kann - was ich schon getan habe) und einem PIN (der nicht änderbar ist). Über das Portal habe ich auch eine Einwahl-Nr gefunden (6-stellig)

    Auf der Suche nach einer Lösung bin ich hier im Forum auf einige interessante Artikel gestoßen und dachte vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

    Ich habe mir bisher folgendes angesehen:

    https://www.dsl-forum.de/funktioniert..._a_t14476.html
    https://www.dsl-forum.de/voip_vodafon..._a_t17548.html
    https://www.dsl-forum.de/dfu_statt_t_...html#post28481

    Nach der Anleitung von scolopender bin ich unter Daten / Wan /VC1 in die Maske gekommen die mit ATM Schnittstelle überschrieben ist.

    Folgende Einstellungen habe ich dort vorgenommen:
    Protokoll PPPoE (Voreingestellt)
    VPI / VCI 1 / 32 (Voreingestellt)
    Encapsulation LLC (Voreingestellt)
    QoS-Klasse UBR (Voreingestellt)
    PCR/SCR/MBS 4000 / 4000 / 10 (Voreingestellt)
    IP zugewiesen durch ISP Ja (Voreingestellt)
    IP-Adresse 0.0.0.0 (Voreingestellt)
    Subnetzmaske 0.0.0.0 (Voreingestellt)
    Art der Verbindung Immer verbunden (Voreingestellt)
    Leerlaufzeit (Minuten) 20 (Voreingestellt)
    Benutzername Hier habe ich den Login-Namen meines freenet-Accounts eingegeben. Es ist keine Rufnummer sondern eine Zusammensetzung aus Nachnamen.Wohnort (Bsp: mueller.berlin)
    Kennwort Hier habe ich das Passwort (das ich im 1&1 Portal geändert habe) eingegeben. Die Änderung des Passworts habe ich aufgrund der Erfahrungen von nouveau_cologne in dem Artikel https://www.dsl-forum.de/voip_vodafon..._a_t17548.html vorgenommen
    Kennwort bestätigen: das ist ja klar
    MTU 1492 (Voreingestellt)

    Leider reagiert die EasyBox 803 nach dem sichern der Einstellungen nur mit einem Nuestart und einem anschließend schnell-blinkenden Lämpchen, was laut Handbuch auf die fehlende Internetverbindung hinweißt.

    Weiß jemand was ich tun kann um das Ding zum laufen zu bringen?

    Die Beschreibung von scolopender um zu einem speziellen Zugangscode (Im Beispiel: Benutzername: 01234987651234567890#0001@t-online.de) zu kommen habe ich nicht verstanden - vielleicht ist das mein Problem? Muss ich die ganzen Daten (Einwahlnummer, Zugangsdaten, DSL-Pin, Passwort) zu etwas bestimmten kombinieren?

    Vielen Dank schonmal für jede Hilfe... Gruß - Schoko3

  2. #41
    Avatar von Steve56
    Steve56 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    25.06.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: EasyBox 803 für 1&1 Zugang konfigurieren

    Danke diplcubic!

    Werde mir die Info gut abspeichern. Bin dann mal gespannt ob ich das auch hinbekomme.

    [OT]
    Das andere Problem ist wohl, dass mein Vodafone-Anschluss (Altkunde von Arcor) jetzt schon die nächsten Tage gekappt wird.

    Wenn ich jetzt z. B. 1&1 beauftrage läuft das wohl auf einen Neuanschluss hinaus, da so kurzfristig ein Wechsel nicht mehr möglich ist.
    [/OT]

  3. #42
    Avatar von seltenheit
    seltenheit ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.10.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: EasyBox 803 für 1&1 Zugang konfigurieren

    @diplcubic:

    hut ab.
    google brachte nur 1 treffer, nämlich deinen hier, als ich deine VC2-EB-lösung danach suchen ließ.


    mein leidensweg:
    - neukunde bei 1und1 mit ner 7312. wollte blauäugig meine geliebte Easybox 803A verwenden.
    - bekam eine von 1und1 angemietete vodafone-leitung zugewiesen.
    - die easybox kam bei mir bei 15 m im haus per wlan weiter als viele konkurrenzrouter, ist extrem billig zu haben und sehr flexibel einstellbar, finde ich. ich mag sie nicht nur - ich bin wohl aus den DSL-anfängen von arcor geprägt worden; wie ein küken beim schlüpfen. - an alle fritz-fans: bitte nicht schlagen.
    - der support von 1&1 erwähnte mal "Tal-fähige router". das brachte mich auf VC1 + 2 getrennte känäle und irgendwann hierhin.
    - NUR hier fand ich die anleitung, dass ich überhaupt UND wie ich VC2 in der EB 803 einstellen soll.
    - am coolsten der hinweis m.E. mit dem V vor dem benutzernamen von 1und1...

    danke, jungs.


    ach so, ja, meine box läuft nach eurer anleitung hier am komplettanschluss mit 11 mille, und meine frau ist begeistert, weil ihr DECT-mobilteil endlich wieder nen AB und ne CLIP-liste anzeigt, seit es nicht mehr - ohne seine basisstation - per funk direkt mit der FB 7312, sondern per TAE-stecker am 2. F (U) -anschluss der EB hängt.

    werde mich bei instabilitäten melden, wenn's genehm ist.
    cool, so viel fachwissen hier...

    zwei fragen dazu:
    1. wie ist die 803A technisch zu beurteilen, wenn man mal von fritzschen glaubensaspekten absieht?
    2. muss ich den VC1 irgendwie "bridgen" oder einfach auf VPI / VCI 1/32 lassen?


    lg aus aachen,

    seltenheit.

  4. #43
    Avatar von Ken_LI
    Ken_LI ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    03.06.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: EasyBox 803 für 1&1 Zugang konfigurieren

    Als erstes mit einer Büroklammer die Reset Taste drücken (in das Loch rein die Büroklammer) Hinten an der Rückseite der EasyBox.
    Sonst lassen sich die WAN Einstellungen nicht ändern die sind bei Auslieferung schon vom Anbieter eingetragen.
    Dann im Browser Fenster vom Internet Explorer oder anderem Browser z.B. GoogleChrome easy.box
    eingeben dann kommt man in das Easy Box Menü rein.
    Beim Benutzer Namen: root eingeben
    Passwort ist: 123456
    auf den Wizard gehen und auf benutzerdefinierte Einstellungen.
    Dann den Internetzugangskennwort von 1&1 eitragen
    und anschließend das Passwort von 1und1
    Dann auf Daten klicken
    unter WAN Punkt PVC/ATM
    folgendes eintragen:
    Protokoll: PPPoE
    VPI/VCI: 1 / 32
    Encapsulation: LLC
    QoS-Klasse: VBR-rt
    PCR/SCRM/MBS: 528/ 528/ 10
    IP zugewiesen durch ISP
    IP- Adresse: 0.0.0.0
    Subnetzmaske: 0.0.0.0
    Art der Verbindung: immer verbunden
    Leerlaufzeit 20 Minuten
    Benutzernamen: 1und1/.....@online.de (Zugangsdaten von 1und1)
    Kennwort: hier Passwort von 1und1 eintragen
    MTU: 1492
    ist alles eingetragen auf Übernehmen klicken.
    Dann noch mal auf Daten klicken dann auf WAN
    und auf VC2 gehen und das gleiche eingeben
    außer bei VPI/VCI: 1 /35 eintragen
    und bei Benutzername ein V eintragen anstelle 1und1/....@online.de V1und1/.....@online.de eingeben.

    Danach auf Sprache klicken
    Dann bei Rufnummer SIP auf Einstellungen klicken
    und dort folgendes eintragen:

    Aktiviert: Häckchen machen
    Sprachbenuzername: die Telefonnummer Bsp. 4938333 ohne 0 vor Ortsvorwahl eintragen
    Angezeigtername: ebenfalls die Telefonnummer mit 49 (Ländervorwahl) davor ohne 0 vor der Ortsvorwahl
    Sprachpasswort: kann man im 1und1 Control Center bei Telefonie selbst eintragen und nach Bedarf ändern.

    (Um das Sprachpasswort herauszufinden im 1und1 Control-Center einloggen dann auf Vertrag klicken und dann in der Übersicht auf Rufnummern verwalten
    klicken und dann auf Passwort klicken um das Passwort zu ändern auf bearbeiten gehen und anschließend auf Passwort dort kann man das Passwort ändern.)

    Passwort bestätigen: nochmal das gleiche Passwort eingeben.
    Realm(Domäne): 1und1.de
    Auth ID verwenden: leer lassen
    Auth ID: leer lassen
    Listen Port: 5060
    Listen VC: Default VC Route
    Registrar Server (Anmeldeserver) sip.1und1.de
    Proxy Port 5060
    Abgehenden Proxy Server verwenden: Häckchen
    Abgehender Proxy Server: 1und1.de
    Abgehender Proxy Port: 5060
    Registrierungsinterval: 3600
    DTMF Modus: outband (RFC 2833)
    FAX Passthrough Codec: G711a
    DNS SRV: Häckchen
    "Fetch-binding"-Prozedur: leer lassen.
    Dannach auf Übernehmen klicken.

    Bei mir hat's funktioniert hab Internet und Telefon.
    Hoffe es klappt noch bei anderen .
    Gruß
    Ken_LI

  5. #44
    Avatar von seltenheit
    seltenheit ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    16.10.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: EasyBox 803 für 1&1 Zugang konfigurieren

    @ ken-li:

    Wow, echt liebevolle Beschreibung bis ins Kleinste. Vielen Dank, auch im Namen vieler anderer im Netz.

    Weiß jemand, ob das auch noch mit einer Easybox 802 geht bei 1und1, mit aktuellster Firmware drauf?

    LG

  6. #45
    Avatar von Janimaxx
    Janimaxx ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    11.02.2018
    Beiträge
    1
    Danke
    0

    Standard AW: EasyBox 803 für 1&1 Zugang konfigurieren

    Bin per Zufall bei der Anleitung gelandet und habe es ausprobiert. Bei mir gehts nicht. Muss man die Box im offenen Modus betreiben? Egal, nach jedem bestätigen der Daten trennt sich das WLAN. Bei vc2 nur ein v eintragen oder das v vor den Benutzernamen setzen?

  7. #46
    Avatar von Ken_LI
    Ken_LI ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    03.06.2017
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: EasyBox 803 für 1&1 Zugang konfigurieren

    Hallo,
    bei mir hat es erst funktioniert als ich den Passwort im Control Center von 1und1 geändert habe.
    Alles andere tragen sie so ein wie oben beschrieben
    mfg
    Ken_Li

Ähnliche Themen

  1. Easybox 904 für O2-Zugang

    Von Andibaerle im Forum Technische Fragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2018, 21:36
  2. D-Link konfigurieren

    Von stadtindianer im Forum Wireless LAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 23:21
  3. Router konfigurieren

    Von Marc-Andre im Forum 1&1
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 21:34
  4. DSL konfigurieren, wie??

    Von luenebiker im Forum Technische Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 16:21
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 17:13
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz