Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

43Antworten
  1. #1
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Idee Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Hallo werte Gemeinde,

    bin neu hier und es kann sein das ich die Suchfunktion hier noch nicht
    richtig bedienen kann, daher bitte ich um Nachsicht sollte diese Frage schon
    ein anderes mal gestellt worden sein.

    Zu meiner Geschichte:

    Im Oktober 2009 bin ich aus gesundheitlichen Gründen mit meiner Frau und den Kindern von Hamburg auf´s flache Land gezogen. Der dortige DSL-Provider (EWE) hatte mir einen 16.000 DSL an meinem Wohnhaus zugesichert, doch nach dem Einzug kam dann die Ernüchterung.

    Von der zugesicherten 16.000-DSL blieben jämmerliche 2000 übrig und das auch nur wenn das Dörfchen hier nicht online geht. Wenn doch brach meine Verbindung fast täglich auf 756kB zusammen.

    Ein langer Streit mit Sachverständigen und Rechtsanwalt brachte dann nach über 12 Monaten mir die besagte DSL-2000 ins Haus. Der in den ersten 12 Monaten gezahlten Gebühren wurden vom Provider zu 35% wieder an mich zurückgezahlt und mir ein Sonderkündigungsrecht von 4 Wochen zum Monatsende eingeräumt.

    Nun kommt EWE ab Juni 2012 mit der neuen VDSL-Technik bei uns in den Ort und der DSL-Knotenpunkt (DSLAM) wurde rund 800m weit weg Outdoor aufgestellt. Von dem aus wird nun die letzten 800m via Kupferkabel, also über das normale Telefonkabel in unser Wohnhaus gebracht.

    Nach dem Infoschild sollen bis zu 50.000Kb/s machbar sein, da ich aber den Fallstrick """Bis zu..."" kenne würde ich gerne mal hier im Forum wissen wie Eure Erfahrungen mit so einer Kupferlänge von 800m sind.

    Die Leitungslänge habe ich über das Bauamt erfragt die für die Aufstellung der
    DSLAM zuständig ist, ist schon nett wenn man Verbindungen zum Stadtrat hat. (Also 800m sind real!)

    Hoffe hier ein paar Infos von Euch zu lesen !

    LG
    Elfo

  2. #2
    Avatar von Rohrnetzmeister
    ********
    Rohrnetzmeister ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.155
    Danke
    80

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Aus dem Bauch herraus bleiben dir von 50.000 kbit/s ca. die Hälfte 25-27 Mbit/s über. Ist meine Schätzung kommt auch immer auf örtliche Gegebenheiten an.

  3. #3
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Zitat Zitat von Rohrnetzmeister
    Aus dem Bauch herraus bleiben dir von 50.000 kbit/s ca. die Hälfte über.
    Hmm, das finde ich aber sehr viel an Verlust...

    Dachte immer das bei einer Leitungslänge von 800m die Leitungsdämpfung bei rund 10-12dB/km liegen dürfte.

    Habe hier mal einen Link für einen Dämpfungsrechner gefunden:

    kein-DSL.de - Berechnung der Leitungsdämpfung

    Dann sollten da doch noch mehr drin sein. - Oder ???

    LG
    Elfo

  4. #4
    Avatar von Rohrnetzmeister
    ********
    Rohrnetzmeister ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.155
    Danke
    80

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Vermutlich nein. Du hast einen schönen Rechner gefunden für ADSL und ADSL2+. Weißt du denn deinen Kabelquerschnitt?

  5. #5
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Zitat Zitat von Rohrnetzmeister
    Vermutlich nein. Du hast einen schönen Rechner gefunden für ADSL und ADSL2+. Weißt du denn deinen Kabelquerschnitt?
    Jepp, der Kabelquerschnitt beträgt 0,50 mm !

    Nachtrag:
    So kommen die Leitungen/Adern (0,50 mm) als Bündel bei uns im Keller an und geht dann in den Schaltschrank für die verschiedenen Räume im Haus.

  6. #6
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Habe hier mal ein Foto von der Eingangsverteilung im Keller gemacht,
    von hieraus gehen die gesamten Leitungen in den Schaltschrank.

    Zur Zeit sind aber nur 2 Adern der gesamten Anlage mit dem
    Eingangsverteilung verbunden. Die anderen liegen tot als Reserve oder
    zum späteren Anbinden als Rufnummer für die Kids.

    Bin nur froh das ich damals extra abgeschirmtes Kabel für die TK-Anlage
    einbauen lassen habe. Das ist auch der Grund wieso das graue Kabel
    auf dem Foto so dick aussieht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  7. #7
    Avatar von Rohrnetzmeister
    ********
    Rohrnetzmeister ist offline

    Title
    erfahrener Benutzer
    seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.155
    Danke
    80

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    In die Berechnung fliessen der Adernquerschnitt, Muffen, das Vorhandensein von Stichleitungen und Korrosion ein. Das hat alles einen Einfluss die Geschwindigkeit. Ich würde erstmal nicht mir mehr rechnen. Meine Schätzung beruht auf Werten aus meiner Nachbarschaft von EWE VDSL Anschlüssen.

  8. #8
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Nun gut, wir werden sehen...

  9. #9
    Avatar von Plextor
    Plextor ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.10.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Hallo Elfo,

    bei uns im Dorf ist seit Mitte 2011 VDSL von Ewetel geschaltet. Der DSLAM liegt in meinem Fall ca. 1300 Meter von dem Hausanschluss entfernt, also noch ein ganzes Stück weiter als bei dir.

    Ich habe von Beginn an stabile 30000 bis 31000 kBit/s im Download und 3500 kBit/s im Upload, ohne irgendwelche großen Schwankungen nach oben oder unten.

    Also einfach mal abwarten und sich überraschen lassen. Ich war jedenfalls über diese Geschwindigkeit sehr erfreut, zumal wir hier vorher nur DSL light mit 384 kBit/s hatten.

  10. #10
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Lächeln AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Zitat Zitat von Plextor
    Hallo Elfo,

    bei uns im Dorf ist seit Mitte 2011 VDSL von Ewetel geschaltet. Der DSLAM liegt in meinem Fall ca. 1300 Meter von dem Hausanschluss entfernt, also noch ein ganzes Stück weiter als bei dir.

    Ich habe von Beginn an stabile 30000 bis 31000 kBit/s im Download und 3500 kBit/s im Upload, ohne irgendwelche großen Schwankungen nach oben oder unten.

    Also einfach mal abwarten und sich überraschen lassen. Ich war jedenfalls über diese Geschwindigkeit sehr erfreut, zumal wir hier vorher nur DSL light mit 384 kBit/s hatten.
    @Plextor: Wow, das ist ja mal eine gute Info, danke Dir herzlich !

  11. #11
    Avatar von tussitala
    tussitala ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    28.12.2006
    Beiträge
    23
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Hallo Elfo,

    bei mir im Dorf steht seit Februar 2012 VDSL von EWE zur Verfügung.

    Entfernung zum DSLAM = 600 Meter. Ich habe DSL Mega Plus gebucht mit 35 Mbit. Ankommen tut hier sehr stabil und fehlerfrei 36,5 - 37 M/Bit.
    Im Upload sind es 4,9 - 5,2 M/Bit. Das sollte bei ca. 800 Meter Entfernung, wie bei Dir, auch problemlos machbar sein.

    Ich bin sehr zufrieden mit EWE, zumal es bis jetzt nicht eine einzige Störung gab. Es gibt auch keinerlei Schwankungen bei der Geschwindigkeit.

    tussitala

  12. #12
    Avatar von Cowboy56
    Cowboy56 ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    02.06.2012
    Ort
    In der Pampa
    Beiträge
    10
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Bei mir ist der Verteilerkasten ca. 600m entfernt und ich habe auch absolut keine Probleme damit. Das liegt aber vermutlich auch daran, weil der Kasten oben auf`m Berg ist und ich im Tal wohne. Da spült es sich leichter runter...

  13. #13
    Avatar von brook
    brook ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.06.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Hallo!

    Wir sind nun auch bei EWE und unser Verteiler für VDSL ist sogar 2400 m Luflinie entfernt und es kommen immerhin noch 9 Mbit/s an, es sollte bei dir also kein Problem sein eine gute Geschwindigkeit zu erzielen

  14. #14
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Hallo Leute,

    es gibt Neuigkeiten bei mir!
    Die EWE-Multibox (Fitzbox Fon WLan 7390) ist angekommen und schon kommt das nächste Problem auf!
    Der VDSL-Anschluß kommt erst am 19.06.2012 doch schon heute habe ich die FB mal auf den Zahn gefühlt und bin sauer was das für ein Müll das ist.

    Das einstellen der Zugangsdaten und der Telefonanlage was ein Kinderspiel nur der WLAN macht Probleme...

    Habe über den Browser das WLAN abgeschaltet, doch die WLAN-LED leuchtet immer noch !
    - Auch der Versuch die WLAN-LED über die Tastencombi #96*0* abzuschalten hatte keinen Erfolg.
    Die LED leuchtet munter weiter aber damit nicht genug....

    Wenn ich nun doch eine WLAN-Verbindung aktivieren will kann ich NUR 2,4GHz wählen der 5GHz-Berich bleibt tot.

    Tja und dann sucht die FB nach einem freien WLAN-Kanal... (Bild1) und das über 8 volle Stunden (Abruch nach 11 Stunden:39Min.!!!!) und die WLAN-LED leuchtet munter weiter und weiter und..... weiter.

    Habe bemerkt das die FB 7380 bei AVM seit 06.06.2012 eine neue Firmware draußen hat. Die kann ich doch sicher nicht nutzen, oder?

    Wer kennt das Problem von Euch?

    LG
    Elfo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  15. #15
    Avatar von brook
    brook ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.06.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Die neue Firmware kannst du leider nicht nutzen, da die 7390 von EWE direkt mit Firmware bespielt wird. Das WLAN Problem könnte sich auch von selbst wieder beseitigen, da an deinem Schaltungstag, wenn du ein Signal bekommst sich die Firmware von selbst updatet. Was hast du denn jetzt für eine drauf? Nochmal müsste das die 84.05.09 sein.

    Aktuell ist übrigens die 84.05.22 . EWE ist leider ein bisschen langsam, wenn die die Firmware anpassen. Hab denen vor eine Woche mal ne E-Mail geschrieben, hab als Antwort nur bekommen, das die immoment die neue programmieren.

  16. #16
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Multibox 7390 NGN Firmware-Version 84.05.08

  17. #17
    Avatar von brook
    brook ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.06.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Vielleicht wirds dann ja mit der .09 schon anders. Einfach abwarten. Und das mit dem WLAN Kanal, mach doch statt autokanal auf einen manuellen!

  18. #18
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Zitat Zitat von brook
    Vielleicht wirds dann ja mit der .09 schon anders. Einfach abwarten. Und das mit dem WLAN Kanal, mach doch statt autokanal auf einen manuellen!
    OK, habe das schon getestet und das geht nur habe ich in meiner Umgebung leider viele WLAN-Netzwerke online und um Störungen zu mindern wäre es gut zu wissen welcher Kanal schon belegt ist.

    Kann auf meinem neuen Lapi auch auf WLAN-5GHz wechseln, nur kann die FB nicht umschalten schau hier:

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


  19. #19
    Avatar von brook
    brook ist offline

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    04.06.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0

    Standard AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    Welch ein mist! Aber warte wirklich erstmal auf eine aktuellere Firmware, ich denke das damit ein paar Probleme gelöst werden können

  20. #20
    Avatar von Elfo
    Elfo ist offline
    Themen Starter

    Title
    neuer Benutzer
    seit
    12.05.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    19
    Danke
    0

    Reden AW: Neuer DSLAM für VDSL 800m vom Haus weg

    So nach einem 2 Anlauf mit der FB habe ich nun fast alle Einstellungen fertig und
    die VDSL-Leistung ist echt gut.

    Seht selbst...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken  


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2019, 18:58
  2. Neuer Router für VDSL

    Von Painkiller99 im Forum Technische Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2018, 14:15
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 22:30
  4. DSL Spackt extrem herum.... Muss neuer Router ins Haus?

    Von MrSmith im Forum Technische Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 14:02
  5. Neuer DSLAM in der Straße

    Von xvlun im Forum Technische Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 15:01
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz